IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Teure Überraschung bei Facetime-Nutzung
  • 1 Bewertung(en) - 1 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Falko Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 49.665
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 1.341

28.06.2010, 17:51 | #1
Teure Überraschung bei Facetime-Nutzung
mycodepack_parse_table('
[cell align=center]
Aktivierung erfolgt über Auslands-SMS

[row]
[cell]


[Bild: guhlssjlufn2lep87al.jpg]

Eines der Features, welches beim iPhone 4 sicher mit als Erstes ausprobiert wurde, ist die Videotelefonie, welche sich bei Apple elegant "Facetime" nennt. Diese Gespräche sind nur von iPhone 4 zu iPhone 4 und über das WLAN-Netz möglich, weshalb laut Apple dafür auch keine Gesprächskosten anfallen. Kostenlos scheint dieser Dienst allerdings trotzdem nicht zu sein.

Laut Teltarif.de erhalten einige Nutzer bei der Aktivierung von Facetime die Einblendung, das "möglicher Weise vom Netzbetreiber Gebühren beim aktivieren von Videoanrufen anfallen." Aber unabhängig davon, ob diese Meldung erscheint oder nicht, soll eine Aktivierungs-SMS an einen britischen Server geschickt werden, welcher dann die Facetime-Funktion freischaltet. Bei der versandten SMS handelt es sich also um eine, oftmals wesentlich teurere, Auslands-SMS.

[Bild: hcii1yosrbiv8o1b7yv.jpg]

Darüber, ob diese Aktivierung einmalig ist oder mehrmals erfolgen muss, lässt sich nichts in Erfahrung bringen. In meiner Abrechnung kann ich eine solche Kurzmitteilung nicht erkennen, allerdings berichten einige Nutzer sogar davon, das ihnen mehrmals teure Kurzmitteilungen in Rechnung gestellt wurden.

Apples deutsche Presseagentur scheint von diesem Vorgehen ebenfalls überrascht, über möglichen Kosten bzw. die Anzahl der SMS kann dort niemand Auskunft geben.

Wenn ihr auf böse Überraschungen auf eurer nächsten Telefonrechnung verzichten wollt, solltet ihr diesen Dienst bis zur Klärung der Folgekosten also besser meiden.
')
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 28.06.2010, 18:20 von Falko.)

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitat @
LarsD Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.308
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung: 7

28.06.2010, 18:10 | #2
RE: Teure Überraschung bei Facetime-Nutzung
na super... was kommt eigentlich noch alles?
Zitat @
gersp Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 173
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung: 1

28.06.2010, 18:18 | #3
RE: Teure Überraschung bei Facetime-Nutzung
Es ist nicht alles Gold, was glänzt ...
Zitat @
xforce Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 186
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung: 3

28.06.2010, 18:39 | #4
RE: Teure Überraschung bei Facetime-Nutzung
habe heute mittag von einem bekannten (T mitarbeiter) auch diese info bekommen.
laut seiner aussage (bzw. den internen mitteilungen an die mitarbeiter), soll diese aktivierungs-sms einmalig und bei/für t-mobile / telekom kunden kostenlos sein.

bin mir aber nun selbst grad unsicher und frage lieber nochmal genau nach.
ich selbst hab noch kein ip4, weshalb ich zu der aktivierung ansich nichts sagen kann.
Zitat @
Patrizzel Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.085
Registriert seit: Jun 2008
Bewertung: 91

28.06.2010, 18:40 | #5
RE: Teure Überraschung bei Facetime-Nutzung
bei mir stand gar nichts wegen dieser sms
Homepage Zitat @
xforce Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 186
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung: 3

28.06.2010, 18:40 | #6
RE: Teure Überraschung bei Facetime-Nutzung
ich stell mir nun allerdings die frage: warum gehen innerhalb der telekom diese infos an die mitarbeiter rum (um die kunden entsprechend informieren zu können) und bei apple selbst weiß keiner was von oO
Zitat @
kapsreiter Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 598
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 3

28.06.2010, 18:52 | #7
RE: Teure Überraschung bei Facetime-Nutzung
für was überhaupt so was eingebaut wird?!?!

Als nächstes kommt dann eine einmalige SMS um den Ipod zu aktivieren.

bei 1.7 MIO IP4 kommt da was zusammen
Zitat @
Denon Abwesend
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 9.942
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 278

28.06.2010, 19:04 | #8
RE: Teure Überraschung bei Facetime-Nutzung
Der Vertrag läuft über die Telekom und nicht über Apple. Verbindunspreise (für was auch immer) sollte der Netzbetreiber mitteilen, und nicht der Produzent des Produktes !
Zitat @
dogfight76 Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 359
Registriert seit: Jun 2010
Bewertung: 1

28.06.2010, 19:05 | #9
RE: Teure Überraschung bei Facetime-Nutzung
Hallo,

habe FaceTime mit einem Kumpel getestet, und wir haben nicht so einen SMS bekommen !!

Haben beide einen T-Mobile Vertag

Gruß
Zitat @
Littich Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 626
Registriert seit: Aug 2008
Bewertung: 17

28.06.2010, 19:11 | #10
RE: Teure Überraschung bei Facetime-Nutzung
Mal ehrlich Leute, ihr holt euch ein Gerät im Wert von ca 800€, einen Vertrag der im Monat mit mindestens 25€ zu Busche schlägt und regt euch über 2,31€ (Wie in meinem Fall) auf, um EINMALIG euro Rufnummer für Facetime zu registrieren, wodurch ihr für den Rest eures Leben mit diesem iPhone kostenfreie Videotelefonate führen könnt?

Manchmal versteh ich die Welt um mich nicht mehr. Sad
Zitat @
Prabhu Deva
Unregistered

 

28.06.2010, 19:17 | #11
RE: Teure Überraschung bei Facetime-Nutzung
Und außerdem soll's hier sogar Leute geben, die dann noch ihre iPhone-Verpackung für 260 Euronen an den Mann gebracht haben. Da sollten diese 29 Cent dann doch drin gewesen sein... Smiley
Zitat @
Falko Offline
Honorary Member
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 49.665
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 1.341

28.06.2010, 19:44 | #12
RE: Teure Überraschung bei Facetime-Nutzung
Das diese Gebühr nicht unbeding einmalig anfällt sollte eigentlich aus den News hervor gegangen sein!?

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitat @
Littich Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 626
Registriert seit: Aug 2008
Bewertung: 17

28.06.2010, 19:56 | #13
RE: Teure Überraschung bei Facetime-Nutzung
Ich hab diese Meldung in Dutzenden Blogs und Foren gelesen, sofern du eine Quelle dafür hast, her damit. Nach allgemeinem Wissen sieht es so aus das ein "Facetime-Account" auf die eigene Rufnummer aktiviert wird.
Zitat @
Weleck Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 59
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung: 0

28.06.2010, 20:04 | #14
RE: Teure Überraschung bei Facetime-Nutzung
Ich hab facetime bisher noch nicht probiert. Dennoch stand auf meiner t-mobile Rechnung am ersten Abend direkt 0,29 EUr. Hab beim Kundenservice angerufen und die meinten, dass das ne Auslands SMS sein kann. Komisch, da ich keine verschickt habe.....

Und Nr facetimesms hab ich auch nicht bekommen....
Zitat @
Littich Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 626
Registriert seit: Aug 2008
Bewertung: 17

28.06.2010, 20:13 | #15
RE: Teure Überraschung bei Facetime-Nutzung
Facetime aktiviert sich in den meisten Fällen selber wenn man das iPhone aktiviert. Daher ist "meiden" auch nicht wirklich eine Lösung.
Zitat @
rfk Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 236
Registriert seit: Jun 2008
Bewertung: 5

28.06.2010, 20:48 | #16
RE: Teure Überraschung bei Facetime-Nutzung
Direkt am 24. hatte ich eine Facetime Session (ich wurde angerufen), die T-Mobile Kostenkontrolle ist aber immer noch bei 0,00 EUR. Mein Vertrag ist übrigens ein Complete M 1. Generation.
Zitat @
Falko Offline
Honorary Member
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 49.665
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 1.341

28.06.2010, 20:52 | #17
RE: Teure Überraschung bei Facetime-Nutzung
Ich wurde auch angerufen und habe keine Kosten gehabt, der Anrufer hat die SMS allerdings auf seiner Rechnung.

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitat @
Chris1978 Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 302
Registriert seit: Apr 2009
Bewertung: 3

28.06.2010, 20:57 | #18
RE: Teure Überraschung bei Facetime-Nutzung
Vielleicht wäre es ja interessant, wenn die Leute dazuschreiben, aus welchem Land ihr IPhone 4
stammt.

Es könnte ja durchaus zu Kosten kommen, wenn man nicht in einem Exclusiv-Vertrag
ist...

Würde mich mal interessieren. Denn im Moment blickt keiner durch, warum es manche
Benutzer nix kostet, und andere zahlen für Auslands-SMS Ohmy

Grüße,
Chris
Zitat @
Falko Offline
Honorary Member
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 49.665
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 1.341

28.06.2010, 21:08 | #19
RE: Teure Überraschung bei Facetime-Nutzung
T-Mobile Deutschland.

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitat @
DarkChris Offline
Junior Member
**
Avatar
Beiträge: 12
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 0

28.06.2010, 21:12 | #20
RE: Teure Überraschung bei Facetime-Nutzung
habe bei meinem neuen complete 120 Vertrag auch diese 0,29€ in der Online Kostenkontrolle aufgelistet.
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Überraschung: iPhone spricht ab sofort auch "androidisch" NewsBot 273 29.924 16.10.2015, 20:15
Letzter Beitrag: chefkochderware
  Überraschung: untethered Jailbreak für iOS 7 veröffentlicht! Tim 2.717 526.944 30.07.2014, 23:35
Letzter Beitrag: M.J96
  Apple und der teure Nasenbruch Xenia 49 10.378 27.03.2012, 17:46
Letzter Beitrag: MaxHRO
  Achtung: Teure Abofallen in Vuvuzela-Apps Falko 24 10.435 03.08.2010, 02:20
Letzter Beitrag: timbaland



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste