Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Anruf Kurzbefehl
#1

Hallo zusammen

Ich brauche bitte eure fachmännische Hilfe bei einem Kurzbefehl für Anrufe.

Ich habe folgenden Befehl angelegt:
Telefon -> Maxi anrufen

Wenn ich jetzt diesen Kurzbefehl aufrufe ann kommt die Meldung "Nur um sicherzugehen, du möchtest Maxi anrufen" Ja - Nein

Erst nach auswahl von Ja, wird der Kontakt angerufen.

Gibt es eine Möglichkeit die obengenannte Meldung zu umgehen sodass gleich der Teilnehmer angerufen wird?

Danke für eure Hilfe.

-- | Nicht alles was ein Loch hat ist kaputt. |--
Zitieren
#2

Du kannst Kurzbefehle ohne Abfrage durch bestimmte Automationen starten und zwar diese hier:
Tageszeit, Wecker, Ruhezustand, CarPlay, Apple Watch-Training, NFC, App, Flugmodus, Nicht stören, Stromsparmodus, Batteriestatus, Ladegerät

Du könntest jetzt eine Automation erstellen, dass beim Einschalten des Stromsparmodus der Kontakt angerufen wird. Beim Erstellen darauf achten, dass der Haken bei "Vor Ausführen bestätigen" nicht gesetzt ist.
Dann erstellst Du einen Kurzbefehl, der den Stromsparmodus einschaltet, zwei Sekunden wartet und dann den Stromsparmodus wieder ausschaltet. Wenn du nun den Kurzbefehl ausführst, wird der Kontakt direkt angerufen. Nachteil an der Sache ist, dass der Kontakt immer angerufen wird, wenn der Stromsparmodus eingeschaltet wird. Du könntest Dir auch eine kleine möglichst schnell startende App installieren, die durch den Kurzbefehl gestartet wird und dann die Automation auslöst.
Zitieren
#3

Danke!

Ich habe jetzt etwas herausgefunden.
Und zwar: Manche Kontakte haben bei mir vor der Nummer den Code *31#
Damit wird bei gewissen Kontakten meine Nummer mitgesendet. Generell ist die Anrufer-ID auf aus gestellt.
Wenn ich meinen Kurzbefehl erstelle mit der Nummer wo der Code davor ist, kommt die genannte Meldung. Erstelle ich den gleichen KB mit der Nummer ohne *31#, dann wird die Nummer sofort angerufen. Ohne weitere Meldung und Bestätigung.

Gibt es eine Möglichkeit die genannte Abfrage
zu unterbinden wenn die Nummer mit *31# angegeben wird?
Vielleicht mit einem Zusatzbefehl?

Danke für eure Hilfe.

EDIT:
Ich glaube ich weiß jetzt warum es nicht funktioniert hat.

Trotzdem würde ich das gerne anders lösen wenn das geht.
Vielleicht ein Profi Programmierer hier? :-)

-- | Nicht alles was ein Loch hat ist kaputt. |--
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste