IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Selbstmord Milliardär Adolf Merckle
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
KaiTa
Unregistered

 

07.01.2009, 10:04 | #1
Selbstmord Milliardär Adolf Merckle
Bin gerade zum Bäcker spaziert. Was sehe ich da auf der Titelseite der Bild? Adolf Merckle hat sich umgebracht. http://www.morgenpost.de/wirtschaft/arti...r_Zug.html

Kaum zu Hause erst mal Suchmaschine angeschmissen. Die Finanzkrise hat ihn dahin gerafft!

Ich dachte nur, wenn wirklich das Geld der Grund war, dann kann ich den Typen nur verachten.
@
mongostarr
Unregistered
(Threadstarter)

 

07.01.2009, 10:06 | #2
RE: Selbstmord Milliardär Adolf Merckle
er soll ca. 1 milliarde € an der börse verloren haben... bei einem geschätzten reichtum von ca. 10 milliarden eigentlich zu verkraften...
@
KaiTa
Unregistered
(Threadstarter)

 

07.01.2009, 10:09 | #3
RE: Selbstmord Milliardär Adolf Merckle
Ich habe schon öfter 10% meines Vermögens in den Sand gesetzt. Bring mich auch nicht gleich um!
@
Jesusphone Offline
Facebook? Never!
*****
Avatar
Beiträge: 16.376
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 447

07.01.2009, 10:10 | #4
RE: Selbstmord Milliardär Adolf Merckle
Immer diese platten Stammtischparolen... Angry
@
KaiTa
Unregistered
(Threadstarter)

 

07.01.2009, 10:12 | #5
RE: Selbstmord Milliardär Adolf Merckle
@Jesusphone. Meinst du mich? Sprich klar und deutlich.
@
MacStar Offline
Macianer
*****
Avatar
Beiträge: 1.544
Registriert seit: Oct 2007
Bewertung: 37

07.01.2009, 10:22 | #6
RE: Selbstmord Milliardär Adolf Merckle
Sein ganzes Firmenimperium (ratiopharm, Heidelberg Cement etc...) muss saniert werden und wird zerschlagen. Sein ganzes Lebenswerk ist also dahin.... Ich denke es ist mit das traurigste Erlebnis in der ganzen Finanzkrise, dass sich jemand jetzt das Leben nimmt.
@
KaiTa
Unregistered
(Threadstarter)

 

07.01.2009, 10:26 | #7
RE: Selbstmord Milliardär Adolf Merckle
Oh wie traurig. Er ist ein bißchen ärmer geworden. Also tut mir leid. Mein Verständniss tendiert so circa gegen minus Hundert. Ist ja sein Leben. Soll er mit machen was er will. Aber Verständniss gibt es da von mir ganz bestimmt nicht. Feigling. Verachtung pur bekommt er von mir.

Vorrausgesetzt der Zeitungsartikel stimmt.
@
Jesusphone Offline
Facebook? Never!
*****
Avatar
Beiträge: 16.376
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 447

07.01.2009, 10:33 | #8
RE: Selbstmord Milliardär Adolf Merckle
(07.01.2009, 10:12)KaiTa schrieb: @Jesusphone. Meinst du mich? Sprich klar und deutlich.

Ja, ich meine Dich. Deine diesbezüglichen Beiträge lesen sich, um mal wen anders zu zitieren, wie von jemandem, der seine Bildung aus der "BILD" hat.

Also halte Dich mit Deiner Verachtung bitte etwas zurück.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 07.01.2009, 10:33 von Jesusphone.)
@
KaiTa
Unregistered
(Threadstarter)

 

07.01.2009, 10:35 | #9
RE: Selbstmord Milliardär Adolf Merckle
Ich veachte wen ich will. Da hast du überhaupt nix zu melden.

Und nein. Ich lese die Bildzeitung nicht. Ich würde mir so ein Drecksblatt in 100 Jahren nicht kaufen. Und selbst wenn. Es steht mir wohl zu eine Meinung zu einem Thema zu haben.
@
Jesusphone Offline
Facebook? Never!
*****
Avatar
Beiträge: 16.376
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 447

07.01.2009, 10:37 | #10
RE: Selbstmord Milliardär Adolf Merckle
Gut. Jedem seine Meinung. Meine ist, dass ich jetzt hier dicht mache, um der Verachtung gegenüber einer toten Person nicht noch mehr Aufmerksamkeit zuteil werden zu lassen.

Leute, etwas mehr Zurückhaltung könntet Ihr schon üben.
@

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  300 Foxconn-Mitarbeiter drohten mit Selbstmord barnyblack 5 1.790 14.01.2012, 03:48
Letzter Beitrag: Deufel
  Zehnter Selbstmord bei iPhone-Hersteller Foxconn in China Chriizzz 60 7.618 07.06.2010, 15:10
Letzter Beitrag: *Leopard*
Thumbsdown # Parents call child Adolf hBLOXs 12 2.802 24.12.2008, 22:36
Letzter Beitrag: trust



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste