IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

iPad: UMTS- Nutzung auch mit der Wi-Fi- Variante möglich
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Falko Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 49.665
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 1.341

19.04.2010, 12:35 | #1
iPad: UMTS- Nutzung auch mit der Wi-Fi- Variante möglich
mycodepack_parse_table('
[cell align=center]
iPhone dient als mobiler Internetzugang

[row]
[cell]


[Bild: r5fzjmjn932fnzj8pvuq.png]

Viele iPhone- Besitzer werden beim Kauf des iPads vermutlich lieber auf die Wi-Fi - Variante zurückgreifen, da diese wesentlich preiswerter ist und ein zweiter Vertrag zur Nutzung des mobilen Internets auf Dauer auch ganz schön ins Geld gehen würde.
Dass zur mobilen Internetnutzung des iPads ein Kauf der 3G- Variante aber nicht mal zwingend notwendig ist, hat nun MacLife- Leser Stefan Simons entdeckt. Dazu muss man lediglich sein gejailbreaktes iPhone durch die Installation von "MyWi" als UMTS- Router einrichten, über den das iPad dann eine Internetverbindung aufbauen kann.
Wer kein iPhone sein Eigen nennt, kann sich auch über einen UMTS-Router ins mobile Internet einwählen. Diese Geräte kann man zum Beispiel bei T-Mobile oder Vodafone käuflich erwerben. Eine allerdings nicht sehr preisgünstige Alternative, die sicher nur für Nutzer in Frage kommt, die schon ein solches Gerät besitzen.

')
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 19.04.2010, 12:52 von Falko.)

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitat @
ruhrpotts-proud Offline
Dortmunder Jung'
*****
Avatar
Beiträge: 5.796
Registriert seit: Oct 2007
Bewertung: 241

19.04.2010, 12:39 | #2
RE: iPad: UMTS- Nutzung auch mit der Wi-Fi- Variante möglich
Er hat das entdeckt? Das war ja wohl von Anfang an der Plan der meisten Zwinkern
Zitat @
Djnoxx Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 5.035
Registriert seit: Oct 2008
Bewertung: 201

19.04.2010, 12:54 | #3
RE: iPad: UMTS- Nutzung auch mit der Wi-Fi- Variante möglich
Da ich morgen das ipad habe und eine mobile internet fletrate im iphone tu ich sowiso so surfen
Zitat @
BlueChip Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 425
Registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 3

19.04.2010, 12:56 | #4
RE: iPad: UMTS- Nutzung auch mit der Wi-Fi- Variante möglich
So tun sich alle Hoffnungen bestätigen *g*

iPad Mini Retina Cellular 32 Gb, iPhone 5 16 Gb, iMac 27" Late 2012, ATV 2
Zitat @
Randall Flagg Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 363
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung: 7

19.04.2010, 13:32 | #5
RE: iPad: UMTS- Nutzung auch mit der Wi-Fi- Variante möglich
"tu"ten tut die Eisenbahn ! Wink
Zitat @
Sunny Abwesend
** iPhoneversteher **
*****
Avatar
Beiträge: 7.672
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung: 201

19.04.2010, 14:15 | #6
RE: iPad: UMTS- Nutzung auch mit der Wi-Fi- Variante möglich
Nutze MyWi schon seit ich das iPad habe (10.04.). Läuft absolut problemlos.
Zitat @
Flanders 3Gs Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 469
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung: 19

19.04.2010, 15:27 | #7
RE: iPad: UMTS- Nutzung auch mit der Wi-Fi- Variante möglich
Die WiFi Variante ist wesentlich günstiger? Wie sprechen hier von "Lediglich" 100€ unterschied. Wahr ist die Sache mit den zwei Verträgen aber auch nicht. Manche Provider unterstützen bzw. erlauben die parallele Nutzung einer 2.SIM-Karte.

Das Problem an der hier vorgeschlagenen Lösung ist dass man auf einen Jailbreak angewiesen ist. Viele T-Mobile Kunden werden lieber 100€ mehr investieren als hier iPhone zu Jailbreaken.

Auf der anderen Seite ist es nicht mal eine Meldung wert, da es seeehr ungwöhnlichwäre würde das mit dem iPad und dem iPhone nicht so funktionieren. Ich habe PDAnet laufen aber bin von der PErformance nicht wirklich überzeugt.
Zitat @
farinurlaub Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 267
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung: 5

19.04.2010, 15:27 | #8
RE: iPad: UMTS- Nutzung auch mit der Wi-Fi- Variante möglich
kann ich bestätigen, läuft prima! tolle "entdeckung" Biggrin
Zitat @
Cole Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 250
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung: 2

19.04.2010, 15:36 | #9
RE: iPad: UMTS- Nutzung auch mit der Wi-Fi- Variante möglich
Hallo @ all,

entschuldigt mich aber der "MacLife- Leser Stefan Simons" hat NICHTS entdeckt. All das war schon durch zahlreiche "YouTube - Videos" in sehr kürzerste Zeit nach "iPad US-Release" bestätigt.
Im "iPad-Forum > iPhone als Modem für iPad" haben auch manche User drüber gesprochen - nicht späziel über die vielen "YouTube-Videos" sonder über "MyWi und PDANet" Dort ist auch ein Beitrag von mir zu sehen. In dem wird erklärt wie das funktionieren soll.

Alle User, die im "YouTube" waren und späziel dannach gesucht haben, wissen seit TAGEN bzw. WOCHEN bescheid. Die User die hier im iPad Forum waren, wissen das auch ;-) Er hat nichts festgestellt oder er war nicht der RETTER für uns ALLE hier ;-)

Schönen Tag an ALLE ;-).
Zitat @
iShad0w Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 157
Registriert seit: Apr 2009
Bewertung: 1

19.04.2010, 16:59 | #10
RE: iPad: UMTS- Nutzung auch mit der Wi-Fi- Variante möglich
Hey an alle wo diese Funktion nutzen:

Zieht das dem iPhone nicht enorm Akku bei der Nutzung als "Router"? hab gehört dass es nach 3h leer ist.
MFG
Zitat @
Falko Offline
Honorary Member
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 49.665
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 1.341

19.04.2010, 17:23 | #11
RE: iPad: UMTS- Nutzung auch mit der Wi-Fi- Variante möglich
Du solltest es bei der Nutzung schon am Ladegerät hängen haben, der Stromverbrauch ist nicht ohne.

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitat @
Flanders 3Gs Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 469
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung: 19

19.04.2010, 18:30 | #12
RE: iPad: UMTS- Nutzung auch mit der Wi-Fi- Variante möglich
(19.04.2010, 16:59)iShad0w schrieb: Hey an alle wo diese Funktion nutzen:

Zieht das dem iPhone nicht enorm Akku bei der Nutzung als "Router"? hab gehört dass es nach 3h leer ist.
MFG

3 Stunden halte ich noch für optimistisch. Zudem wird mein iPhone 3GS, was sonst nicht mal handwarm wird von sich aus, dabei relativ heiss.
Zitat @
iShad0w Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 157
Registriert seit: Apr 2009
Bewertung: 1

19.04.2010, 18:35 | #13
RE: iPad: UMTS- Nutzung auch mit der Wi-Fi- Variante möglich
da finde ich die Lösung: 2. Simkarte bestellen und zurechtschneiden und 100€ mehr ausgeben doch recht einfacher.
Zitat @
Flanders 3Gs Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 469
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung: 19

19.04.2010, 18:51 | #14
RE: iPad: UMTS- Nutzung auch mit der Wi-Fi- Variante möglich
Sehe ich auch so. Die frage ist nur ob das hier in DE auch nur 100€ mehr sind. Wenn das 32GB UMTS hier dann 850€ kostet fänd ich das nicht mehr witzig.
Zitat @
vavoom Offline
Junior Member
**
Avatar
Beiträge: 32
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 1

20.05.2010, 15:08 | #15
RE: iPad: UMTS- Nutzung auch mit der Wi-Fi- Variante möglich
Bin mit MyWi sehr zufrieden, für zwischendurch surfen reicht es allemal, da mach ich mir über mein akkulaufzeit keine sorgen....
Zitat @
Viennabastard Offline
Junior Member
**
Avatar
Beiträge: 17
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0

12.08.2010, 10:11 | #16
RE: iPad: UMTS- Nutzung auch mit der Wi-Fi- Variante möglich
ICh finde das auch sehr genial,nur habe ich im mom das eine Problem das ich nicht weiss wo ich die Vollversion kaufen kann,helft mir..
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Status der Aktivierungssperre jetzt auch Online möglich trust 37 11.132 12.08.2017, 12:48
Letzter Beitrag: Ei-ei-ei
  Telekom: iPhone 6S - Reservierung jetzt auch Online möglich NewsBot 22 8.543 19.08.2015, 22:30
Letzter Beitrag: cobra1OnE
  Kurz notiert: 3D-Flyover-Touren nun auch in Kiel und Karlsruhe möglich trust 0 1.311 24.06.2015, 04:24
Letzter Beitrag: trust
  [Kurz notiert] Verschenken von iBooks nun auch möglich Nine 0 1.298 18.12.2013, 17:19
Letzter Beitrag: Nine
  [Kurz notiert] Auch im O2-Netz bald bis zu 42 MBit/s möglich Stricki 12 5.623 13.09.2013, 22:07
Letzter Beitrag: brela1212



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste