iOS 12.3, tvOS 12.3, watchOS 5.2.1 und macOS 10.14.5 veröffentlicht

Apple hat soeben iOS 12.3, tvOS 12.3, watchOS 5.2.1 und macOS 10.14.5 veröffentlicht. Eines der Features ist die brandneue Apple TV App, die ab heute in über 100 Ländern über iPhone, iPad, Apple TV und ausgewählte Samsung Smart TVs erhältlich ist.


Mit dem kostenlosen Software-Update iOS 12.3 und tvOS 12.3 können Kunden auf der ganzen Welt nun Apple TV-Kanäle innerhalb der Apple TV App abonnieren – wobei sie nur für die bezahlen, die sie wollen – und bei Bedarf direkt in der App zusehen. In den USA umfassen die Apple TV-Sender beliebte Dienste wie HBO, Starz, SHOWTIME, Smithsonian Channel, EPIX, Tastemade und neue Dienste wie MTV Hits, wobei im Laufe der Zeit weltweit weitere hinzukommen sollen.

Kunden können nun Apple TV-Kanäle innerhalb der Apple TV App abonnieren – und nur für die bezahlen, die sie wollen – und Sendungen und Episoden online oder offline genießen sowie Abonnements über Family Sharing teilen. Durch Family Sharing können bis zu sechs Familienmitglieder Abonnements für Apple TV-Kanäle mit nur ihrer Apple ID und ihrem Passwort teilen. Abonnenten können Shows und Filme sowohl online als auch offline ansehen und herunterladen. Damit ist die Apple TV App der erste und einzige Ort, an dem HBO-Abonnenten Filme und Shows wie „Game of Thrones“ zur Offline-Betrachtung herunterladen können.

Ab heute können Benutzer weltweit personalisierte Empfehlungen von Shows und Filmen aus mehr als 150 Video-Apps und Streaming-Diensten sowie über 100.000 iTunes-Filmen und TV-Shows genießen, darunter die größte Sammlung von 4K-HDR-Titeln zum Stöbern, Kaufen oder Mieten – alles innerhalb der neuen Apple TV-App. Der Abschnitt Watch Now enthält Up Next, in dem Benutzer ihre Favoriten schnell finden und ansehen können, wobei die Aktivitäten auf allen Geräten synchronisiert sind, sowie fachmännisch kuratierte Sammlungen durchsuchen können, die auf einem sicheren und umfassenden Verständnis der Interessen der Benutzer basieren.

Die Apple TV App verfügt über einen neuen, speziellen Kinderbereich, der durchdacht kuratiert ist und redaktionell ausgewählte Shows und Filme für Kinder jeden Alters präsentiert.
Kunden können auch einen neuen, speziellen Kinderbereich genießen, der redaktionell ausgewählte Shows und Filme für Kinder jeden Alters hervorhebt, sowie den bahnbrechenden Sportbereich, der es einfach macht, Spiele zu finden und Benachrichtigungen über Lieblingsmannschaften und -ligen zu erhalten. Darüber hinaus können Kunden ihre gekauften Filme und Shows aus iTunes in der neu gestalteten Registerkarte Bibliothek finden, die jetzt nach Kürzlich hinzugefügt, heruntergeladen, Genres und mehr organisiert ist.

Verfügbarkeit

  • Die brandneue Apple TV App ist heute für iPhone-, iPad- und Apple TV-Kunden in über 100 Ländern mit iOS 12.3 und tvOS 12.3 erhältlich und wird im Herbst dieses Jahres auf Mac verfügbar sein.
  • Ab heute ist die Apple TV App mit Apple TV-Sendern und iTunes Filmen und TV-Shows auch auf allen Samsung Smart TVs 2019 und ausgewählten 2018-Modellen verfügbar.
  • Ab heute können Kunden mit AirPlay 2-fähigen Samsung Smart TVs mühelos Videos und andere Inhalte von ihrem iPhone, iPad oder Mac direkt auf ihren Smart TVs abspielen. Kunden müssen auf iOS 12.3 oder macOS 10.14.5 aktualisieren, um AirPlay 2-fähigen Smart TVs abspielen oder spiegeln zu können.
  • Kunden mit qualifizierten Smart TVs von VIZIO, LG und Sony können noch in diesem Jahr den AirPlay 2 und HomeKit Support in Anspruch nehmen.
  • In diesem Herbst wird Apple TV+, der ursprüngliche Video-Abonnementdienst von Apple, in der Apple TV App verfügbar sein.
Es gibt 25 Antworten im Forum.