IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

[Sammelthread] WhatsApp serverseitig Probleme
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

23.02.2014, 00:18 | #41
RE: [Sammelthread] WhatsApp serverseitig Probleme
Niemand zwingt mich WA zu nutzen. Und wenn es Leute gibt die nur WA haben, dann nutze ich SMS oder Email. Ich mache mich doch nicht zum Affen der Mehrheit
Zitat @
Hangover Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 259
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 7

23.02.2014, 00:22 | #42
RE: [Sammelthread] WhatsApp serverseitig Probleme
Mir ist WA eigentlich auch egal, solange ich noch meinen Tarif mit den unbegrenzten SMS habe.
Zitat @
Marcxxx1893 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.241
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung: 25

23.02.2014, 00:24 | #43
RE: [Sammelthread] WhatsApp serverseitig Probleme
@Denner

Stimmt, allerdings bist du als nicht WA User immer komisch angeschaut worden. So ging es mir zumindest immer: "Was gerade du als Hardcore User"....

Ich find es gut das zumindest ein kleiner Wandel eingeleitet wurde
Zitat @
Hangover Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 259
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 7

23.02.2014, 00:52 | #44
RE: [Sammelthread] WhatsApp serverseitig Probleme
Jetzt ist es wieder online. Ab jetzt gehen alle Daten an den Zuckerschlecker Biggrin
Zitat @
Old-Man Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 397
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung: 5

23.02.2014, 01:33 | #45
RE: [Sammelthread] WhatsApp serverseitig Probleme
@Hangover
Vorsicht der Zuckerschlecker liest jetzt mitNod_yes

Gruß Old-Man
Zitat @
Hangover Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 259
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 7

23.02.2014, 01:36 | #46
RE: [Sammelthread] WhatsApp serverseitig Probleme
@Old-Man
Hier in Forum oder wie ? Smiley
Zitat @
Old-Man Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 397
Registriert seit: Feb 2012
Bewertung: 5

23.02.2014, 01:42 | #47
RE: [Sammelthread] WhatsApp serverseitig Probleme
Ne,
bei deinen Kontakten Tounge2

Gruß Old-Man
Zitat @
KioTronic Abwesend
*** JB-Freak ***
*****
Avatar
Beiträge: 4.762
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung: 102

23.02.2014, 02:06 | #48
RE: [Sammelthread] WhatsApp serverseitig Probleme
THREEMA gehört genau so zu Facebook ...

- iPhone 6 SpaceGrey, 64GB, iOS 10.2 - yalu102b7 -
Zitat @
eXiNFeRiS Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.705
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung: 200

23.02.2014, 02:07 | #49
RE: [Sammelthread] WhatsApp serverseitig Probleme
@KioTronic

Und wie kommst du auf das schmale Brett? Weil Threema eine Facebook-Page hat? Biggrin

"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying."
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

23.02.2014, 02:28 | #50
RE: [Sammelthread] WhatsApp serverseitig Probleme
@Marcxxx1893 Wenn ich mich von der Meinung anderer abhänging mache, führe ich ein von anderen bestimmtes Leben.

Ich habe mich schon oft über manche Aussagen hier gewundert. Wenn ich mit jemand in Kontakt treten will, nutze ich den entsprechenden Kanal. Und das ist notfalls Telefonie.

Nur weil derjenige ein WA Nutzer ist, muss ich das nicht auch nutzen.

Und wer mir was zu sagen hat, soll den Kanal nutzen, den ich auch nutze (E-Mail, SMS, Threema, Telefon).

Ich bin doch noch Herr über mich selbst.
Zitat @
Tessa Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.950
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 69

23.02.2014, 02:59 | #51
RE: [Sammelthread] WhatsApp serverseitig Probleme
Ich frag mich was ihr immer alles über WA verschickt, dass man sich so aufregen kann das es jetzt bei FB ist. Vielleicht sollte man sich auch mal überlegen was man alles auf sein Smartphone speichert das jetzt die volle Panik ausbricht was alles nun an FB gehen könnte.
Wenn man sich so sehr abschotten will, darf man nicht mehr ins Internet und da online bestellen und in Geschäften auch nichts mehr mit Karte kaufen. Denn auch dies kann schön nachverfolgt werden und in falsche Hände geraten.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.02.2014, 03:00 von Tessa.)
Zitat @
eXiNFeRiS Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.705
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung: 200

23.02.2014, 03:05 | #52
RE: [Sammelthread] WhatsApp serverseitig Probleme
@Tessa

Es kommt nicht darauf an was man sich über WhatsApp verschickt, es geht darum das es jetzt einem Unternehmen angehört das als Datenkrake bekannt ist und die Herrschaft der "Internet-Welt" an sich reißen möchte. Ob ich jetzt bei Amazon einen Einkauf tätige, eine Apple-ID habe oder Facebook plötzlich Zugriff auf alle meine Konversationen und Bilder gestatte besteht ein himmelweiter Unterschied. Unser aller Leben befindet sich auf diversen Chip-Karten gespeichert die wir in unseren Geldbörsen mit uns führen, aber auch diese Informationen gehören noch nicht Mr. SuckerBerg. Und solange man als Nutzer eine solche Gleichgültigkeit zur Tagesordnung macht, kann jeder alles machen mit den persönlichen Daten.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.02.2014, 03:09 von eXiNFeRiS.)

"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying."
Zitat @
Tessa Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.950
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 69

23.02.2014, 04:49 | #53
RE: [Sammelthread] WhatsApp serverseitig Probleme
Wer weiss denn was schon vorher mit den Daten passierte. Es gab doch eh schon genug Sicherheitslöcher bei WA. Keiner weiss also was da schon mit seinen Daten passiert ist.
Daher finde ich es etwas seltsam, dass sich jetzt erst alle so darüber aufregen.

Wenn man Fotos, Videos und Texte durch die Gegend schickt, die nirgendwo sonst als bei der Person landen sollen, die es erhalten sollte, sollte man ja wohl keinen kostenlosen bzw. billigen Datenaustauschdienst nutzen.

Und auch für FB gilt, erst denken bevor man was preisgibt, drauf schreibt oder gefällt mir anklickt. Und so wenig wie möglich an Infos hinterlegen, keine Telefonnr. und alles abschalten an Freigaben was geht.

Wer weiss denn was schon vorher mit den Daten passierte. Es gab doch eh schon genug Sicherheitslöcher bei WA. Keiner weiss also was da schon mit seinen Daten passiert ist.
Daher finde ich es etwas seltsam, dass sich jetzt alle so darüber aufregen.

Wenn man Fotos, Videos und Texte durch die Gegend schickt, die nirgendwo sonst als bei der Person landen sollen, die es erhalten sollte, sollte man ja wohl keinen kostenlosen bzw. billigen Datenaustauschdienst nutzen.

Und auch für FB gilt, erst denken bevor man was preisgibt, drauf schreibt oder gefällt mir anklickt. Und so wenig wie möglich an Infos hinterlegen, keine Telefonnr. und alles abschalten an Freigaben was geht.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.02.2014, 04:51 von Tessa.)
Zitat @
olo Online
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 7.249
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 158

23.02.2014, 06:52 | #54
RE: [Sammelthread] WhatsApp serverseitig Probleme
(23.02.2014, 02:06)KioTronic schrieb: THREEMA gehört genau so zu Facebook ...

Meine Güte, ist das ein BS... ^^

Hirn einschalten und neu formulieren....
^^

✄  iPhone XR128 FW 12.2 / iPad Air2 4G+WIFI FW 12.2  OSX 10.11.6
Homepage Zitat @
olo Online
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 7.249
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 158

23.02.2014, 08:12 | #55
RE: [Sammelthread] WhatsApp serverseitig Probleme
@Tessa: schon mal drüber nachgedacht, dass wenn ich bisher verhindern konnte, dass FB Zugriff auf meine Adressdaten und aller anderen in meinem Adressbuch (1700) hat, wird dieses nun durch den Ankauf von WhatsApp ausgehebelt.

Und wenn du daran glaubst, dass FB diese Informationen nicht nutzen wird, dann ist deine Naivität wohl grenzenlos..

Lies einfach mal die AGB von WhatsApp, da wird dann auch dir schlecht... Zwinkern
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.02.2014, 08:13 von olo.)

✄  iPhone XR128 FW 12.2 / iPad Air2 4G+WIFI FW 12.2  OSX 10.11.6
Homepage Zitat @
eXiNFeRiS Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.705
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung: 200

23.02.2014, 13:36 | #56
RE: [Sammelthread] WhatsApp serverseitig Probleme
@Tessa

Also ich nutze FB (sporadisch) einzig und allein nur auf meinem iPhone, mit einem Fake-Account und ohne eine einzige reale Angabe aus meinem Leben. Desweiteren nutze ich alle Möglichkeiten die mir das iOS bietet dass die FB App auf nichts Zugriff hat außer auf sich selbst. Das sind Maßnahmen die ich persönlich als Nutzer durchführen kann, natürlich nur im Rahmen der Möglichkeiten die mir das OS bietet. Ob es irgendwo in den Tiefen der App Schlupflöcher gibt die solche Sicherheitsmaßnahmen des OS aushebeln um Daten auszulesen und zu übertragen, ist bestimmt möglich, jedoch nicht sehr wahrscheinlich auf einem iOS Gerät (auf einem Android Gerät würde ich zBsp. keine FB App nutzen).

"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying."
Zitat @
Tessa Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.950
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 69

23.02.2014, 15:43 | #57
RE: [Sammelthread] WhatsApp serverseitig Probleme
Wo habe ich gesagt das FB die Daten nicht nutzt? Wohl nirgendwo.
Ich sage jedoch bevor man über FB und WA Sachen durch die Gegend schickt, die nicht jeder sehen soll, sollte man mal nachdenken.
Wenn nur einer eurer Bekannten so doof ist und über FB seine Kontakte freigibt wars das schon mit der Geheimhaltung.
Übrigens nutze ich WA nur gaaaaaanz selten, wie auch im Allgemeinen SMS.

Ich bin übrigens der Meinung das die eigenen Daten nirgendwo sicher sind. Ausser auf einer externen Festplatte, die nie an einen Rechner mit Internetanschluss drankommt.

Wieviele nutzen denn hier Clouds? Schon mal überlegt, dass da all eure Daten irgendwo auf einem Server rumliegen, wo ihr auch nicht sicher seid, wer daran kann.
Zitat @
Jodaun
Unregistered

 

23.02.2014, 15:51 | #58
RE: [Sammelthread] WhatsApp serverseitig Probleme
Bei der NSA sind unsere Daten doch sicher.
Zitat @
Böhse Tina Offline
Musik an... Welt aus...
******
Avatar
Beiträge: 28.923
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung: 883

23.02.2014, 15:51 | #59
RE: [Sammelthread] WhatsApp serverseitig Probleme
@Tessa das mit der Cloud will keiner hören Tessa. Es geht nur Stur um WhatsApp und Facebook und um die Dummheit derer die es weiterhin nutzen Smiley
Zitat @
eXiNFeRiS Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.705
Registriert seit: Dec 2013
Bewertung: 200

23.02.2014, 15:57 | #60
RE: [Sammelthread] WhatsApp serverseitig Probleme
@Tessa

Für einen Cloud-Dienst entscheidet man sich als Nutzer bewusst oder lässt es bleiben. Hat dich Mr. SuckerBerg gefragt ob du mit dem Kauf deiner persönlichen Daten durch einer anderen App einverstanden bist? Du hast nur 2 Möglichkeiten zur Auswahl, es schlucken und weiterhin nutzen oder es löschen. Wenn Facebook jetzt einen Cloud-Dienst anbieten würde, würde ich mich auch hüten diesen zu nutzen. Und du setzt doch jetzt nicht ernsthaft die Nutzung zBsp. der iCloud von Apple mit dem möglichen Datenzugriff gleich, den FB (ein Social Media-Dienst, Datenkrake) jetzt durch den Kauf von WA hat. Smiley

Bei der Apple iCloud trete ich nicht alle meine persönlichen Rechte jeglicher Daten ab die ich darauf uploade Zwinkern
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 23.02.2014, 16:06 von eXiNFeRiS.)

"Two possibilities exist: either we are alone in the Universe or we are not. Both are equally terrifying."
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Aktuelles WhatsApp Update & Probleme jandb1980 347 45.574 11.11.2015, 16:09
Letzter Beitrag: RingoStar
  WhatsApp Kontakt-Probleme Nickionel 2 2.111 04.11.2013, 16:47
Letzter Beitrag: Nickionel
  WhatsApp Probleme alysia 15 20.178 23.08.2010, 15:05
Letzter Beitrag: Xenia



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste