IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Pencil quietscht
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Luisa Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.940
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung: 55

10.01.2019, 16:21 | #1
Pencil quietscht
Hallo ihrs,

momentan habe ich irgendwie kein Glück...
Ich habe das neue iPad Pro 2018, 12.9 und bin theoretisch auch begeistert. Mit dem etwas lockeren An/Ausschaltknopf habe ich mich abgefunden. Allerdings wurde gestern mein Apple Pencil geliefert und ich habe äußerst irritiert festgestellt, dass es quietscht, wenn ich mit dem schreibe. Nicht immer und nicht an jeder Stelle, aber auf jeden Fall dann, wenn man ihn schneller bewegt. Nun hatte ich bisher noch keine Folie drauf, das iPad ist erst wenige Tage alt.

Nun meine Frage: Ist das normal oder gar gewollt? Im Netz kann man ein bisschen was von Usern lesen, die das gleiche Problem haben... Würdet ihr das Gerät zurückgeben? Bin gerade leicht überfordert, will auch nicht pingelig sein, aber in der Regel verkaufe ich meine Geräte immer nach wenigen Jahren und da sollten die schon ok sein. ;-)
Zitat @
Fraxizz Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.465
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung: 13

10.01.2019, 16:31 | #2
RE: Pencil quietscht
@Luisa

Auch wenn ich Deine Sorge irgendwo nachvollziehen kann, so würde ich nicht das Gerät zurück geben. Vielleicht muss der Pencil sich noch „Einschreiben“ (bzw die Spitze). Ich würde das Display auch mal gründlich mit einem Microfasertuch abwischen, möglicherweise ist irgend ein Film auf dem Display. Und was ich auch machen würde, ist, eine Schutzfolie anbringen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.01.2019, 16:31 von Fraxizz.)
Zitat @
Luisa Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 1.940
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung: 55

10.01.2019, 16:40 | #3
RE: Pencil quietscht
@Fraxizz Ich hatte vorhin testweise mal eine Folie drauf - da ist dann zwar alles aalglatt, aber das Schreibgefühl ist nicht vergleichbar. :-(
Das Display ist an manchen Stellen aalglatt und an manchen rau. (Das spürt man aber nur, wenn man den Pencil nutzt, mit dem Finger merkt man das nicht).
Zitat @
Fraxizz Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.465
Registriert seit: Dec 2011
Bewertung: 13

10.01.2019, 17:26 | #4
RE: Pencil quietscht
@Luisa

Ok, das klingt ja schon anders und ich würde in diesem Fall dann doch über einen Tausch nachdenken, könnte ja tatsächlich ein Produktionsfehler sein.
Zitat @
Luisa Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 1.940
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung: 55

10.01.2019, 17:34 | #5
RE: Pencil quietscht
@Fraxizz Mich wundert halt, dass hier nichts im Forum darüber zu lesen ist, das neue iPad ist ja frisch auf dem Markt. Wenn das Problem Viele hätten, bzw. wenn sich das nach einiger Zeit Benutzung legen würde, würde man hier doch schon von gelesen haben, denke ich mir zumindest. Das neue iPad ist genial, ich bin total verliebt Biggrin - aber für 1300 Euro sollte das schon in Ordnung sein. Gerade das Display... (Wie gesagt, die etwas lockeren Tasten sind mir da egal, davon hat man aber auch schon mehr gelesen/gehört).
Ich tendiere zum Tausch. :-/
Zitat @
indiana1212 Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 390
Registriert seit: Apr 2016
Bewertung: 15

10.01.2019, 17:51 | #6
RE: Pencil quietscht
Ich habe auch ein iPad Pro 12,9“ 3. Generation und den Apple Pencil im Einsatz. Egal ob Hochkant oder Quer und in welchem Winkel auch immer. Da quietscht nix. Auch egal wie ich den Pencil halte. Evtl. ist die Spitze vom Pencil schuld?

Geh doch mal in einen Apple Store oder Gravis etc. Und schau mal an einem anderen iPad ob da der Pencil auch Probleme macht.
Zitat @
Luisa Offline
Posting Freak
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 1.940
Registriert seit: Nov 2011
Bewertung: 55

10.01.2019, 18:11 | #7
RE: Pencil quietscht
Es quietscht sogar, wenn ich mit dem Fingernagel drübergehe bzw. wenn ich mit dem Handballen an einigen Stellen drüber fahre. Wie gesagt, die Oberfläche ist irgendwie nicht gleichmäßig, kann man schwer erklären. Mit Folie quietschte da auch nix, ich denke nicht, dass es am Pencil liegt.
Ich hab eben bei Apple angerufen und einen Umtausch veranlasst. Das Teil ist ja nichtmal 1 Woche alt.... :-( Der Apple Mensch am Telefon meinte aber auch, das dürfte nicht sein.

Ich frag mich, wieso das bei fast all meinen Apple Geräten so ist und war: Fast jedes mal musste ich das neue Gerät mind. 1 Mal tauschen, bis ich ein "normales" hatte. Mein iPhone X musste auch 2 mal (!) getauscht werden letztes Jahr, weil es einmal einen fetten Kratzer auf der Rückseite und beim zweiten mal ein Riss im Display hatte. Wenn die Geräte dann einmal in Ordnung sind, laufen sie wie geschnitten Brot, da kann man nichts sagen... sonst würd ich die blöde Tauscherei schon lang nimmer mitmachen *grummel*
Zitat @
skocki@web.de Offline
Newbie
*
Avatar
Beiträge: 1
Registriert seit: Jul 2019
Bewertung: 0

01.07.2019, 16:46 | #8
RE: Pencil quietscht
@Luisa

Hat sich dein Problem nach dem Tausch gelöst? Ich habe nun auch seit 1ner Woche das iPad Pro 12,9" und habe genau das gleiche Problem.

Der Pencil kratzt und quietscht an manchen stellen... selbst wenn man mit dem Fingernagel übers das Display fährt spurt man die "rauen" stellen.

Nun überlege ich auch, es zu tauschen.
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  iPAD Pencil xXLaemmiXx 29 8.001 07.04.2016, 09:43
Letzter Beitrag: Sunny
  iPad Pro und Apple Pencil Bella87 22 7.893 05.04.2016, 21:38
Letzter Beitrag: cobra1OnE



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste