IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

[Gelöst] iphone versucht zu upgraden -> fehler, alles weg?
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
hell 7 Offline
Leopard
*****
Avatar
Beiträge: 2.152
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 185

03.02.2009, 21:15 | #21
RE: iphone versucht zu upgraden -> fehler, alles weg?
iTunes bietet immer das Neueste an,denke du hast schon 2.2.1 drauf
Quickpwn 225.2 http://rapidshare.com/files/191809156/Qu...-225-2.zip
Firmware 2.2.1 http://appldnld.apple.com.edgesuite.net/...store.ipsw
Bootloader http://rapidshare.com/files/104750840/bo..._39_46.rar
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.02.2009, 21:25 von hell 7.)
Zitat @
Quaresma2009
Unregistered
(Threadstarter)

 

03.02.2009, 21:46 | #22
RE: iphone versucht zu upgraden -> fehler, alles weg?
soll ich jetz die downloadlinks nehmen von dem link von dir oder die die du jetz geschickt hast?
Zitat @
Quaresma2009
Unregistered
(Threadstarter)

 

03.02.2009, 22:12 | #23
RE: iphone versucht zu upgraden -> fehler, alles weg?
yeeaaaah habs hinbekommen geht jetz alles wieder...vielen dank Smiley
Zitat @
dartox
Unregistered
(Threadstarter)

 

04.02.2009, 00:15 | #24
RE: iphone versucht zu upgraden -> fehler, alles weg?
(03.02.2009, 19:06)volkphone schrieb:
(03.02.2009, 18:06)dartox schrieb: ist es vielleicht möglich die fotos und notizen aus der backupdatei zu extrahieren, bzw. sie anderweitig wieder zu beschaffen? sms wär nicht so schlimm. kontakte, kalender, musik, programme usw. sind wiederherstellbar, also auch kein allzu großer schaden.


das geht, die Daten sind semi-verschlüsselt. der Schlüssel liegt jeweils mit in den dateien. Wenn du einen Mac hast - oder jemanden mit Mac kennst - dann lade Dir das kostenlose Programm iPhone Backup Extractor (http://supercrazyawesome.com/). es extrahiert die Daten aus dem Backup.
Die Bilder der kamera kannst Du direkt öffnen, Notizen, SMS- und Call-History und andere daten liegen im Format SQLite vor, ein MySQL-Derivat.
Wenn Du an Deinem iphone nach dem Update einen jaiolbrerak machst und OpenSSH installierst, kannst du die datenbankdateien einfach zurück kopieren - fertig.
Nach einem Sync mit iTunes sind sie dann auch wieder auf dem Mac bzw Windows-PC.

ich kann das ganze zwar erst am samstag test, aber ich hab mir die dateien im explorer mal angeschaut (win xp).

bei C:\Dokumente und Einstellungen\name\Anwendungsdaten\Apple Computer\MobileSync\Backup

gibt es 2 ordner mit einer langen kette von buchstaben und zahlen. einer ist etwas länger, da hab ich mal reingeschaut und die datei die vor meinem firmware-update prozess erstellt wurde kopiert um sie mit in die arbeit zu nehmen. die datei is 202KB groß, kann das stimmen? kann mir nicht vorstellen dass da alle fotos drin sind, wo ja ein foto schon mehr als 202KB hat?!
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Gelöst] Beim Versuch iPhone X von 11.1 auf 11.1.1 upzudaten, Fehler 9 XJR-Tom 93 12.814 07.04.2018, 12:23
Letzter Beitrag: lada
  [Gelöst] iPhone Fehler 9 networxx 16 11.293 25.01.2018, 18:34
Letzter Beitrag: *Steffen*
  [Gelöst] Fehler 1015 Iphone 3G markuso23 8 3.554 27.08.2013, 12:29
Letzter Beitrag: Chris
  [Gelöst] iPhone 5 lässt sich nicht auf Beta 7 upgraden / eingetragen Hausmeisterle 2 1.241 31.07.2013, 11:23
Letzter Beitrag: Hausmeisterle
  [Gelöst] IPhone 3g Fehler 1015 Aventuria 24 31.749 30.07.2013, 10:04
Letzter Beitrag: patrick128



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste