mavericks

Apple veröffentlicht weitere Beta von OS X 10.9.3 für Apple Mitarbeiter

Apple hat soeben, nach nur wenigen Tagen, die nächste Beta von OSX 10.9.3 freigegeben. Sie trägt die Buildnummer 13D57 und es ist wieder eine Beta, welche nur intern an Apples Mitarbeiter verteilt wurde. Angesichts der immer schneller erscheinenden Updates ist zu hoffen, dass bald die finale Version von 10.9.3 erscheint. Ein weiteres Indiz auf einen baldigen Release ist die Tatsache, dass die neueste Beta erstmals Release-Notes enthält. In den Release-Notes weist Apple auf die größten Änderungen hin, nämlich die verbesserte Unterstützung von 4k Displays beim Mac Pro Late 2013 und dem MacBook Pro Retina 15“ Late 2013, die Möglichkeit, Kontakte und Kalender zwischen Mac und iOS-Gerät per USB-Kabel zu synchronisieren und außerdem Verbesserungen bei VPN Verbindungen über IPsec.

Wann genau das Update letztendlich erscheint ist allerdings weiterhin unklar.

Hier gehts zum Diskussionsthread im Forum
1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Apple veröffentlicht weitere Beta von OS X 10.9.3 für Apple Mitarbeiter […]

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.