IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Datenvolumen falsch?
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Don Werner Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 183
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0

25.10.2012, 09:43 | #1
Datenvolumen falsch?
Hallo @all,
seit gestern liege ich mit der Telekom im klinsch. Mein Tarif Complete Mobil L beinhaltet ein Datenvolumen von 300MB. Gestern erhielt ich eine SMS von der Telekom, mit dem Inhalt "mein Datenvolumen wäre verbraucht, nun nur noch langsames Internet oder für 4,95 neues Volumen zu buchen". Habe den Fehler begangen und das Volumen zugebucht und erst dann meinen Verbrauch im iPhone zu überprüfen. Es waren exakt 200MB und nicht 300MB. Mehrmalige Anrufe bei der Telekom führten zu keinem Erfolg. Ich hätte 300MB im Vertrag und diese auch verbraucht!!! Kann es sein, dass die Berechnung in meinem iPhone nicht stimmt? Auch heute ist der Verbrauch nicht nach oben gegangen, was eine Tagesaktualität bestätigt.
Don Werner
Zitat @
Böhse Tina Offline
Musik an... Welt aus...
******
Avatar
Beiträge: 28.949
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung: 883

25.10.2012, 09:46 | #2
Datenvolumen falsch?
https://iszene.com/showthread.php?tid=148658

Schau mal hier.. Du bist nicht allein
Zitat @
montijade Offline
der Hamburger
*****
Avatar
Beiträge: 5.637
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung: 237

25.10.2012, 09:52 | #3
RE: Datenvolumen falsch?
Es werden gesendete und empfangene Daten zusammen gezählt. Du musst die beiden zusammen zählen und besonders genau ist der iPhone Zähler auch nicht. 300 mb sind jetzt auch nicht viel das verbrauche ich in einer Woche.

Ich helfe gerne über Team Viewer PN an mich Smiley.
Zitat @
aciid Online
Contenance Beauftragter
*****
Avatar
Beiträge: 11.543
Registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 295

25.10.2012, 09:53 | #4
RE: Datenvolumen falsch?
es kommt auch noch auf die Taktung an, in welchen Schritten abgerechnet wird.

http://www.Facebook.com/fatalfoto  //  http://www.fatalfoto.de  //  http://www.instagram.com/fatalfoto
Homepage Zitat @
Hulk Holger Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.265
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 244

25.10.2012, 09:53 | #5
RE: Datenvolumen falsch?
Ähm Tina was hat der Zähler im iPhone mit einem höheren Datenverbrauch von iOS6 zu tun? Wenn du den ersten Post gelesen hättest, dann wüsstest du das es lt. TE um einen NIEDRIGEREN Datenverbrauch gehen würde...

Und Don Werner der Zähler im iPhone ist nicht genau. Dieser zeichnet mb genau auf. Beim Provider wird aber in kb/mb Paketen abgerechnet, meist in 100 kb Paketen. Rufst du nun eine E-Mail mit z. B. 38 kb ab, so zählt das iPhone diese 38 kb, dein Provider aber 100 kb.
Zitat @
montijade Offline
der Hamburger
*****
Avatar
Beiträge: 5.637
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung: 237

25.10.2012, 09:55 | #6
RE: Datenvolumen falsch?
Wenn du bei der Telekom bist schaue hier nach.

http://pass.telekom.de/portal/home

Ich helfe gerne über Team Viewer PN an mich Smiley.
Zitat @
Böhse Tina Offline
Musik an... Welt aus...
******
Avatar
Beiträge: 28.949
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung: 883

25.10.2012, 09:57 | #7
RE: Datenvolumen falsch?
Sorry

Ich nehm alles zurück... Hab ich leicht verwechselt
Mein iPhone sagt auch 400 MB und lt. App bin ich bei knapp 700 MB

http://pass.telekom.de/portal/home
Wichtig: Der Link funktioniert nicht im WLAN
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.10.2012, 09:58 von Böhse Tina.)
Zitat @
Falko Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 49.665
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 1.341

25.10.2012, 10:19 | #8
RE: Datenvolumen falsch?
Der Zähler im iPhone ist schon genau, der bei den Providern hingegen nicht. Der Zähler im iPhone/iPad zeigt an, was tatsächlich verbraucht wurde - die Provider runden für ihre Berechnungen aber meist in 100 KB-Blöcke auf.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 25.10.2012, 10:20 von Falko.)

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitat @
Don Werner Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 183
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 0

25.10.2012, 10:22 | #9
RE: Datenvolumen falsch?
Danke für Eure Antworten, finde ich allerdings frech, dass die Provider aufrunden. In meinem Fall sind dies satte 100MB.
Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste