IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Mac Kauf - welchen würdet ihr vorschlagen ? (bin Win User)
  • 3 Bewertung(en) - 4.33 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
darche Offline
Junior Member
**
Avatar
Beiträge: 36
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 0

01.11.2008, 00:38 | #1
Mac Kauf - welchen würdet ihr vorschlagen ? (bin Win User)
Hallo Allerseits...

Zu meiner Person:
Ich arbeite in einer Grossfirma als IT Supporter (reine Windows Umgebung).
Seit Jahren interessiere ich mich für Grafik, Design und alles was mit kreativer Gestaltung zu tun hat... ich zeichnete seit dem ich klein war, skizzierte und malte Graffities und nun gestalte und entwickle ich Websites... und verfluche mich selber, dass ich nicht Grafiker gelernt habe.

Nun habe ich mir ein Iphone 3G besorgt und mich nun mal etwas mehr über die MAC - Welt informiert.
Ich möchte mir, schon meines Hobbies - WebDesign & Entwicklung - demnächst ein MacBook zulegen, jetzt frage ich mich, welches für mich das ideale ist. Ich will nicht bei einem Umstieg, bereits einen Grossen fehler machen!

Nun die Frage, welches MacBook wäre für mich das Ideale... Ich möchte bei der Arbeit auf einem Mac auch nicht auf Programme wie Photoshop und Illustrator verzichten..

Ich kann mich nicht so genau zwischen den 13" MacBook und dem MacBook AIR 13" 1.6GZH... unterscheiden... Das erste ist ca. CHF 1699.-- und das AIR CHF 1899.--

Danke im Voraus für eure Beratung...
Homepage Zitat @
ThinkPink
Gast

 

01.11.2008, 00:43 | #2
RE: Mac Kauf - welchen würdet ihr für mich vorschlagen...(ich bin Windows PC User)
also zuerst solltest du wissen, ob du wirklich auf dauer mit einem 13" arbeiten könntest, wenn du komplett umsteigen willst.
ich könnte es nicht.

ich würde auch mit einem normalen macbook nicht mit meinen grafikarbeiten klarkommen. kommt natürlich auch rauf an, was es ist.
visitenkarten etc würden wohl gehen, aber keine aufwendigen photoshop-dateien.
also wenn du wirklich komplett umsteigen willst und dauerhaft darauf arbeiten möchtest, würde ich schon
ein macbook pro empfehlen oder imac oder macpro
Zitat @
trust Offline
ich war's nicht
*******
Avatar
Beiträge: 11.464
Registriert seit: Mar 2007
Bewertung: 152

01.11.2008, 00:50 | #3
RE: Mac Kauf - welchen würdet ihr für mich vorschlagen...(ich bin Windows PC User)
das AIR ist gar nicht dafür geeignet! <-- zu schwach, kein laufwerk.... einfach nicht zu "arbeiten" ausgelegt
das normale macbook nur wenn du dir nen externen rechner dran hängst.
wie TP schon sagte, ein macbook pro wäre wohl das bessere für dich. oder nen imac
Zitat @
macguerilla Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 194
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung: 0

01.11.2008, 07:07 | #4
RE: Mac Kauf - welchen würdet ihr für mich vorschlagen...(ich bin Windows PC User)
schaue dir die neuen macbooks im store an und dann vergleiche mit den macbookpro....... ich würde mbp vorschlagen. gibt auch gute gebrauchte modelle zu haben für den anfang.
Homepage Zitat @
Graif Offline
Edelspammer
*****
Avatar
Beiträge: 2.077
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung: 18

01.11.2008, 09:51 | #5
RE: Mac Kauf - welchen würdet ihr für mich vorschlagen...(ich bin Windows PC User)
also 13" nur wenn du ein externes Display anschließt. Ansonsten macht das nicht viel Spaß auf so nem kleinen Bildschirm zu arbeiten.
Vom MBA würd ich abraten. Das sieht nur schick aus und kann weniger als das MB.
Ich kann mich meinen Vorrednern eigentlich nur anschließen. Kauf dir ein MBP oder iMac.
Wenn du richtig viel Power brauchst, einen Mac Pro
Zitat @
ragingbull Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 12.832
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 100

01.11.2008, 13:25 | #6
RE: Mac Kauf - welchen würdet ihr für mich vorschlagen...(ich bin Windows PC User)
also entweder 13Zoll MB mit externen Monitor

oder lieber gleich ein 15 MBP
Zitat @
darche Offline
Junior Member
(Threadstarter)
**
Avatar
Beiträge: 36
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 0

02.11.2008, 00:43 | #7
RE: Mac Kauf - welchen würdet ihr für mich vorschlagen...(ich bin Windows PC User)
Wow - Hallo allerseits...
Nochmals vielen lieben Dank für die vielen Antworten...

Ich werde mich noch genauestens informieren.

Heute war ich in 2 Shops, die APPLE Computer verkaufen - ehrlich ich bin fast durchgedreht!!! Was so ein Samstag eigentlich ausmacht, es war so als wäre es 23.Dezember... So kam ich zu keinem Verkäufer, der mich etwas beraten könnte, die Geräte jedoch, konnte ich mir bestens ansehen!

Nun was sind meine Bedürfnisse...
Primär möchte ich ja den Umstieg wagen..
Nun frage ich mich, ob es möglich ist mit den MacBook und MacBook Pro mit einfachen Mitteln 2 Monitore anzusteuern?
Ich denke, dass wenn es soweit ist, ich das MacBook als Desktop Ersatz einsetzen möchte...

Ich muss aber sagen, dass ich nicht unbedingt einen 17" haben möchte, das gerät sollt doch noch kompakt und transportabel sein... ansonsten kaufe ich mir ein Notebook.

Die grafischen Arbeiten die ich mit Photoshop bewerkstellige sind sicher keine rechenintensife Arbeiten, ich bin kein Fan von Filtern auch gebe ich mich mit Bildmanipulationen nicht ab, Photoshop benötige ich für das "Mockup" einer Webseite und und zwecks Vorbereitung einzelner Bildelemente!
Adobe Illustrator brauche ich für Logoentwicklung und wie ThinkPink erwähnte für Visitenkarten sowie Flyer - ev. Broschüren...

Nun zuhause arbeite ich an einem Windows XP Rechner:
P IV - 2.8GHz Northwood
2048MB RAM
Matrox Parhelia 128MB Grafikkarte

So denke ich, dass von der Leistung her sogar der neue:
APPLE MacBook 13'' 2.4 GHz = ca. CHF2100.--
..ja sogar der
APPLE MacBook 13'' 2.0 GHz = ca. CHF1700.--, die gleiche, wenn nicht noch eine bessere Leistung erbringen würden...

Ganz interessant auch: APPLE MacBook Pro 2.4 GHz 15.4'' 2GB RAM = CHF 2200.--

Jedoch, was die Schönheit anbelangt, gefällt mir vom Aussehen her der neue MacBook 13" schon sehr....
...
ach ja, nebenbei - ich bin Waage im Horoskop, daher auch das grosse Hin und Her...

Gruss...
Nocmals danke für die bestehenden und auch die kommenden Tipps...

Darko aus Zürich!
Homepage Zitat @
trust Offline
ich war's nicht
*******
Avatar
Beiträge: 11.464
Registriert seit: Mar 2007
Bewertung: 152

02.11.2008, 01:17 | #8
RE: Mac Kauf - welchen würdet ihr für mich vorschlagen...(ich bin Windows PC User)
Also auch das schwächste, aktuelle macbook ist stärker als dein P4, die C2D da drin machen schon dampf.
wie du erkannt hast, benötigst du keine wirkliche leistung für das bisschen photoshop und illustrator.

da die neuen macbooks schon nvidia karten drin haben, wirst du wohl auch auch damit 2 monitore ansteuern können. wissen tue ich das aber nicht.

das 15er macbook pro bietet noch mal etwas mehr leistung, auch der größere monitor macht sich gut und könnte das zweite externe display ersetzten.
Zitat @
darche Offline
Junior Member
(Threadstarter)
**
Avatar
Beiträge: 36
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 0

02.11.2008, 17:49 | #9
RE: Mac Kauf - welchen würdet ihr für mich vorschlagen...(ich bin Windows PC User)
Meine Güte..

Es ist echt nicht einfach..
Nun habe ich 2, oder genau gesagt 3 Notebooks die in die engere Auswahl kommen...
Ich überege mir später meine 2 SAMSUNG 19"-er zu verkaufen und mir dann noch einen 24" zu kaufen...

Hier die Auswahl:

01. Apple MacBook Pro 2.4GHz
02. APPLE MacBook 13'' 2.0 GHz
03. APPLE MacBook 13'' 2.4 GHz

Komisch ist, dass die neuen MBs eine vollwertige Grafikkarte haben und das MBP eine welche das Memory teilt (shared)...

Anbei noch mein Arbeitszimmer... als Attachment

Angehängte Dateien Bild(er)
   

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 02.11.2008, 17:50 von darche.)
Homepage Zitat @
trust Offline
ich war's nicht
*******
Avatar
Beiträge: 11.464
Registriert seit: Mar 2007
Bewertung: 152

02.11.2008, 17:57 | #10
RE: Mac Kauf - welchen würdet ihr für mich vorschlagen...(ich bin Windows PC User)
was du dir hier ausgesucht hast, ist das alte mbp.
hier das aktuelle:
http://store.apple.com/de_smb_67863/brow...acbook_pro

ist natürlich eine preisfrage, aber ich würde mir das mbp nehmen und es als zweitmonitor um 24 zöller verwenden.
Zitat @
darche Offline
Junior Member
(Threadstarter)
**
Avatar
Beiträge: 36
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 0

02.11.2008, 18:48 | #11
RE: Mac Kauf - welchen würdet ihr für mich vorschlagen...(ich bin Windows PC User)
(02.11.2008, 17:57)trust schrieb: ist natürlich eine preisfrage, aber ich würde mir das mbp nehmen und es als zweitmonitor um 24 zöller verwenden.

Genau - um den Preis geht es auch...

so CHF 2000.- / plus minius CHF 100.-- habe ich mir vorgestellt...
natürlich möchte ich nicht erleben, dass ich es bereue, das bessere nicht gekauft zu haben...
Mal schauen, vielleicht werden die gegen Weihnachten noch etwas billiger...

Ich warte noch etwas ab..

Das billigste, neue MBP kostet ca. CHF 2600.-- ohne Garantieverlängerung...

Ich muss mich noch wegen der Grösse entscheiden, es soll kein Schlepptop werden...
Momentan habe ich das Lenovo Thinkpad T61 vom Geschäft bekommen. Interessant, dass auch die anstatt wie bisher mit 15" neu mit 14,4" ausgerüstet werden... Damit das Gerät etwas kleiner wird. Die Auflösung ist aber exxtra... 1400x1050

Wie gesagt... ich warte noch etwas ab (wenn es mir meine Ungeduldigkeit zulässt)...

Vielen lieben Dank euch allen für die Tipps..

Gruss Darche
Homepage Zitat @
trust Offline
ich war's nicht
*******
Avatar
Beiträge: 11.464
Registriert seit: Mar 2007
Bewertung: 152

02.11.2008, 19:03 | #12
RE: Mac Kauf - welchen würdet ihr für mich vorschlagen...(ich bin Windows PC User)
dann vergiss das neue mbp, wäre mir auch zu teuer Zwinkern

wenn du das "alte" modell um so viel geünstiger bekommst, würde ich das bevorzugen. vor einer woche war das noch state of the art!
Zitat @
darche Offline
Junior Member
(Threadstarter)
**
Avatar
Beiträge: 36
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 0

02.11.2008, 19:38 | #13
RE: Mac Kauf - welchen würdet ihr für mich vorschlagen...(ich bin Windows PC User)
Jaja..

Ich sehe mir beide Geräte nochmal an...
das neue 13" mit 2.4 GHz und das "alte" MBP 15" 2.4 GHz...

Hoffentlich klappt es auch mit dem Umstieg...

Nun allgemein..
Wie sieht es den Mit der Software aus..

Ich muss zugeben, bei mir ist nicht gerade alles lizenziert...

Gibt es den auch Torrent-Sites für MACs mit der Software - natürlich nur für kurze Testzweche, ich würde die Software danach auch lizenzieren ;-)
Homepage Zitat @
trust Offline
ich war's nicht
*******
Avatar
Beiträge: 11.464
Registriert seit: Mar 2007
Bewertung: 152

02.11.2008, 19:45 | #14
RE: Mac Kauf - welchen würdet ihr für mich vorschlagen...(ich bin Windows PC User)
bei wem ist das denn schon Zwinkern

du wirst aber alles finden was du brauchst. ist euch ein guter anlass, nach guter freeware zu suchen und bezahlwahre dadurch zu ersetzten.
Zitat @
darche Offline
Junior Member
(Threadstarter)
**
Avatar
Beiträge: 36
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 0

03.11.2008, 00:31 | #15
RE: Mac Kauf - welchen würdet ihr für mich vorschlagen...(ich bin Windows PC User)
Anbei - hat jemand von euch das MacBook Pro 15", egal wie getaktet.
Wie hantlich ist das Gerät und wie gut ist es zum Transportieren!?

Hat jemand das 13", neu oder alt... Wie zufrieden ist er mit der Auflösung?
Dass dieses Gerät hantlich und gut zu transportieren ist, dass ist mir klar.

Danke und Gruss...
Homepage Zitat @
WhiteBandits
Gast

 

03.11.2008, 01:38 | #16
RE: Mac Kauf - welchen würdet ihr für mich vorschlagen...(ich bin Windows PC User)
Hi,

also ich habe hier im Haushalt (Firma) alle 3 Sorten im Angebot...

Deine Frage zur Handlichkeit: Ob Du das MB oder MB PRO nimmst, ist völlig in Bezug auf Deine Gewichtsfrage relativ egal (ausser den paar Zentimetern mehr bezgl. der Bildschirmgröße), da beide keinen großen Unterschied beim Gewicht haben (glaube höchstens 150-200g!) - ist also die Frage ob Du 15Zoll und eine wesentlich bessere Leistung beim Pro gegenüber den 13 Zoll beim MacBook benötigst.

Wenn Du es auf Mobilität abgesehen hast: Vergiss beide o.g. MacBooks und kaufe Dir das AIR - ich habe es ebenfalls im Einsatz und kann bei "normalen" Anwendungen (Pages, Numbers, email, Internet, Video-Chat usw.) nur einen geringfügigen, zu verkraftenden Geschw.Nachteil erkennen, dem aber mit absolut geilem Design und vor allem einer wirklich guten Transportabilität die Pluspunkte gegenüberstehen. Dass er grundsätzlich kein DVD-LW an Board hat stört mich in keinster Weise (wie oft braucht man das schon), und für den Fall der Fälle habe ich mir eben das externe LW zu 95EUR dazugekauft.

Also, wenn Du keine absolut anspruchsvollen Anwendungen wie Videoschnitt, aufwendige Bildbearbeitung etc., sondern eine gute Akku-Laufzeit (c. 4-5 Std) bei erstklassiger Mobilität benötigst würde ich mir das Air holen (ist abgesehen davon im Vergleich mit allen MacBooks am besten verarbeitet.)

Gruss

Klaus

und by the way: ALLE drei MacBooks sind ein Segen für die Ohren: Kein dämlicher Lüfter wie bei den Windows-Maschinen geht einem permanent auf den Senkel - wenn Du einmal über längere Zeit mit einem Mac gearbeitet hast, wirst Du wissen, was ich meine...
Zitat @
trust Offline
ich war's nicht
*******
Avatar
Beiträge: 11.464
Registriert seit: Mar 2007
Bewertung: 152

03.11.2008, 01:45 | #17
RE: Mac Kauf - welchen würdet ihr für mich vorschlagen...(ich bin Windows PC User)
AIR kanner er vergessen, er will es ja auch als desktopersatz mit externen monitor.
da kackt das air einfach ab.
sparen: mb
power:mbp
Zitat @
WhiteBandits
Gast

 

03.11.2008, 01:47 | #18
RE: Mac Kauf - welchen würdet ihr für mich vorschlagen...(ich bin Windows PC User)
(03.11.2008, 01:45)trust schrieb: AIR kanner er vergessen, er will es ja auch als desktopersatz mit externen monitor.
da kackt das air einfach ab.
sparen: mb
power:mbp

Hi,

inwiefern??? Er kann doch einen externen Monitor an das AIR hängen (am besten gleich den neuen 24 Zöller...) - wo ist das Problem?

Gruß

Klaus
Zitat @
macguerilla Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 194
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung: 0

03.11.2008, 06:46 | #19
RE: Mac Kauf - welchen würdet ihr für mich vorschlagen...(ich bin Windows PC User)
wenn Du Geld sparen mnöchtest, Apple verkauft auch refurbished Geräte, also reparierte Geräte zu einem sehr guten preis, schaue mal im Apple Store nach oder auch bei Gravis, die bieten das auch an. Empfehlen kann ich Dir auch Cyberport aus Dresden oder das mackaufhaus. Denke Du kannst so einiges an Geld sparen und Dir dafür noch was extra leisten bzw. gönnen.

Kannst ja dann sagen, was Du Dir gekauft hast.
Homepage Zitat @
trust Offline
ich war's nicht
*******
Avatar
Beiträge: 11.464
Registriert seit: Mar 2007
Bewertung: 152

03.11.2008, 09:00 | #20
RE: Mac Kauf - welchen würdet ihr für mich vorschlagen...(ich bin Windows PC User)
(03.11.2008, 01:47)WhiteBandits schrieb: inwiefern??? Er kann doch einen externen Monitor an das AIR hängen (am besten gleich den neuen 24 Zöller...) - wo ist das Problem?
ich meinte wegen der Leistung!
mir persönlich ist ein notebook zu langsam als desktopersatz. man merkt es einfach das die dinger fürs stromsparen ausgelegt sind. fängt beim chipsatz an und hört bei der festplatte auf. trifft übrigens auch auf das mbp zu.
das air dann noch als desktop mit nem externen monitor verwenden und fest photoshop machen.... das ist ja wohl ne vergewaltigung und wird sicher niemanden glücklich machen.

ich persönlich hab mir ein kleines 13er mb zugelegt und fürs arbeiten halt was flotteres.
Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste