IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

[Gelöst] Klingelton-App
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
bongolippe Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 481
Registriert seit: Nov 2008
Bewertung: 0

17.07.2012, 12:40 | #1
[Gelöst] Klingelton-App
Hallo leute,
ich habe vor ein paar wochen mein Iphone komplett neu aufgesetzt und dabei auch alle apps neu instaliert!

Ich hatte damals eine ringtone app, die ich gerne wieder haben würde, leider weiß ich den namen nichtmehr! ich glaube, sie hatte auch eine recht komische: habe jetzt schon einige runtergeladen, aber da war nicht die passende dabei!

Was an ihr besonders gut war:

Man konnte wirklich fast alles finden, selbst Kurt Krömers Show-Titelmusik... sehr viele songs etc! und dann konnte man sich noch meist unterschiedliche längen anhören und überlegen, welche man haben möchte!

wisst ihr, welche app ich meine!?

vielen dank, daniel
Zitat @
b3aSt Offline
** T-Beutel **
*****
Avatar
Beiträge: 1.035
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 58

17.07.2012, 12:59 | #2
RE: Klingelton-App
du kannst doch in deinem iTunes Account unter gekaufte Apps nachsehen, welche App es war. Ich denke wenn du sie siehst bzw den Namen ließt, fällt es dir auch wieder ein?!
Zitat @
bongolippe Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 481
Registriert seit: Nov 2008
Bewertung: 0

17.07.2012, 13:05 | #3
RE: Klingelton-App
hey, ja danke: über die möglichkeit habe ich auch schon nachgedacht!
ich bin aber student und habe meinen lappi zuhause gelassen und habe hier jetzt nur einen Poolraumrechner!
komme erst in 2 wochen wieder nach hause und is dahin wollte ich nicht unbedingt warten! ggf weiß es ja hier einer Zwinkern

lg
Zitat @
Chris Offline
** iSzene Aufsichtsrat **
******
Avatar
Beiträge: 24.098
Registriert seit: May 2011
Bewertung: 1.503

17.07.2012, 13:08 | #4
RE: Klingelton-App
Geh doch in den App Store und schaue unter Updates bei den Gekauften Artikel. Da sollte die App dabei sein.
Homepage Zitat @
bongolippe Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 481
Registriert seit: Nov 2008
Bewertung: 0

17.07.2012, 13:11 | #5
RE: Klingelton-App
ne, ist sie leider nicht!

habe grade nochmal gesucht!

und da ich sie ja schon gekauft hatte, könnte es Ringtones 500.000+ sein... die brauch ich nämlich nicht nochmal kaufen!
ich gucke gleich mal: ob sie es war!

lg
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.07.2012, 13:14 von Chris.)
Zitat @
spritdealer Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.324
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung: 25

17.07.2012, 13:53 | #6
RE: Klingelton-App
Irgendwie verstehe ich den Sinn dieser Apps nicht, alles viel zu kompliziert. Stück aufnehmen, schneiden, konvertieren, umbenennen und übertragen und das alles teils auf dem PC und teils auf dem iPhone (zumindest ist das so bei den Apps die ich kenne).

Ich nehme mir am Pc eine Sounddatei, konvertiere sie mit einem beliebigen kostenlosen Konverter in M4a, benenne die Datei dann in m4r um und schiebe sie mit iTunes auf das iPhone. iTunes packt sie von alleine in den richtigen Order und der Ton ist sofort in den Einstellungen verfügbar. Das ganze hin und her und konvertieren hier, mache AAC dort und was weiß ich - alles überflüssig. Tools: Bonkenc (Dekoder), falls nötig Mp3cutter und iTunes
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 17.07.2012, 13:55 von spritdealer.)

Mein Apple-Kram:
Mac Mini Mai 2011
iPad Mini Wifi, 1. Gen.
iPhone 8 Plus
Zitat @
bongolippe Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 481
Registriert seit: Nov 2008
Bewertung: 0

17.07.2012, 13:56 | #7
RE: Klingelton-App
(17.07.2012, 13:53)spritdealer schrieb: Irgendwie verstehe ich den Sinn dieser Apps nicht, alles viel zu kompliziert. Stück aufnehmen, schneiden, konvertieren, umbenennen und übertragen und das alles teils auf dem PC und teils auf dem iPhone (zumindest ist das so bei den Apps die ich kenne).

Ich nehme mir am Pc eine Sounddatei, konvertiere sie mit einem beliebigen kostenlosen Konverter in M4a, benenne die Datei dann in m4r um und schiebe sie mit iTunes auf das iPhone. iTunes packt sie von alleine in den richtigen Order und der Ton ist sofort in den Einstellungen verfügbar. Das ganze hin und her und konvertiere und und mache AAC dort und was weiß ich - alles überflüssig. Tools: Bonkenc (Dekoder), falls nötig Mp3cutter und iTunes
genau DAS zu umgehen, was du anfangs geschrieben hast ist ja der sinn dieser von mir gesuchten App!!!
man hat lieder, die man dort suchen kann und die sind dann schon in unterschiedlichen längen und variationen dort zu finden und runterzuladen!

meine ringtones 500.000 war es wohl doch nicht: da ich dort kurt krömer nicht finden konnte ;( ich es damals aber dort gefunden hatte!

misst!
Zitat @
spritdealer Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.324
Registriert seit: Oct 2011
Bewertung: 25

17.07.2012, 14:04 | #8
RE: Klingelton-App
Ok wenn das App schon alles zu recht wurstet dann ist es wirklich einfacher als mein Weg, ich kann halt verarbeiten was ich haben will und muss nicht hoffen, das es in der Sammlung drin ist

Mein Apple-Kram:
Mac Mini Mai 2011
iPad Mini Wifi, 1. Gen.
iPhone 8 Plus
Zitat @
bongolippe Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 481
Registriert seit: Nov 2008
Bewertung: 0

17.07.2012, 16:01 | #9
RE: Klingelton-App
hey kommando zurück: es war ein cydia app! sorry: da bin ich mit dem suchen ein wenig durcheinander gekommen:

es heißt unlimitones!!

vielen dank und kann zu!
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  [Gelöst] Unverwechselbarer Klingelton Colonius 18 11.027 21.12.2013, 19:04
Letzter Beitrag: Darius
  [Gelöst] iPhone spielt falschen Klingelton VoltERRa 1 3.211 09.01.2012, 01:32
Letzter Beitrag: VoltERRa
  [Gelöst] Iphone spielt den falschen Klingelton ab !?! jehleindustrie 7 5.741 15.05.2011, 17:10
Letzter Beitrag: Blackhawk95
  [Gelöst] iPhone 4 klingelton immer auf halbe lautstärke. trasherteche 1 2.917 11.03.2011, 11:45
Letzter Beitrag: trasherteche
  [gelöst] MP3 als Klingelton??? Crazywhiteshark 10 3.598 23.05.2009, 20:18
Letzter Beitrag: Crazywhiteshark



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste