IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Apple veröffentlicht brandneue Sportspiel-Reihe "Ultimate Rivals" auf Apple Arcade
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
NewsBot Offline
** iSzene Bot **
******
Avatar
Beiträge: 1.011
Registriert seit: Jun 2015
Bewertung: 20

13.12.2019, 11:38 | #1
Apple veröffentlicht brandneue Sportspiel-Reihe "Ultimate Rivals" auf Apple Arcade
Hier geht es zur originalen News: Apple veröffentlicht brandneue Sportspiel-Reihe "Ultimate Rivals" auf Apple Arcade im Blog

Zitat:[Bild: Apple_Ultimate-Rivals-launches-on-apple-...121219.jpg]



Apple hat heute "Ultimate Rivals" von Bit Fry Game Studios, Inc. vorgestellt, eine neue Sportspiel-Reihe, die Athleten aus den Bereichen Hockey, Basketball, Football, Baseball und Fußball zu einem einzigen, offiziell lizenzierten Videospiel zusammenführt, einer Premiere in Sport und Gaming.




In "Ultimate Rivals: The Rink", dem ersten Titel der Serie, wählen die Spieler aus mehr als 50 Superstars Athleten aus, um in spannenden Zwei-zu-Zwei-Hockey-Spielen anzutreten. Die Spieler können beispielsweise Alex Ovechkin und Alex Morgan gegen De'Aaron Fox und Jose Altuve oder Skylar Diggins-Smith und Wayne Gretzky kombinieren. Verschiedene Kombinationen von Helden eröffnen einzigartige Möglichkeiten, gegen die KI oder andere Spieler in Online-Multiplayer-Spielen zu spielen und zu gewinnen. Auf dem Eis wird die Action durch die schnellen Reflexe der Spieler angetrieben und mit stilisierten Visuals und immersiven Sound-Effekten zum Leben erweckt. "Ultimate Rivals. The Rink" startet heute in Apple Arcade auf iPhone, iPad, Apple TV und Mac, im Frühjahr 2020 wird das von der NBA lizenzierten Basketballspiel “Ultimate Rivals: The Court” als nächster Teil der Serie folgen.








Das Entwicklerstudio "Bit Fry Game Studios, Inc.", ein unabhängiger Publisher von Sport-Videospielen, besteht aus Gaming sowie Entertainment- und Sportveteranen und ist das erste Studio, das Lizenzen aller Spielerverbände sowie vier Ligen zu einem einzigen Gaming-Franchise kombiniert. Bit Fry hat Lizenzvereinbarungen mit neun großen professionellen Sportorganisationen abgeschlossen, darunter die NHL, NHL Players' Association (NHLPA), NBA, National Basketball Players Association (NBPA), MLB, MLB Players Association (MLBPA), NFLPA, Women's National Basketball Players Association (WNBPA), USWNTPA sowie Wayne Gretzky. Das Unternehmen wurde 2013 mit einer ersten Investition vom ehemaligen Red Sox-Inhaber und stellvertretenden Vorsitzenden Les Otten gegründet und zählt heute zu seinen Investoren viele führende Namen im Bereich Sport und Gaming, darunter NBA-Kommissar Emeritus David Stern, Xbox Co-Creator und Managing Partner von 1UP Ventures Ed Fries, MLB All-Star und World Series Champion Ryan Howard, Private Equity Fonds Dugout Ventures, Mitbegründer von March Capital Gregory Milken, Barclays' Head of Equities Trading for the Americas Todd Sandoz, und BITKRAFT Esports Ventures.




Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  13.3.1 und watchOS 6.1.2: Apple veröffentlicht neue Betas NewsBot 0 446 22.01.2020, 20:18
Letzter Beitrag: NewsBot
  iOS und Co: Apple veröffentlicht neue Betas NewsBot 8 1.651 20.01.2020, 06:16
Letzter Beitrag: ig24
  Apple veröffentlicht iOS,iPadOS und tvOS 13.3 sowie watchOS 6.1.1 NewsBot 24 3.560 09.01.2020, 08:34
Letzter Beitrag: olo
  Knapp 10€ günstiger: Apple Arcade nun auch Jahresabo erhältlich NewsBot 3 553 16.12.2019, 18:01
Letzter Beitrag: 7Plus
  13.2.3: Apple veröffentlicht neues Update für iPhone und iPad NewsBot 60 5.075 10.12.2019, 19:56
Letzter Beitrag: Renegade1987



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste