Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Welches MacBook soll ich kaufen ?
#1

Hallo Zusammen,

aufgrund der Tatsache, das ich meinen Job wechsle, brauche ich einen neues Notebook.
Da ich nun bereits mein 3. Iphone habe, und meine Kinder mit Ipods versorgt habe, bin ich absolut Apple begeistert!

Also stellt sich nicht die Frage MAc oder Win, sondern nur noch welches MB!

Bislang habe ich ein Dell XPS 1330 mit 2,4 GHZ und 4GB Ram, Nv Graka mit 256mb, VIsta,

Es soll wieder ein 13er sein, und weiß auf jedenfall! BEruflich werde ich es nicht nutzen, heißt also hauptsächlich Emails, Inet, und Officeprogramme, gelegendlich mal eine DVD, und natürlich spilerereien mit dem Iphone!!Cool

Ist ein MB 402/403 ausreichend?? Was gibt es als Win juser für mich zu beachten wenn ich auf Leopard umsteige, zb. bezüglich WLAn usw!!
Zitieren
#2

eigentlich ändert sich bezüglich des WLANs gar nichts. klar wenn du einen mac filter hast solltest du natürlich diese in den router eintragen.

gegen das weiße MB early 08 ist nichts einzuwenden. gibt ein paar probleme mit dem gehäuse was ich bisher nicht feststellen konnte.

eins sollte dir aber bewusst sein. die graka des MB ist nicht für spiele etc geeignet.

dadruch das du ein 13" MB haben willst und es weiß sein soll hast du ja nicht wirklich viel auswahl Smiley
Zitieren
#3

das 402 ist das aktuelle für 949€, oder? das wird dafür auf jeden fall ausreichen. könntest vielleicht noch 1GB mehr RAM reinpacken, aber das reicht dann auch für deine anforderungen.

es gibt wenig zu beachten. sei offen für neues ... mit dem WLAN funktioniert das alles genauso wie bei nem windoof...
Zitieren
#4

Ja bei Amazon kostet es 867€!! Dann noch ein Gig Ram dazu und gut wäre es!!

Ich spiele eh nicht, also das ist OK! DVDs spielt es aber ruckelfrei, dafür ist doch der Ram zuständig oder??
Zitieren
#5

DVDs laufen auch mit einem GB ruckelfrei...
Zitieren
#6

ja keine sorge 2GB Ram kannst du unter OS X wirklich sauber und schnell arbeiten, flime guggen etc.

pass aber auf. es sind nämlich 2x512MB verbaut.

ich rate dir lieber gleich zu einem 2GB Riegel. dann hast du 2,5GB drin und kannst trotzdem noch weiter aufrüsten.

ich hab am anfang mit 1GB RAM gearbeitet und muss sagen das selbst das relativ gut ging.

2GB reichen echt dicke aus.
Zitieren
#7

und wenn du das macbook hast und noch fragen sind, schnapp's dir, noch 3-4 flaschen bier, komm den berg runter und du kriegst ne einweisung Biggrin
Zitieren
#8

Ragingbull

dann werd ich mir wohl den 2GB Speicher holen!


Mongostarr

vieleicht komm ich wirklich bald runter zu einem Prost!!
Zitieren
#9

(05.12.2008, 10:40)rondor schrieb:  RAcingbull

waaaaaaaaaa Evil1 Evil1 Evil1 Evil1 Evil1

man man man

ravingul
racingbull
raverbull
ravingbull

ist das soooo schwer? Crying

ragingbull

http://geizhals.at/deutschland/a223173.html
Zitieren
#10

Ist die Marke Kingston OK, oder lieber orginal Apple!! Kingston Ram kostet ja gerade mal 58€ für 2x 2GB!! Also bis 100€ würd ich ausgeben, für 2x2GB!
Zitieren
#11

apple baut keine eigenen RAM

kauf RAM nicht bei apple da ist er viel zu teuer. nimm den aus meinem link.
hab ich selber und ist für gut befunden worden Biggrin
Zitieren
#12

So, MB 402 ist bestellt, und sollte am Diestag kommen!

Noch ein Frage zum Ram! ich werde 2x 2GB aufrüsten, wichtig wäre nur für mich! Wie siehst mit den Qualitätsunterschieden aus??? Der von dir (ragingbull) angebene RAm ist doch sehr günstig! Nicht das ich da was gegen habe, aber ist es auch definitiv ausreichen, oder liber doch ein paar € mehr ausgeben?? Ich hab von der Hardware nicht so viel Ahnung, wie man vieleicht merkt! Also schonmal Danke für die Antwort!!
Zitieren
#13

kingston ist schon okay, kannst ein paar mehr € investieren und dir MDT-ram kaufen... die werden in engelskirchen hergestellt, kannst du direkt dort abholen.
Zitieren
#14

Also der hier?

http://www.mdt.de/eShop/product_info.php...ce77edc819

Hat da jetzt ein Riegel 2 Gig oder beide zusammen?? Twinpack sind 2, das ist klar!
Zitieren
#15

das ist ein 2GB-riegel...

hier sind 2x2GB -> http://www.mdt.de/eShop/product_info.php...ce77edc819

aber ich seh grad, der ist doppelt so teuer wie der kingston... würde dir bei dem preis wohl dann doch den kingston empfehlen...
Zitieren
#16

Jo, habs gerad gesehen!Unsure[/align]


ist hier aber billiger:

http://www4.hardwareversand.de/4V0pGjg89...7&agid=837
Zitieren
#17

Auch wenn es ein wenig zu spät ist. Ich habe mir vor ca. vier Wochen ein weißes MB mit 2,4 GHz, 2GB, 160 GB Festplatte und DVD Multibrenner für 999,00 € im Mediamarkt gekauft.
Zitieren
#18

Ja ich kenn das, nur ist mir Ram wichtiger als die paar GHZ!

ich hab dann jetzt etwas über 900€ bezahlt und hab 4 GB ram! Das ist OK!!
Zitieren
#19

Ist aber ein 13er Laptop nicht weng klein mal gefragt???
Hat jemand einen??
Ich hab jetzt 17er sony vaio noch;-)
und noch einen kleineren kann ich mir gar nicht vorstellen??
gruss Karlson
Zitieren
#20

Hey du hast nen 17er super, und was heißt das jetzt???

Wenn er für mich zu klein ist,warum meinst du kauf ich ihn mir??

Ich hab jetzt einen 13er und bin sehr zufrieden! Die großen sind mir zu unhandlich!!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Letzter Beitrag von Audionymous
25.08.2011, 17:33
Letzter Beitrag von JPS
12.09.2008, 01:22



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste