IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

EHEC-Erreger-Wie ist Eure Meinung ?
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
hradlopsi
Unregistered

 

31.05.2011, 00:34 | #1
EHEC-Erreger-Wie ist Eure Meinung ?
Infizierte/Tote
01.06.2011
Tote:
Infizierte:
Infizierte in Lebensgefahr:

02.06.2011
Tote:
16
Infizierte:
<1600
Infizierte in Lebensgefahr:
<400

03.06.2011
Tote:
18
Infizierte:
<2000
Infizierte in Lebensgefahr:
<600



Schlagzeilen


01.06.2011



EU hebt Warnung vor spanischen Gurken auf

Fast eine Woche lang hatte die EU-Kommission von spanischen Gurken abgeraten - nun wurde die europaweite Warnung nach erneuten Tests aufgehoben. Die Regierung in Madrid wiederholte ihre Drohung, Schadensersatz von Deutschland zu fordern.[...]:
http://www.spiegel.de/wirtschaft/service...61,00.html


Bauern beklagen 30 Millionen Euro Schaden pro Woche
Verbraucher kaufen kaum Gemüse, die überschüssige Ernte muss vernichtet werden: Die Ehec-Welle trifft die deutschen Landwirte hart. Nach Angaben des Bauernverbands entsteht den Produzenten pro Woche ein Schaden von Dutzenden Millionen Euro.[...]:
http://www.spiegel.de/wirtschaft/unterne...87,00.html


Zahl der Ehec-Fälle sprunghaft angestiegen
Schon wieder gibt es Hunderte neue Ansteckungen - der gefährliche Darmkeim Ehec breitet sich vor allem im Norden Deutschlands weiter aus. Der EU-Gesundheitskommissar spricht von einer ernsten Krise, ruft die Bevölkerung aber zur Ruhe auf.[...]
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mediz...23,00.html

02.06.2011



Russland stoppt Gemüse-Einfuhr aus EU-Ländern
Die Anzahl der Ehec-Infizierten beunruhigt Mediziner. Nun versucht Russland, seine Bürger mit drastischen Maßnahmen zu schützen: Gemüse aus der EU darf nicht mehr eingeführt werden. Die EU-Kommission nennt die Entscheidung "unverhältnismäßig". [...]:
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mediz...71,00.html


Chinesen entschlüsseln Ehec-Erreger


Wissenschaftler aus der ganzen Welt arbeiten unter Hochdruck daran, den aggressiven Ehec-Erreger zu entschlüsseln. Jetzt ist Chinesen und Deutschen ein Durchbruch gelungen: Der Keim könnte aus der Kreuzung zweier Bakterienstämme hervorgegangen sein und ist gänzlich unbekannt.[...]

http://www.spiegel.de/wissenschaft/mediz...85,00.html

Zapatero wirft Deutschland Versagen in der Gurkenkrise vor

Die Warnung vor spanischen Gurken war deutlich, der Schaden ist enorm. Jetzt fordert Spanien Wiedergutmachung für die Millionenverluste der Bauern. Ministerpräsident Zapatero kritisiert das Ehec-Krisenmanagement von EU und deutschen Behörden.[...]:
http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziale...84,00.html




03.06.2011


Putin wettert gegen Killergurken aus der EU
Der Ton im Streit über das russische Einfuhrverbot für EU-Gemüse verschärft sich. Ministerpräsident Putin weist Kritiker in die Schranken: Er werde sein Volk nicht durch "Gurken, die Menschen töten", vergiften. Die EU spricht von einem Verstoß gegen internationale Handelsregeln. [...]: http://www.spiegel.de/wirtschaft/soziale...84,00.html


Kliniken führen Ehec-Datenbank ein

Eine Datenbank soll die Behandlung von Ehec-Infizierten verbessern. Darin wollen 15 Krankenhäuser verzeichnen, wie ihre Hus-Patienten auf bestimmte Therapien ansprechen. Mittlerweile sind mindestens 18 Menschen durch die Infektion gestorben.[...]:
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mediz...75,00.html


04.06.2011


Experten untersuchen Spur in Lübecker Lokal

Auf der Suche nach der Infektionsquelle für die Ehec-Seuche haben Experten eine neue Spur. Sie führt in ein Lübecker Lokal: 17 Menschen, die Mitte Mai in dem Restaurant gegessen hatten, erkrankten. Eine Frau ist inzwischen gestorben. Bringen die Lieferantenlisten den entscheidenden Hinweis?[...]:
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mediz...69,00.html



Bislang kein Ehec-Befund in Lübecker Restaurant
Bei der Suche nach der Ehec-Quelle gerät ein Lübecker Traditionslokal in den Fokus. Jetzt meldet sich der Betreiber: Bislang sei nichts gefunden worden. "Wir haben keine heiße Spur", erklärt auch das Kieler Landwirtschaftsministerium. Zunehmend wird Kritik am Vorgehen der Behörden laut.[...]:
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mediz...71,00.html



05.06.2011


Epidemie stellt Experten vor doppeltes Rätsel
Wie verbreiten sich die Ehec-Bakterien, die Hunderte Menschen infiziert haben? Und woher stammt der Erreger? Bisher konnten Forscher diese Fragen nicht klären. Doch nun gibt es womöglich eine neue Spur.[...]:
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mediz...39,00.html


Sprossen geraten als Ehec-Quelle in Verdacht

Haben niedersächsische Behörden die Ursache des Ehec-Ausbruchs entdeckt? Roh verzehrte Sojasprossen könnten sich als die lang gesuchte Infektionsquelle entpuppen. Einiges deutet darauf hin, allerdings stehen die entscheidenden Analysen noch aus.[...]:
http://www.spiegel.de/wissenschaft/mediz...50,00.html


Quelle: http://sanitasfly.bplaced.de/editpost.php?pid=1
Zitat @
Kelvin
Unregistered
(Threadstarter)

 

31.05.2011, 02:17 | #2
RE: EHEC-Erreger
Ich habe gestern mein Gurken weggeworfen. Wink
Zitat @
TheNew Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 495
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung: 20

31.05.2011, 02:39 | #3
RE: EHEC-Erreger
Typische Deutsche Panikmache, das hier beschreibt es sehr gut wie ich finde :=

[Bild: 105607_endlich_ehec.jpg]
Zitat @
Mixbambullis Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.740
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung: 282

31.05.2011, 08:17 | #4
RE: EHEC-Erreger
Kommt es niemandem komisch vor, dass die Fälle alle nur im Norden Deutschlands vorkommen und auch in keinem anderen EU-Land.....?

Gäbe mir sehr zu denken....................Gruebel..................liegt doch 100%ig nicht an den verteufelten Salat-Sorten....!

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitat @
Fraaay Offline
Lebbe geht weider
*****
Avatar
Beiträge: 2.948
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 50

31.05.2011, 08:21 | #5
RE: EHEC-Erreger
da sterben mehr Menschen am Tag im Straßenverkehr, ich fahr auch weiterhin Auto. Geschweige was im Jahr an Menschen allein in Deutschland an der normalen Grippe sterben trotz Pseudo-Impfung.

Die Medien wissen einfach sonst nicht über was sie berichten sollen.

"Wir sind Apple. Wir tragen keine Anzüge. Wir besitzen nicht einmal Anzüge."
Zitat @
Tessa Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.968
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 69

31.05.2011, 08:30 | #6
RE: EHEC-Erreger
Tja, ob es nun nur hochgespielt wird von den Medien, weiß nicht. Immerhin sind 14 Menschen daran gestorben und sehr viele sind schwer erkrankt. AB machts wohl noch schlimmer.

Ich für meinen Teil verzichte im Moment auf Salate. Und ich esse sonst seeeehr gerne abends einen schönen großen Salat.
Zitat @
inspi1717
Unregistered
(Threadstarter)

 

31.05.2011, 08:30 | #7
RE: EHEC-Erreger
Wenn ich mit dem Auto fahr, dann ist mir auch das Risiko bewusst.
Allerdings möchte ich, wenn ich meine kleinen Kinder zu Gemüse "zwinge", nicht
Ihr Henker sein.
Oder macht es Dir Spaß Menschen beim Sterben zuzusehen ?
Im Gegenteil,ich verstehe nicht, warum es überhaupt noch dieses Gemüse im Laden gibt.

Das Problem kommt sicher nicht aus Spanien.
Die Russen haben geschalten und den Import aus Deutschland gestoppt.
Meint Ihr die machen dies wegen "Deutscher Panikmache" ?


Zitat @
skultulla Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.514
Registriert seit: Jun 2010
Bewertung: 58

31.05.2011, 08:33 | #8
RE: EHEC-Erreger
Diese demonstrative Gelassenheit bei solchen Anlässen und das stete Daraufhinweisen, dass alles nur Panikmache sei, ist wohl eine Art der Selbstberuhigung.

Ich jedenfalls biete meinen Kindern derzeit kein Gurken an.

Wer das alles nur für Pankmache hält, der kann meinetwegen den ganzen Tag Gurken essen. Er sollte sie aber z. B. seinen Kindern nicht anbieten.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.05.2011, 08:33 von skultulla.)
Zitat @
inspi1717
Unregistered
(Threadstarter)

 

31.05.2011, 08:44 | #9
RE: EHEC-Erreger
Meine Frau arbeitet in einer Klinik.
Die Schäden durch EHEC sind enorm.

Bei uns gibt es derzeit nicht aus dem Handel was nicht in einem Glas ist.

Einzig Vom Bauern nebenan, wie Apfel, Birne etc.
Zitat @
Benna Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.646
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung: 69

31.05.2011, 09:31 | #10
RE: EHEC-Erreger
Panikmache und absolute Übertreibung kann es nur bei B..d geben.....

Man sollte das meiner Meinung nach schon ernst nehmen und darauf achten was man verzehrt. Allerdings soll man sich auch nicht verrückt machen lassen ....... Mir gehen die Spekulationen auf den Zeiger....Die sollen einfach mal das M..l halten bis sie genaues wissen und es dann breittreten und nicht jeden Tag irgendein anderen Müll schreiben. So ist das mit allem....Bei uns in Deutschland ist ein Thema nur solange Aktuell bis etwas neues passiert an dem man sich hochreibt.....Wer redet eigentlich noch von Japan? Ist da alles wieder Friede Freude Eierkuchen???? Lächerlich.....Da redet keine Sau von was da abgeht...Da wurde doch nur gewartet bis es auf dem Höhepunkt ist und dann wird nicht mehr drüber gesprochen und der Höhepunkt davon ist bei weitem noch nicht erreicht aber das ist ein anderes Thema

Gruß
Zitat @
Fraaay Offline
Lebbe geht weider
*****
Avatar
Beiträge: 2.948
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 50

31.05.2011, 09:33 | #11
RE: EHEC-Erreger
Ich ess weiterhin Salat und bei der Schweinegrippe habe ich auch weiterhin Schwein gegessen und ich bin auch nicht zu der Panik-Impfung welche nicht wirklich getestet wurde. Auch bei den Dioxin Eiern hab ich mir nicht ins Hemd gemacht.

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.05.2011, 09:44 von Fraaay.)

"Wir sind Apple. Wir tragen keine Anzüge. Wir besitzen nicht einmal Anzüge."
Zitat @
miLLiBob Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.371
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung: 42

31.05.2011, 09:45 | #12
RE: EHEC-Erreger
Wie die Schweinegrippe bzw. jede andere Grippeform übertragen wird, weißt du aber, oder?
Zitat @
Falko Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 49.665
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 1.341

31.05.2011, 09:50 | #13
RE: EHEC-Erreger
(31.05.2011, 09:31)Benna schrieb: Wer redet eigentlich noch von Japan? Ist da alles wieder Friede Freude Eierkuchen???? Lächerlich.....Da redet keine Sau von was da abgeht...Da wurde doch nur gewartet bis es auf dem Höhepunkt ist und dann wird nicht mehr drüber gesprochen und der Höhepunkt davon ist bei weitem noch nicht erreicht aber das ist ein anderes Thema

Dann hast Du eindeutig die falschen Quellen. Nur weil es nicht mehr in der BILD-Zeitung steht heißt es ja nicht, dass etablierte Medien darüber nicht mehr berichten. Im SPIEGEL finden sich täglich mehrere Berichte, in anderen Medien sieht das nicht anders aus! Und zu dem Rest:

(31.05.2011, 08:33)skultulla schrieb: Diese demonstrative Gelassenheit bei solchen Anlässen und das stete Daraufhinweisen, dass alles nur Panikmache sei, ist wohl eine Art der Selbstberuhigung.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.05.2011, 09:50 von Falko.)

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitat @
Benna Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.646
Registriert seit: Mar 2011
Bewertung: 69

31.05.2011, 09:59 | #14
RE: EHEC-Erreger
Ja die letzten drei Tage weil es jetzt Unwetter da gibt. Also ich lese unter anderem auch täglich auf Spiegel.de die Nachrichten und finde das Thema wir unterschätzt....wenn die sich nur halb soviel gedanken machen würden wie wir Spinner in Deutschland..........
Zitat @
Fraaay Offline
Lebbe geht weider
*****
Avatar
Beiträge: 2.948
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 50

31.05.2011, 10:00 | #15
RE: EHEC-Erreger
Ja da hab ich nun etwas voreilig geschrieben, ich weiß wie eine Grippe übertragen wird.
Ich lass mich durch die Medien jedenfalls nicht verängstigen.

Selbstberuhigung, evtl ja. Warum auch für jeden scheiss sich verunsichern lassen, ich habe auch keine iPhone Versicherung. Das Geschäft mit der Angst hält sich bei mir in Grenzen.

Ich gebe nunmal auch gern etwas mehr Geld für Lebensmittel aus das ist natürlich keine Garantie das es immer mehr Qualität sein muss aber meine Bio Eier waren Dioxinfrei da die Nahrungsmittel der Hühner vorgeschrieben sind da hat keine Chemie drin verloren die für den Menschen un/gefährlich ist oder tonnenweise Antibiotika was die Hühner bekommen und dann bei mir nicht mehr wirkt, oder sich Menschen aufregen weil in Ihrem Joghourt für 19 cent keine Früchte drin sind.

Ihr seid selbst Schuld das solche Skandale entstehen, immer weniger bezahlen wollen heißt immer weniger Qualität bekommen und dann werden Tiere mit Dreck gefüttert und Salate und Gurken mit Ehec versäuchter Gülle/Wasser... bespritzt.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 31.05.2011, 10:01 von Fraaay.)

"Wir sind Apple. Wir tragen keine Anzüge. Wir besitzen nicht einmal Anzüge."
Zitat @
hradlopsi
Unregistered
(Threadstarter)

 

31.05.2011, 10:05 | #16
RE: EHEC-Erreger
Eine Sache die mich auch noch besonders aufregt ist, dass immer erst etwas gegen solche Erreger etwas getan wird, wenn schon Menschen gestorben sind und hunderte infiziert. Mir ist es ja schon klar, dass solche Sachen irgendwann mal ausbrechen, dann muss es das für einen anerkannten Wissenschaftler doch auch sein oder?
Zitat @
Falko Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 49.665
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 1.341

31.05.2011, 10:06 | #17
RE: EHEC-Erreger
(31.05.2011, 09:59)Benna schrieb: Ja die letzten drei Tage weil es jetzt Unwetter da gibt.

Das ist Unsinn, das Thema ist da seit Wochen unverändert im Programm. Vermutlich ist es Dir nur nicht aufgefallen, weil das Interesse daran nachgelassen hat und es nicht jeden Tag spektakuläre Sachen zu berichten gab. Aber das ist ja hier auch gar nicht das Thema, also BTT.

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitat @
miLLiBob Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.371
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung: 42

31.05.2011, 10:30 | #18
RE: EHEC-Erreger
(31.05.2011, 10:00)Fraaay schrieb: Ich gebe nunmal auch gern etwas mehr Geld für Lebensmittel aus das ist natürlich keine Garantie das es immer mehr Qualität sein muss....

...denn schwarze Schaafe gibt es immer, aber dieses Risiko gehe ich lieber ein als den Mist aus Produktionen zu essen, die nur auf Kostenminimierung ausgelegt sind, mit allem was dazu gehört.

Nod_yes
Zitat @
maxafe Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.985
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 77

31.05.2011, 12:00 | #19
RE: EHEC-Erreger
(31.05.2011, 08:17)Michel1967 schrieb: Kommt es niemandem komisch vor, dass die Fälle alle nur im Norden Deutschlands vorkommen und auch in keinem anderen EU-Land.....?

Gäbe mir sehr zu denken....................Gruebel..................liegt doch 100%ig nicht an den verteufelten Salat-Sorten....!

Es gibt auch Fälle in Österreich und wenn's u.a. die spanischen Gurken sind, dann werden wohl auch mehr Länder betroffen sein.

Ich kauf sowieso nur inländisches Obst & Gemüse, zumindest wo es geht.

BSE, Schweinegrippe, Vogelgrippe etc. sind natürlich nicht von heute auf morgen verschwunden. Es gibt noch genug Fälle, nur werden die Meisten nicht über die Medien registriert.
Zitat @
hradlopsi
Unregistered
(Threadstarter)

 

31.05.2011, 12:21 | #20
RE: EHEC-Erreger
Ich bezweifle, dass diese neu Therapie anaschlagen wird...[Quelle: spiegel.de ]
Jedoch glaube ich dass es spätesten in zehn Tagen einen Impfstoff gibt und/oder das alles andersweitig eingedämmt wurde.
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Car Unlock: eure Meinung ist gefragt nabumbele 9 3.284 21.04.2011, 20:54
Letzter Beitrag: sylver
  Bitte um Eure Meinung Kesa-1 14 1.648 17.09.2009, 11:32
Letzter Beitrag: vkeskic
  Meine Meinung Kesa-1 33 6.983 15.06.2009, 21:58
Letzter Beitrag: T-Homey
  Meine Meinung Dallas 16 3.291 12.12.2008, 14:05
Letzter Beitrag: reschl



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste