Apple veröffentlicht iOS 7.1.2 und schließt Sicherheitslücke bei Mailanhängen

Vor wenigen Minuten hat Apple iOS 7.1.2 veröffentlicht. Das OTA knapp 20 MB große Update kümmert sich um eine verbesserte Verbindung und Stabilität bei iBeacon, behebt einen Fehler bei der Datenübertragung welcher bei Drittanbieterzubehör auftreten kann und behebt ein Problem mit der Datenschutzklasse bei Mailanhängen.

Es gibt 76 Antworten im Forum.
1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] iOS 7.1.2 hat Apple am heutigen Abend auch OS X 10.9.4 veröffentlicht. Die neueste Version von Mavericks […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.