IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

[Gelöst] Garantiefrage
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
oaz1 Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 370
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung: 5

07.02.2009, 19:05 | #1
[Gelöst] Garantiefrage
Hallo,

ich war heute in dem Apple Store in München da mein iPhone nicht mehr Vibriert. Nach dem ich schon ziemlich angemault wurde und 15 Minuten länger warten musste als ausgemacht, bin ich dran gekommen und wurde nicht wirklich besser behandelt. Der Supporter meinte zu mir das ich keine Garantie mehr habe da es unter einen Mechanischen Einfluss mal stand.

Ich habe das Gerät vor ca. 4 Monaten gebraucht und privat gekauft, ich habe sie schon mit den Dellen gekauft.

Stimmt das? Das heißt ja eigentlich sobald das Gerät ein bisschen an Abnutzung gelitten hat erlischt die Garantie ist das nicht ein bisschen ein Widerspruch?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.04.2009, 23:09 von Linc84.)
Zitat @
Larkin Offline
Where's my fu.. Schnitzl?
*****
Avatar
Beiträge: 2.454
Registriert seit: Oct 2007
Bewertung: 135

07.02.2009, 19:25 | #2
RE: Garantiefrage
na ja... dellen...

dellen entstehen, wenn du das iphone aus größerer höhe runterschmeisst...
dass da der feine vibrator motor oder die achse bricht ist beinahe hervorzusehen

sowas können die natürlich nicht einfach so richten!

am besten setz' dich mit dem verkäufer damals in verbindung und berichte ihm und frag ihn ob er das gerät zurücknimmt... (falls es ebay war, wirst du wenig chancen haben...)

ansonsten: bad luck...

iPhone 4s, iPad 2, MacBook Pro 13"
Zitat @
dimiphone Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 318
Registriert seit: Apr 2008
Bewertung: 4

08.02.2009, 01:15 | #3
RE: Garantiefrage
ich selber habe mein 2G richtig ramponiert.
es hat einige dellen auf dem gehäuse und dem chromramen.
dennoch habe ich das glück das es ohne probleme läuft, weil es sehr stabil ist.

aber zum thema garantie
normale abnutzungsspuren sind kein grund für den verfall der garantieleistung.
aber was versteh man unter normal.

wie schon Larkin erwähnte

bei einem handy können bei normalen gebrauch kratzer entstehen sowohl auf dem gehäuse als auch auf dem display, es kann wenn es lakiert ist die farbe verlieren (siehe nokia 9310) aber es können auf keinen fall dellen entstehen.
kein handyanbieter wird dir auf garantie etwas reparieren wenn du dellen am handy hast weil es eben nahe liegt das durch einen fall etwas kaputt gegangen ist Nod_no

vergleich es mal mit einem auto
meinst du das der autohersteller sagt;
die aufhängung der stoßstange ist ein garantiefall wir reparieren es, die delle die sie vorne rechts an der stoßstange haben die hat nichts mit der aufhängung zu tun.
wenn du so einen kennst sag mir bescheid, würde gerne mal hingehen Biggrin
Zitat @
Cooper510
Unregistered

 

08.02.2009, 03:11 | #4
RE: Garantiefrage
Kann den beiden Vortextern nur zustimmen.

Höchstwahrscheinlich haben die Dellen, woher auch immer sie stammen mögen, mit dem Ausfall der Vibration zu tun, aber wenn diese nicht so offensichtlich sind und sogar keine Risse im Gehäuse vorweisen, kann Apple sich nicht so einfach dagegen sträuben und dir mitteilen, da könnte man nichts mehr dran ändern.

Wozu ist die Hülle denn sonst da, wenn sie nicht dafür gedacht wäre das Innenleben zu schützen.

Wie alt ist das Gerät denn überhaupt?
Wenn es schon über 12 Monate alt ist, dann sieht es wirklich nicht gut aus.
Aber innerhalb der 12 Monate sollte da ja noch was zu machen sein.

Und wenn man da schon so dumm angemacht wird, kann ich gut verstehen, dass du dich hast ein wenig verunsichern lassen.
Vielleicht eine neue Masche/Strategie von Apple: unfreundliche und wirsche Berater im Apple Store.

Klingt so nach einem neuen Leitspruch im Eingangsbereich:
Jeder Dritte, der sich beschwert, wird erschossen. Zwei waren schon da.
Zitat @
oaz1 Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 370
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung: 5

08.02.2009, 12:59 | #5
RE: Garantiefrage
Hallo,

danke für eure Antworten.

Ja ich sehe es auch ein das es daran liegen kann, aber ich würde andere Sachen nicht ausschließen.

Das Gerät hat noch gültige Garantie bis zum 08.05., dann läuft sie ab! Ich habe auch eine Schutzhülle immer benutzt, aber mein Vorgänger nicht!
Ich habe das Gerät aus dem Privatverkauf somit kann ich den Verkäufer nicht wirklich dafür schuldig machen und habe wahrscheinlich 0 Chance!

Habt ihr euch schon mal die AGBs durchgelesen? Ich denke die meisten nicht, aber ich finde das ganze ein ziemliche Schweinerei, diese besagt nämlich sobald ein Kratzer oder irgendwelchen Anschein auf äußere Einwirkungen statt gefunden haben die Garantie entfällt und Appel sich davon zurück zieht! Ich finde das ziemlich krass, Apple sagt das Display ist kratz fest, welches aber nicht ist, haben wir hier im Forum schon öfters gesehen.

Und das mit der Unfreundlichkeit im Shop fand ich schon die Härte, ich war wesentlich früher da als der Termin im Internet ausgemacht war, dazu habe ich extra einen von der Hotline angerufen und habe nachgefragt, dieser meinte das das Kein Problem wäre und das es halt dadurch für mich länger warte Zeiten sind, im Shop wurde mir dann erzählt das ich ca. 1.45 Stunde - 2 Stunden warten soll, ich meinte darauf ob man da nichts machen kann und ob man das dann vorlegen kann, er meinte so nur nein schließlich habe ich ja den Termin ausgemacht, ich bin an ein Gerät hingegangen und habe mir einen neuen gemacht, dieser war in 5 Minuten, ich bin nochmals hingegangen und dann hat er mich angeschnautzt wie ich nun das jetzt geschafft habe. Die Blicke wie er mit mir dabei geredet hat waren sehr unangenehm. Trotz der 5 Minuten in denen ich dran kommen sollte waren es dann doch noch 20 Minuten warten. Als ich dann dran war hat er sich mein iPhone geschnappt und hat sofort die Dellen gesehen und meinte die Garantie ist bereits weg, ich konnte noch nicht mal mein Problem sagen. Die Dellen sind an den oberen Ecken!
Ich habe ihm dann mein Problem geschildert und dann meinte er ja für 399,- kann er mir das ganze "Reparieren"!! Anschließend gab er mir das iPhone zurück und zeigte mir somit das Gespräch war beendet. dafür habe ich dann ca. 30 Minuten gewartet hat sich gelohnt.
Der Service von Apple hat mich mal mehr als entäuscht, der Mitarbeiter an der Hotline, war äußerst freundlich und hilfsbereit!
Zitat @
Sonni Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.634
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 61

08.02.2009, 15:30 | #6
RE: Garantiefrage
Da Garantie eine freiwillige Leistung ist, kann Apple auch die Bedingungen dafür selbst bestimmen. Frag doch mal den Vorbesitzer wo er das Gerät gekauft hat. Evtl. kannst Du dich dann beim Händler auf die gesetzliche Gewährleistung berufen.
Zitat @
Silver01 Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 119
Registriert seit: Feb 2009
Bewertung: 2

08.02.2009, 16:26 | #7
RE: Garantiefrage
Hallo,

möcht mich kurz einklinken- ich habe vor 3 Tagen ein Xtra Iphone Pack von privat gekauft- die Originalrechnung ist auf den 29.12.2008 datiert- aktiviert wurde das Iphone aber erst vorgestern mit der beliegenden Xtra Card.

Ab wann läuft jetzt die 1 jährige Apple Garantie- ab 29.12.2008 oder ab 05.02.2009?


Gruss

Andy
Zitat @
Cooper510
Unregistered

 

08.02.2009, 17:18 | #8
RE: Garantiefrage
Die Garantie läuft am 28.12.2009 ab.
Also ab Kaufdatum genau 1 Jahr.
Zitat @
oaz1 Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 370
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung: 5

08.02.2009, 17:33 | #9
RE: Garantiefrage
(08.02.2009, 15:30)Sonni schrieb: Da Garantie eine freiwillige Leistung ist, kann Apple auch die Bedingungen dafür selbst bestimmen. Frag doch mal den Vorbesitzer wo er das Gerät gekauft hat. Evtl. kannst Du dich dann beim Händler auf die gesetzliche Gewährleistung berufen.

Ich denke das wird leider nicht so leicht gehen, da es in America gekauft wurde, ich glaube das ich dort das gerät A.) Nie wieder seh B.) Ewigkeiten dauert!
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Gelöst] Iphone Garantiefrage yastar123 33 4.202 16.01.2009, 17:28
Letzter Beitrag: yastar123
  [Gelöst] Iphone 3G Garantiefrage? namor 6 1.065 16.01.2009, 00:23
Letzter Beitrag: Chris8080



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste