Gerüchteküche: kauft Apple GoPro auf?

Von Analysten wird derzeit spekuliert, dass Apple möglicherweise den Action-Cam-Hersteller GoPro übernehmen könnte. Diese Spekulationen lösten an der Börse sofort Unruhe aus. Anleger und Investoren frohlockten gleich und bekamen Schweiß auf die Stirn. Sollte die Übernahme 2016 stattfinden, würde dies wohl Sinn machen, sagte Daniel Ives von FBR Capital Markets dem AppleInsider.

„We believe GoPro would fit like a glove into the Apple product portfolio.“

Kurzzeitig schoss die GoPro-Aktie in die Höhe, mittlerweile ist aber die erste Euphorie verklungen. Die Aktie ist wieder leicht im Minus. Für Apple wäre dies nicht das erste mal, dass man eine coole Marke übernimmt. Als bestes Beispiel wäre die Übernahme von Beats. Wir wissen ja alle, was daraus wurde.

Sagt uns Eure Meinung über solche Übernahme-Pläne. Wie seht Ihr die Chancen auf eine solche Zusammenkunft?

Es gibt 4 Antworten im Forum.