IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

iSzene Dampferlounge - E-Zigarette Erfahrungen
  • 14 Bewertung(en) - 4.07 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mudsen Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.443
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung: 31

18.12.2011, 13:04 | #41
RE: E-Zigaretten Erfahrungen
Das geilste daran ist, es soll gesundheitsschädlich und illegal sein.

Warum wird es dann verkauft und warum sind normale Zigaretten nicht so schlimm?

Ich denke das da Hausmeisterle nicht ganz Unrecht hat.
Ich hab zwar auch schon drann gedacht mir die Dinger zu holen aber so wirklich bescheißen kann ich mich dann doch nicht.
Da höre ich lieber ganz auf...ist ja bald wieder der 31.12. ;-)

Also, lasst es euch schmecken!!!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.12.2011, 13:04 von Mudsen.)
Zitat @
GeneticCode Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 603
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung: 16

18.12.2011, 13:11 | #42
RE: E-Zigaretten Erfahrungen
@ hausmeisterle: genau so sieht es aus Smiley

Bin selber am dampfen und lasse meine liquids von einem Küchenmeister herstellen. Besser geht es nicht Smiley

Es gibt genug Aromen die nach ***** schmecken, man muss halt nur wissen wo man was bestellt. Smiley

Es ist m.M.n ein guter Ersatz um von richtigen Zigaretten weg zu kommen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.12.2011, 13:14 von GeneticCode.)
Zitat @
Hausmeisterle Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.431
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung: 143

18.12.2011, 13:30 | #43
RE: E-Zigaretten Erfahrungen
Ich bin seit nun weit über 2 Monaten von normalen Ziggis auf E-Ziggis umgestiegen.

Kann diejenigen die zweifeln, gerne beraten oder Tipps geben...

Ich bin überzeugt davon, okay am Anfang ist es ein bisschen seltsam - es ist eben kein Rauchen - sondern dampfen..

Ein extrem gutes Forum rund ums Thema "Dampfen" :

http://www.dampfertreff.de

Dort bin ich auch vertreten.

Neuste Studien belegen :

E-Rauchen ist mindestens 1000 mal WENIGER schädlich als normales rauchen.

Das es GESUND ist wird keiner wagen zu sagen, ich auch nicht.

Nikotin ist und bleibt ein Nervengift, ob gedampft oder geraucht !!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.12.2011, 13:31 von Hausmeisterle.)
Zitat @
GeneticCode Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 603
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung: 16

18.12.2011, 13:35 | #44
RE: E-Zigaretten Erfahrungen
Ach und falls die Verdampfer von z.B der eGo-T blechig oder brandig schmecken einfach mal über Nacht in ein Glass Whisky Cola einlegen( Mischung 50/50 )

Kann auch Tips anbieten zu verschieden Modellen und liquids...
Zitat @
Hausmeisterle Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.431
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung: 143

18.12.2011, 13:37 | #45
RE: E-Zigaretten Erfahrungen
"Philgood" ein Dampfer aus der Schweiz hat sich öffentlich zu den Vorwürfen via Youtube an unsere Politik gewendet.

Brief 1 :






Brief 2:





(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.12.2011, 13:37 von Hausmeisterle.)
Zitat @
Stev0
Unregistered

 

18.12.2011, 15:01 | #46
RE: E-Zigaretten Erfahrungen
Bin vor einer woche auch umgestiegen un bin zufrieden. Vor allem Preislich, denn ich rauche 2 maxipack am tag (14€/d). Vorallem kann man auch in grbäuden "rauchen"
Zitat @
Hausmeisterle Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.431
Registriert seit: Sep 2009
Bewertung: 143

20.12.2011, 08:28 | #47
E-Zigaretten Erfahrungen
(18.12.2011, 13:35)GeneticCode schrieb: Ach und falls die Verdampfer von z.B der eGo-T blechig oder brandig schmecken einfach mal über Nacht in ein Glass Whisky Cola einlegen( Mischung 50/50 )

Kann auch Tips anbieten zu verschieden Modellen und liquids...

Bitte nie in Cola....
Wenn - dann Whisky pur, der Zucker im der Coke würde nur alles verkleben....
Zitat @
Falko Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 49.665
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 1.341

20.12.2011, 08:34 | #48
RE: E-Zigaretten Erfahrungen
Die E-Zigaretten sind übrigens alles andere als gesund. Welche Gefahren davon ausgehen, kann man derzeit in vielen seriösen Zeitschriften und Onlineportalen (SPIEGEL ect) nachlesen.

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitat @
Jesusphone Offline
Facebook? Never!
*****
Avatar
Beiträge: 16.376
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 447

20.12.2011, 08:38 | #49
RE: E-Zigaretten Erfahrungen
"Neueste Studien belegen..." Welche? Wer hat sie veröffentlicht? Wieviele Probanden? Was wurde erforscht?

"1000 mal weniger schädlich..." Weniger schädlich als was? Wie wird ein möglicher Schaden quantifiziert?

Diese beliebten Totschlagargumente sind rhetorischer Bullshit und nichts weiter als heiße Luft (oder eher Dampf).
Zitat @
GeneticCode Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 603
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung: 16

20.12.2011, 09:16 | #50
RE: E-Zigaretten Erfahrungen
Was verklebt denn bitte die Cola wenn ich den Verdampfer anschließend mit klaren Wasser reine und trocknen lasse?
Ist ja nicht so gemeint das man die Cola im Verdampfer trocken lassen soll, weil dann verklebt sie...
Bei mir hat es zumindest 100%ig funktioniert...
Mal abgesehen davon das es eh Verbrauchsmaterial ist...

Was für eine E-Zigarette hast du denn?

MfG
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.12.2011, 09:17 von GeneticCode.)
Zitat @
Fisco83 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.578
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung: 33

20.12.2011, 09:17 | #51
RE: E-Zigaretten Erfahrungen
Das E-Ziggis gesund sind, würde ein Dampfer ja auch nie behaupten und auf seriösen Seiten habe ich auch nie den Hinweis gesehen, dass es Gesund sein soll. Das Nikotin nicht gesund ist, liegt auf der Hand. Es ist und bleibt auch ein Nervengift. Aber gerade die E-Zigarette bietet einen Weg, davon loszukommen. Man kann ja mit der Zeit auf ein Liquid umstellen, welches kein Nikotin enthält. Diese Stoffe, welche ein Liquid enthält, sind in unseren Lebensmitteln zugelassen und trotzdem regen sich jetzt alle darüber auf.

Plötzlich tauchen alle mit irgendwelchen Studien auf, haben aber bis vor 4 Wochen noch nie was daon gehört. Aber das es "gesünder" ist als eine normale Zigarette, erwähnt natürlich niemand.

Lieber den Leuten die hochgiftige Zigarette verkaufen und dies natürlich nicht illegalisieren, stattdessen verbieten wir eine Alternative, welche dem Staat ja weniger Steuern einbringt. Ich kann mir genau vorstellen, was in einem halben Jahr verboten wird und wird es nicht die normale hochgiftige Zigarette sein.
Zitat @
Jesusphone Offline
Facebook? Never!
*****
Avatar
Beiträge: 16.376
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 447

20.12.2011, 09:29 | #52
RE: E-Zigaretten Erfahrungen
Dass der Staat an Suchtstoffen kräftig mitverdient, ist doch eine uralte Kamelle. Dass die "Reparatur" der durch Suchtstoffe (Nikotin und Alkohol besispielsweise) verursachten Schäden die Sozialkassen belastet, ist auch statistisch nachweisbar.

Es geht gar nicht darum, dass das Dampfen verboten werden soll. Es geht lediglich darum, dass das Dampfen dem Rauchen herkömmlicher Tabakerzeugnisse gleichgestellt werden soll. Und das finde ich gut so. Gibt es beispielsweise in den "neuesten Studien" Untersuchungen darüber, wieviel Nikotin in die Umgebungsluft gelangt? Mich als Nichtraucher würde das schon interessieren, wenn ein "Dampfer" in meiner Nähe meint, sich über bestehende Rauchverbote hinwegsetzen zu müssen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.12.2011, 09:29 von Jesusphone.)
Zitat @
Fisco83 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.578
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung: 33

20.12.2011, 10:27 | #53
RE: E-Zigaretten Erfahrungen
Ok, da stimme ich dir zu. Aber ich als Dampfer halte mich an Nichtrauchergesetze und verwende meine elektronische Zigarette nicht, wenn ich in der Lokalität in einem Nichtraucherbereich sitze. Wenn es als Tabakerzeugnis behandelt wird (bitte nur die Nikotinliquids), finde es in Ordnung. Aber dann darf nicht die Rede von Illegalisierung sein.

Was da rauskommt, kann ich nicht sagen. Aus diesem Grund beachte ich ja die Nichtrauchergesetze.

Ich bin nur Froh, dass ich keinen Gestank mehr in meinen Klamotten habe, nicht mehr wie ein Aschenbecher aus dem Mund rieche und mein Auto endlich rauchfrei ist. Das tut mir und meinen Kunden gut. Zudem hat sich mein Gesundheitszustand schon verbessert (keinen Reizhusten mehr, mehr Ausdauer) und alleine schon dieser Aspekt ist der Umstieg wert gewesen. Leider bin ich ein Mensch, welcher seine Zigaretten immer genossen hat und deshalb fiiel es mir auch schwer aufzuhören. Naja, eal, wir werden sehen, wie sich diese Geschichte noch entwickeln wird.
Zitat @
GeneticCode Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 603
Registriert seit: Sep 2011
Bewertung: 16

20.12.2011, 10:28 | #54
RE: E-Zigaretten Erfahrungen
Ich finde dass die Kirche mal im Dorf bleiben soll!
Mann kann auch nicht das Nikotin, aus dem Rauch einer Zigarette, mit dem Nikotin vom dampfen Vergleichen.

Es gibt genug andere Schadstoffe in der Umgebungsluft Zwinkern

Konzentrieren wir uns doch lieber wieder auf das wesentliche und spekulieren nicht über irgendwelche Grauzonen...
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.12.2011, 10:34 von GeneticCode.)
Zitat @
Falko Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 49.665
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 1.341

20.12.2011, 10:35 | #55
RE: E-Zigaretten Erfahrungen
Genau, sehr schlüssige Begründung. In etwa wie: Ich verstehe auch nicht, weshalb Mord verboten ist. Es sterben doch schließlich sowieso jeden Tag Menschen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 20.12.2011, 10:35 von Falko.)

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitat @
Hulk Holger Offline
Honorary Member
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 10.262
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 244

09.08.2012, 17:39 | #56
RE: E-Zigaretten Erfahrungen
Mal ne frage an die "alten" Dampferkollegen:

Wer dampft noch? Wer raucht wieder? Und wer hat komplett aufgehört?

Bin seit 24.12.11 rauch- und dampffrei!
Zitat @
Fisco83 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.578
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung: 33

09.08.2012, 17:52 | #57
RE: E-Zigaretten Erfahrungen
Ich dampfe immer noch meine Ego-T mit B-Verdampfer. Allerdings komme ich von Pyros nicht weg. Allerdings schon extrem eingeschränkt. Ich habe halt manchmal den E-Zigaretten-Geschmack satt und mir dann jedesmal ein Liquid nur zum testen zu kaufen, ist mir auf Dauer zu teuer. Ich bräuchte mal so etwas wie Testliquid (1-3ml, quasi einen Tank voll) und dann entscheiden, welches ich nehme. Kennst du villeicht einen Anbieter, wo man Probeliquids kaufen kann?
Zitat @
Hulk Holger Offline
Honorary Member
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 10.262
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 244

09.08.2012, 17:54 | #58
RE: E-Zigaretten Erfahrungen
Hm hab mir nur 1 mal 2 Liquids gekauft und die auch nicht aufgebraucht Zwinkern
Zitat @
medel Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 258
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 3

09.08.2012, 19:18 | #59
RE: E-Zigaretten Erfahrungen
Ich dampfe wie wild, Gesundheitlich hat mich das voll nach vorne geworfen.
@Fisco83 : Es gibt hier einen im Forum, der auch Proben versendet, allerdings, leider, leider, habe ich den Namen vergessen. Sowie er mir wieder einfällt melde ich michBiggrin
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 09.08.2012, 19:20 von medel.)
Zitat @
medel Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 258
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 3

10.08.2012, 23:08 | #60
RE: E-Zigaretten Erfahrungen
@Fisco83: #54 bei Ihm kannst Du bestellen, Proben.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 10.08.2012, 23:09 von medel.)
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Umstieg auf E-Zigarette - ein Anfänger sucht Hilfe ;) Audionymous 311 64.260 29.08.2018, 19:08
Letzter Beitrag: Stefan
  E-Shisha = E-Zigarette? iDevicer 16 8.853 09.05.2016, 10:13
Letzter Beitrag: KycoZ
  Die E-Zigarette in der Diskussion Kaimarg 2 5.663 19.02.2014, 00:30
Letzter Beitrag: soundclub



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste