Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Neue Serie 6 - Problem ?
#1

Mahlzeit zusammen,
Hatte bisher eine Apple Watch Serie 4 .
Seit kurzem eine neue Apple Watch Serie 6 .
Always on ist deaktiviert.



Dennoch habe ich es hier so, das bei neuen Benachrichtigungen , oder wenn ich auf die Uhr schaue , eben diese erst verdunkelt angezeigt wird, und einen Bruchteil einer Sekunde später in voller Helligkeit.

Ist dies so beabsichtigt, oder hat man hierfür noch eine weitere Einstellung, die ich übersehen habe ?

Grüße
Zitieren
#2

@Hausmeisterle hört sich gut an: Bruchteil einer Stunde [Bild: 1f609.png] , wie viel ist das?
Wenn man Allwayson deaktiviert hat, ist das doch normal, dass das Display erst bei Bewegung und draufschauen sich einschaltet, oder? Die Helligkeit kann man ja ändern

Grüßle
toptac



iPhone 12 Pro Max Pacific Blue 256GB iOS14.1 unc0ver 6.0.1, Apple Watch S6, iMac 5k 27", iPad Air 4. Gen
Zitieren
#3

@Hausmeisterle

Das ist so beabsichtigt.

Erst beim draufschauen wird’s heller.
Zitieren
#4

Sekunde sollte das natürlich heißen ...
@Ratio

Das war doch bei der Serie4 noch nicht der Fall, und stört mich irgendwie :-(
Zitieren
#5

@Hausmeisterle also ich habe bei meiner mal das AllwaysOn ausgeschaltet und das Display wird sofort hell beim anheben und draufschauen, ohne Verzögerung

Grüßle
toptac



iPhone 12 Pro Max Pacific Blue 256GB iOS14.1 unc0ver 6.0.1, Apple Watch S6, iMac 5k 27", iPad Air 4. Gen
Zitieren
#6

(26.10.2020, 19:43)toptac schrieb:  @Hausmeisterle also ich habe bei meiner mal das AllwaysOn ausgeschaltet und das Display wird sofort hell beim anheben und draufschauen, ohne Verzögerung

Kann ich nur bestätigen, bei mir auch ohne Verzögerung.

Gruß Old-Man
Zitieren
#7

Also ich habe meiner AW 6 jetzt zwei Monate Zeit gegeben.

Fazit: Der Akku ist an Peinlichkeit nicht zu überbieten. Heute früh bei 100% von der Ladung genommen, zwischendurch 5 Nachrichten bekommen, Always On ist deaktiviert, nun hat sie knapp 5 Stunden später nur noch 46%.

Meine Frau ist von Apple auf Garmin gewechselt, sie lädt alle 5-7 Tage.

Definitiv meine letzte Apple Watch. Zum Glück hab ich noch die 4er, die hält zwei Tage.
Zitieren
#8

@Kesa-1

Mein Akku ist jeden Morgen bei ca 35%. Dann laden und hält bis zum nächsten morgen..
Always on an, Blutsauerstoff Messung an, Pulsmessung an...


Da stimmt was mit deinem Akku nicht.
Zitieren
#9

(30.11.2020, 13:52)Kesa-1 schrieb:  Fazit: Der Akku ist an Peinlichkeit nicht zu überbieten. Heute früh bei 100% von der Ladung genommen, zwischendurch 5 Nachrichten bekommen, Always On ist deaktiviert, nun hat sie knapp 5 Stunden später nur noch 46%.

Kann ich nicht bestätigen habe meine um 5 heute Morgen von der Ladestation genommen auf der Arbeit um 6 Uhr abgenommen und um 14 Uhr wieder angezogen, nicht ausgeschaltet, meine ist jetzt auch 5 Stunden am Arm, dazu eingeschaltet Blutsauerstoff-, Training- und Herzfrequenzmessung. Nachrichten habe ich auch einige Empfangen + ein Telefonat und habe jetzt noch 90%.
Wenn ich die Uhr am WE (von 8 bis ca. 1 Uhr Nachts) von der Ladung nehme und sie abends wieder drauf lege habe ich in der Regel  noch gute 30% bis jetzt habe ich in zwei Wochen nicht geschafft den Akku über den Tag leer zu bekommen.

Gruß Old-Man
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste