Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Mein iMac friert seit gestern immer ein - Hilfe!
#21

ich denk ein installieren und archivieren wird dir nix bringen da das problem bestimmt in der user lib liegt.

hast du schon mal einen neue user angelegt und diesen mal verwendet?

dann kann man eingrenzen ob es am user acc oder am os liegt
Zitieren
#22

Erstmal Gesundes Neues Jungs.
Ich habe genau das selbe Problem, mein 2,8Ghz lief erst wie ein Toaster im Standby und nachher garnicht merh. Da ich zum Glück Apple Care habe
, habe ich da mal angerufen. Mit denen Platte gelöscht und neu hergerichtet, brachte aber alles nix.
Techtool Pro und Techtool Deluxe meinten Festplatte weist Fehler auf, die sich aber ebend auch nicht reparieren ließen.
Der nette Herr bei AppleCare (sitzen in Cork/Irland) meinte, herzlichen Glückwunsch zum defekte Mac und sie dürfen unseren kostenlosen Abhol/Reparier und Bringedienst nutzen.
Der Fehler wird nun Dank AppleCare völlig kostenfrei behoben.


Zum Apple Support, dieser kostet dich IMMER 14cent/min. auch mit AppleCare,aber mit AppleCare hast du keine 50Euro Pauschale pro Anruf ausserhalb der 90Tage Hilfe.
Ausserdem ist der Rest, sprich Hardware und Arbeitsleistung sowie Transport völlig kostenlos.

Im übrigen war das auch mein letzter Mac seit 10 Jahren. Die Qualität stimmt einfach nicht mehr mit dem Preis überein. Das ist aber ebend meine Meinung dazu, nix gegen Apple.
Zitieren
#23

nein, der apple support kostet nicht IMMEr 14 cent / min.

du kannst einfach die kostenlose shop-hotline (0800/2000136) anrufen und dich kostenlos zu apple care durchstellen lassen und stundenlang kostenlos mit denen telefonieren. alternativ geht auch die normale 089-festnetznummer von apple. (089/996400)

wenn du nochmal einen hersteller/händler anrufen musst, der laut kontaktdaten nur eine kostenpflichtige servicenummer anbietet, dann guck vorher auf der seite http://www.tk-anbieter.de/0180/ .
viele firmen sind nämlich über eine normale festnetznummer erreichbar...
Zitieren
#24

Danke für diese Info. Das kann ja wohl nicht wahr sein das ich als Zahlender AppleCare Kunde auch noch eine Kostenpflichtige Hotline bekomme (siehe AC Unterlagen) und dann auch noch pro Anruf Gebühren habe. Ich dachte immer, gut das ist der Lohn für die ANgestellten die sich um dich kümmern. Aber jetzt bekomme ich den selben Service für Lau. So das war nun definitv das letzte Apple Produkt was ich mir gekauft habe.
Man bin ick sauer.
Zitieren
#25

@toppi

mach mal halblang...Nod_no

diese "Art" von Service hast du doch bei allen Herstellern... Nenn mir eine Gratis Hotline, die dann auch noch helfen kann!

Apple Protection Plan ist super, du kannst auch in jeder Stadt, wo es einen "authorisierten" Händler gibt dein Kiste abgeben und gut ist.

Technischer Rat gabs noch nie von Hotlines, sondern immer in entsprechenden Foren!

Gewöhn dich dran und mit Apple hat das nix zu tun...doh

✄  iPhone XR128 FW 13.3 / iPad Air2 4G+WIFI FW 13.3  OSX 10.14.6
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste