Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Gibt es irgendwelche Vorgaben für das iTunes Backup Passwort?
#1

Ich will ein neues Backup machen und dafür ein neues Passwort in iTunes festlegen.

Aus irgendeinem Grund hat er das alte und richtig eingegebene Passwort nicht mehr anerkannt. Iphone ist in den Einstellungen zurückgesetzt. iTunes fragt also nach der Festlegung des neuen Passwortes.

ABER nichts wird anerkannt, weder mit Sonderzeichen, Zahlen, Groß-/Kleinbuchstaben.....

Woran könnte das liegen? Was muss man beachten? Ich fummele da schon länger dran. Habe dann eben einfach mit CopyTrans ein verschlüsseltes Backup gemacht. Das klappt alles.
Zitieren
#2

@Tessa Das alles berücksichtigt?

Ihr Passwort muss aus acht oder mehr Zeichen bestehen und Groß- und Kleinbuchstaben sowie mindestens eine Zahl enthalten.
Zitieren
#3

Also ich benutze den vierstelligen PIN, den ich auch zum iPhone entsperren nehme.

Grüße
toptac

iPhone 11 Pro Max 13.5 unc0ver, iMac 27" 5k, iPad Air 2, Apple Watch 5 GPS 6.2.6
Zitieren
#4

@Steffen: jo, versuche ein Passwort mit: acht Zeichen, mit Groß- und Kleinbuchstaben, mit Zahlen, mit Sonderzeichen.
Dann eines mit 10 Zeichen, sonst wie vor.

Immer kommt die Meldung:
Das Passwort, dass du zum Schutz des Iphone-Backups eingegeben hast, kann nicht festgelegt werden. Bitte versuche es erneut.

Ich könnte K.....
Zitieren
#5

Nein , für das lokale iTunes Backup gibt es keine Passwort Vorgabe . Ich nutze bei allen denen ich helfe das gleiche Lokale Passwort.
Du kommst in deinem Fall nicht drum rum es entweder neu einzurichten oder ein Backup über die iCloud durchzuführen und danach wieder einzuspielen . Danach kannst du ein neues Passwort für das lokale Backup vergeben .
Zitieren
#6

@Tessa
Sind alte back ups vom iPhone im iTunes vorhanden? Wenn ja löschen! Und dann ein neues Passwort vergeben.

Lieber halbwegs richtig als grundlegend falsch ^^
Zitieren
#7

Das funktioniert ebenfalls nicht .
Es funktioniert wirklich nur wie ich es beschrieben habe .

Support Dokument
Zitieren
#8

@RingoStar
Mache normalerweise immer ein Back-up in der Cloud. Vor der Beta habe ich eins in iTunes gemacht. Das alte Kennwort war mir nicht mehr bekannt. Neues hätte ich setzen können wenn ich das alte gekannt hätte.
Habe dann alle alten Back-ups (iTunes) gelöscht und konnte danach ein neues Kennwort einrichten.

Hab ich mir dann aber wahrscheinlich nur eingebildet da ja nur DEINE Vorgehensweise funktioniert .......

Lieber halbwegs richtig als grundlegend falsch ^^
Zitieren
#9

@SilentGSG9
Ich kann es dir nicht sagen ob du dir das eingebildet hast !
Fakt ist , es ist nicht MEINE Vorgehensweise sondern die von Apple .
Siehe Support Dokument .

Wäre das Problem einfach mit löschen des alten Backup`s gelöst , so stände es im Support Dokument .

Schönes Wochenende .
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste