Microsoft kündigt Windows in the Car an

Vielen von euch wird diese Überschrift bekannt vorkommen. Vor einigen Wochen hat Apple mit iOS 7.1 auch das System „CarPlay“ eingeführt. Dieses ermöglicht eine nahtlose Zusammenarbeit zwischen iPhone und dem Auto. Was jetzt kommt, klingt wie ein zu später Aprilscherz. Auch Microsoft will das mobile Betriebssystem Windows mobile ins Auto bringen. Auf der Build-Konferenz stellte der Konzern erste Pläne vor. Dies ist nicht Microsofts erster Schritt „Gas zu geben“. Bereits in Modellen der Marken Ford, Kia, BMW, Nissan und Fiat werden speziell entwickelte Windows-Versionen verwendet um die Kooperation zwischen Windows Phone und Infotainment-System zu verbessern. Marken wie Volkswagen, Toyota, Citroen und Honda sind bereits an der Implementierung von Windows in the Car interessiert. Noch sei es ein Konzept, dies solle sich aber bald ändern, so Microsofts Firmensprecher. Ein Video zu Windows in the Car findet ihr weiter unten.

Es gibt 8 Antworten im Forum.
1 Antwort

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.