Mavericks-Banner

Sorgt neuestes Update von Mavericks für AirPlay-Probleme?

Apple hat vor einigen Tagen das Service-Update OS X 10.9.2 bereitgestellt. Mit dieser Version wurde die SSL-Sicherheitslücke geschlossen. Doch mit diesem Update gibt es wahrscheinlich auch einen bitteren Nebeneffekt. Im Internet häufen sich die Beschwerden wie z.B. hier, dass nach der durchgeführten Aktualisierung „AirPlay Mirroring“ nicht richtig, oder gar nicht mehr funktioniert und auch selbst im Menü nicht mehr ausgewählt werden kann. Zu den weiteren Anzeichen gehören auch z.B., dass lediglich der Ton in der Bildschirm-Synchronisierung übertragen wird, jedoch nicht der Desktop selbst. Sehr ärgerlich für Mac-User, die das ganze regelmäßig und als Schreibtischerweiterung über den AppleTV am Fernseher nutzen. Wenn diese Probleme nun wirklich durch das neue Update hervorgerufen werden, wird wohl mit einem baldigen Release von OS X 10.9.3 zu rechnen sein.

via

1 Kommentar

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Sorgt neuestes Update von Mavericks für AirPlay-Probleme? […]

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.