Themabewertung:
  • 31 Bewertung(en) - 3.42 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Fragen, Fragen, Fragen: der spontane Frage Thread:

Aktueller Stand: Es funktioniert nach wie vor nicht richtig.

Bei manchen klappt es, bei anderen nicht.
Zitieren

(29.01.2021, 12:38)GRomeoyal schrieb:  Ist das überhaupt gut für die Gesundheit ?

https://www.smarthomeassistent.de/xiaomi...raete-ein/

Medizinisch kann ich das nicht beantworten. Aber obwohl ich z.B. bei WLAN sehr sorglos bin, würde ich persönlich mir das eher nicht zulegen.
Zitieren

Hallo zusammen, 
falls sich der PC bei der Verwendung von iTunes aufhängt, ist es manchmal auch ausreichend, zu deinstallieren und wieder neu zu installieren. 
Ansonsten bieten sich verschiedene Clouds an, mit denen du einfach deine Fotos auf dem PC und bspw. Handy synchronisieren kannst. Apple bietet z. B. iCloud an. 
Ansonsten hast du die Möglichkeit, mit anderen Tools Bilder vom PC auf das Handy zu übertragen. Hier lässt sich z. B. der iDevice Manager downloaden und damit Bilder vom PC aufs Handy übertragen. 
Liebe Grüße!
Zitieren

@Applelover1

Hä? Und jetzt?
Eine Antwort auf eine nicht gestellte Frage...

🤷🏻‍♂️

iPhone XR128 FW 14.4.2 / iPad Air2 4G+WIFI FW 14.4.2  OSX 10.14.6
Zitieren

Unter iOS 14 fällt mir auf, dass das "Teilen" Fenster einer unaufgeräumten Küchenschublade ähnelt...

Einmal kräftig auf und zugeschlagen, ist der gesamte Inhalt woanders 🤷🏻‍♂️

Konkret: das Drucker Symbol ist mal oben, mal in der Mitte und mal unten, je nach App oder Anwendungen [Bild: 1f633.png]

Ist das bei euch auch so und wenn ja, warum?

iPhone XR128 FW 14.4.2 / iPad Air2 4G+WIFI FW 14.4.2  OSX 10.14.6
Zitieren

Ich versteh eins nicht. Auf meinem Pad sind 11,5 GB von 32 GB Speicher belegt. Die 5 GB fassende iCloud ist randvoll mit Fotos und Videos. Diese Anleitung sagt, dass Fotos und Videos immer in voller Auflösung in der iCloud gespeichert werden. Das bedeutet doch, dass die Dateien, die in der Cloud sind, insg. 5 GB nicht überschreiten.
Ich wollte jetzt mal die automatische Cloudspeicherung der Fotos ausstellen. Vorher Häkchen von "iPad-Speicher optimieren" weg, und "Laden und Originale behalten" an.  Schieberegler bei iCloud-Fotos auf aus - poppt der Hinweis auf: "Dieses iPad konnte 41 Fotos und Videos in voller Auflösung nicht laden." Als Optionen gibts Vom iPad entfernen, oder Abbrechen Biggrin     
Aber 5 GB Dateien sollten doch in gut 20 GB freien Speicher auf dem iPad passen  Huh
Zitieren

Frage zu Airdrop
Seit kurzem wird mir die AirDrop Anfrage eines anderen Device nicht mehr angezeigt. Ich höre lediglich den Ton, wenn der Anfragende den Vorgang abbricht, da ich ja nicht zulasse.
Weiß jemand Rat?
Zitieren

Hi, ich suche eine App (ohne JB), möglichst kostenfrei, mit der ich "Sprechen" kann und die dann in andere Sprachen übersetzt. Heißt, App auf, rein sprechen und die Übersetzung in eine andere Sprache bekommen die dann auch Audio mäßig ausgegeben wird.
Zitieren

@peacemaker Google translate kann das ganz sicher...was die neue iOS App kann, weiß ich nicht, hab's noch nicht getestet.
Zitieren

Hallo,

brauche ich ein Microsoft-Konto, wenn ich auf dem iPad die Word-App nutzen will?

Danke!
Zitieren

@Swen ich glaube ja.
https://support.microsoft.com/de-de/offi...b5c5ef3a36
Zitieren

Blöd. Ich hatte schon gehofft, dass ich es falsch verstanden hätte. Gilt das wohl nur für die Office-App (die Word, PP und Excel enthält), oder gilt das auch für die einfache Word-App?
Zitieren

Kann man hier im forum auch was neues öffnen, ohne das jemand ein kommtar abgeben kann? Eventuell nur eine umfrage teil nehmen darf? Wenn ja wie?

iPhone 11 Pro Max
iPad Pro 12,9
---
Zitieren

@conker64 Nein, das geht nicht.
Zitieren

@*Steffen* danke für die info

iPhone 11 Pro Max
iPad Pro 12,9
---
Zitieren

@Swen Ich hab's für dich mal ausprobiert. Man kann die Word-App öffnen, ohne sich mit einen Microsoft-Konto anzumelden. Die App ist aber nur zum Betrachten von Dokumenten kostenlos. Wenn man Dokumente erstellen oder bearbeiten möchte, benötigt man ein kostenpflichtiges Abbonement - und damit auch ein Konto, mit dem man sich anmeldet.

Ich würde dir tatsächlich empfehlen, Pages zu verwenden. Oder genügen dir die Features nicht? Ansonsten gibt es z.B. mit Office 700 einen LibreOffice / OpenOffice-Port für's iPad. Der hat mit Abstand den größten Funktionsumfang unter den Office-Apps für's iPad, weil wirklich der volle Funktionsumfang der PC-Version in der App enthalten ist. Dafür ist es natürlich nicht mehr ganz so übersichtlich, man muss sich erst ein bisschen zurecht finden. Aber wenn man mehr braucht als die Apps von Apple oder Microsoft bieten, ist das auch eine Option Smiley
Zitieren

@LukeLR  Danke!!
Es geht mir ums Erstellen/Bearbeiten der Word-Dokumente, dann ist die MS App also aus dem Rennen. 
Ich verwende bis jetzt Pages, aber Pages ist suboptimal, wenn man ein Word-Dokument damit öffnen will. Die Formatierung wird immer verändert, aber vor allem stört, dass Pages die Sonderzeichen von Word nicht kennt. Wenn ich ein Word-Dokument öffne, das ich mir vom PC aufs iPad geschickt habe, schreibt Pages anstelle eines "≠" ein Fragezeichen usw.
Dann schau ich mal nach Office 700  Daumen hoch

LG Swen
Zitieren

aus dem iOS Kuriositätenkabinett:

Aus Safari als Weblink auf dem Homescreen gesichert. Seit gestern sieht das so aus 🤪

Jemand ne Idee, weshalb?


Angehängte Dateien Bild(er)
   

iPhone XR128 FW 14.4.2 / iPad Air2 4G+WIFI FW 14.4.2  OSX 10.14.6
Zitieren

Das sieht aus wie Milimeterpapier ... kannste ausdrucken und deine neue Küche einzeichnen 🤣. Ne sorry, ich habe keinen Schimmer, was da passiert ist 🤷‍♀️
Zitieren

@cadeau

[Bild: 1f602.png]🤣🤪

Wie wenn der (Facebook)-Link versucht ein rundes Icon zu generieren... 🤷🏻‍♂️

Nachtrag: habe es gerade mit anderen Websites probiert: alles schön quadratisch, Facebook sponkt 🙄

iPhone XR128 FW 14.4.2 / iPad Air2 4G+WIFI FW 14.4.2  OSX 10.14.6
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Letzter Beitrag von cobra1OnE
20.10.2019, 19:19



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste