IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Mac Mini 2014 erweitern
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
reeneex Offline
Newbie
*
Avatar
Beiträge: 2
Registriert seit: Feb 2019
Bewertung: 0

14.02.2019, 14:17 | #1
Mac Mini 2014 erweitern
Hallo,

Ich habe den Mini mit 2x 240gb und möchte gerne die Kapazität erweitern. Überlege eine 512gb sdxc oder eine externe Festplatte mit firewire Anschluss zu nehmen. Welche Variante ist da besser wenn das Laufwerk fest eingebunden werden soll?

Firewire bietet mehr Platz. Mehrere TB sind möglich. Aber langsam. SDXC ist denke ich schneller. Dafür begrenzt auf momentan 512gb.

Hat jemand Erfahrung?

Danke für eure Tipps
Matt
Zitat @
LukeLR Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.501
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung: 102

14.02.2019, 15:57 | #2
RE: Mac Mini 2014 erweitern
Kauf weder Firewire noch SDXC. SDXC ist nicht schneller, die meisten SD-Karten, die es gibt, sind super langsam. Die Hersteller geben zwar meistens Geschwindigkeiten über 100 MB/s an, aber das sind immer die Lesegeschwindigkeiten. Wenn die Schreibgeschwindigkeiten nicht mit angegeben werden, liegen diese oft bei 10-20 MB/s. Und selbst wenn, beziehen sich die Angaben bei SD-Karten immer auf sequential Read/Write. Das hast du nur, wenn du die SD-Karte in einer Kamera verwendest, und fortlaufend ein Video oder Fotos darauf schreibst. Bei der Verwendung im Betriebssystem für Software und Daten ist der Zugriff aber wahlfrei, und da brechen die Schreib- und Leseraten bei SD-Karten ein. SD-Karten sind für sowas nur schlecht geeignet, und dafür zu teuer.

Firewire ist aber auch nicht die Lösung. Du hast beim mac mini 2014 erstmal Thunderbolt, und nicht Firewire. Und eine Thunderbolt- oder Firewire-Festplatte ist doppelt so teuer wie eine USB-3.0-Festplatte, aber nicht schneller. Das Thunderbolt der bessere Anschluss ist, ist nur eine Lüge, die Hersteller versuchen, aufrecht zu erhalten, und durch die höheren Preise zu begründen. Aber der einzige Grund, warum Thunderbolt teurer ist als USB 3, ist nur, dass es kaum verbreitet ist. USB 3 ist mehr als schnell genug, um die Transferraten einer normalen Festplatte auszureizen. Diese liegen zwischen 100 und 150 MB/s im Lesen und Schreiben, und mehr brauchst du auch nicht für Daten und Software. Von einer externen SSD würde ich ebenfalls abraten, SSDs reizt man nur beim Verwenden des Betriebssystems wirklich aus, und dafür müssen sie dann schon intern sein.

Deshalb schau einfach mal in einen Preisvergleich und bestell dir davon eine USB-3.0-Festplatte. Welche ist quasi egal, sind alle gleich gut. Der verlinkte Preisvergleich ist nach Preis pro TB sortiert, sprich bei der 8TB-Festplatte kostet 1TB 20,20€, bei der zweitplatzierten 5TB-Festplatte liegt der Preis bei 20,70/TB. Die würde ich nehmen, damit wirst du glücklich sein Smiley
Zitat @
reeneex Offline
Newbie
(Threadstarter)
*
Avatar
Beiträge: 2
Registriert seit: Feb 2019
Bewertung: 0

15.02.2019, 14:10 | #3
RE: Mac Mini 2014 erweitern
@LukeLR

Danke für deine Tipps. Nur habe ich keinen USB 3 Anschluss glaub ich.
Von links nach rechts: an/aus, Stromeingang, LAN, FireWire, HDMI, Thunderbolt, 4x USB, Cardreader und unter dem Card Reader Mikro und Kopfhörer chinch
Zitat @
LukeLR Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.501
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung: 102

15.02.2019, 14:46 | #4
RE: Mac Mini 2014 erweitern
Und die 4x USB sind USB 3-Anschlüsse. Oder was macht dich so sicher, dass sie es nicht sind?
Zitat @
dusti64 Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.114
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 107

15.02.2019, 15:35 | #5
RE: Mac Mini 2014 erweitern
Das mit den SDXC unterschreib ich so…auch den Preis der Thunderbolt Platten. Bei der Geschwindigkeit bin ich jedoch anderer Meinung, so es sich um die 3. Gen. handelt…

Ganz frischer Test dazu:

https://www.computerbild.de/artikel/cb-T...71615.html

Geht es nur um ne Vergrößerung der Datenablage…reicht natürlich USB3.0 extern auch.
Zitat @
LukeLR Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.501
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung: 102

19.02.2019, 17:21 | #6
RE: Mac Mini 2014 erweitern
Klar, wenn man sich eine richtig hochwertige externe SSD kauft, ist Thunderbolt schneller als USB3. Aber bei normalen HDDs oder auch bei normalen SSDs reicht die Übertragungsgeschwindigkeit von USB3 völlig Smiley Und wie gesagt, externe SSDs lohnen sich auch auch eher kaum, weil der Geschwindigkeitsvorteil einer SSD erst dann so richtig deutlich wird, wenn man ein Betriebssystem darauf installiert, und dann ist der Overhead von Thunderbolt oder USB3 der Killer...
Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste