IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Erfahrung mit Arktis.de
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
CptSpaulding Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 4.871
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung: 153

09.11.2012, 13:41 | #21
RE: Erfahrung mit Arktis.de
Nur weils sich verkauft wie Bananen im Osten, heißt das doch nicht, dass es von besonders guter Qualität ist... *lach* (bzgl. "Top-Seller")

instagram.com/bockwurst_pictures
Zitat @
*Leopard*
Unregistered

 

09.11.2012, 14:21 | #22
RE: Erfahrung mit Arktis.de
Bis auf dass ich meine Ware seit Wochen noch nicht bekommen habe alles Top *gg*. Zumindest bekomme ich regelmäßig eMails, dass die Ware noch nicht geliefert werden kann.
Zitat @
Mixbambullis Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.686
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung: 282

09.11.2012, 14:38 | #23
RE: Erfahrung mit Arktis.de
Was bestellst Du denn auch für exorbitante Ware......Zwinkern

.....denn das Kind im Manne stirbt nie......
Zitat @
*Leopard*
Unregistered

 

09.11.2012, 14:43 | #24
RE: Erfahrung mit Arktis.de
Das weiß ich selber fast nicht mehr. Die Bestellung liegt schon so lange zurück. Moment ich gucke mal nach *gg*.

Ah ja. Die Scosche recoverSkin g4 selbstheilende iPhone 4/4S Folie ist es.
Zitat @
snowman78
Unregistered

 

09.11.2012, 15:20 | #25
Erfahrung mit Arktis.de
(09.11.2012, 11:54)SK6722s schrieb: Klar kommt das von Lieferanten, aber wenn ich einen Bumper als Top seller ausschildere und dienqualität Mau ist, dann bestelle ich dort nicht wieder.

Weißt du überhaupt, was ein Top Seller ist ? Sieht nämlich nicht so aus. Hat nämlich überhaupt nix mit der Qualität zu tun.....
Zitat @
sylver Offline
** Jailbreak Freak **
*****
Avatar
Beiträge: 25.237
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 998

09.11.2012, 15:23 | #26
RE: Erfahrung mit Arktis.de
Ich habe mir mal so ein FlipCase bestellt. 13 € oder so. Das Teil war schrott. Hab mir dann aus der Bucht eins bestellt. Auch knapp 10€. Qualitativ besser.

Nächste Bestellung war wieder ein Case, sowie das Lightning auf USB Kabel. @Falko bekam seine Lieferung, ich bekam nach 3 Wochen immer noch nichts. Habe dann via Paypal die Bestellung storniert.

Ich bestell da nicht mehr, wenn es nicht unbedingt sein muss.
Zitat @
SK6722s
Unregistered

 

09.11.2012, 16:01 | #27
RE: Erfahrung mit Arktis.de
Ohmann... Klar weiß ich was Top seller bedeutet... Entschuldigung das ich bei einem Bumper voraussetze das er mein Handy nicht zerkrazt ...

Und gerade bei waren die oft verkauft werden, sollte ein Händler schon die Qualität checken
Zitat @
snowman78
Unregistered

 

09.11.2012, 16:21 | #28
RE: Erfahrung mit Arktis.de
Warum sollte ein Händler das tun ? Wenn der Artikel, wie du schon sagst, ein Top Seller ist und es keine oder sehr wenige Reklamationen gibt, warum sollte der Händler dann die Qualität in Frage stellen ? Fehler in der Produktion gibt es immer mal wieder, schau´ dir mal das 5er iPhone an Zwinkern

Wie hier schon geschrieben wurde, kann Arktis nichts dafür, wenn ein Zulieferartikel nicht lieferbar ist oder fehlerhaft ist. Hättest du reklamieren sollen und gut Zwinkern

Im Übrigen habe ich auch schon mehrfach dort bestellt und bisher gab´s keinerlei Grund für irgendwelche Beanstandungen. Artikel, die als sofort lieferbar deklariert waren, hatte ich 2 Tage nach Absenden der Bestellung, egal wie spät abends es war.
Zitat @
Christian P. Offline
Saarländer
*****
Avatar
Beiträge: 13.163
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung: 558

02.12.2012, 14:31 | #29
RE: Erfahrung mit Arktis.de
Also ich hab nun doch wieder dort bestellt, alleine schon wegen Amazon Payments ein sehr simpler Vorgang und da alle Artikel laut Seite auf Lager sind sollten sie recht schnell den Weg zu mir finden!

Freiwild Sleeve Case Grau (leider ist meins beim Umzug verloren gegangen)
2x USB auf 30 Polig da mein Staubsauger sehr gefäßig ist und ich ohne Brille lebe wie ein Maulwurf! Biggrin

Bin gespannt wann die lieferung eintrifft! Smiley
Zitat @
*Leopard*
Unregistered

 

02.12.2012, 15:06 | #30
RE: Erfahrung mit Arktis.de
Ich warte immer noch. Arktis hat mir auch schon angeboten meine Geld zurück zu senden. Aber ich will das Produkt haben. Das ist bei Arktis am Günstigsten. Woanders um einiges teurer. Das wird wohl auch der Grund sein warum Arktis Lieferschwierigkeiten hat. Aber ich habe Geduld.
Zitat @
Mixbambullis Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.686
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung: 282

02.12.2012, 15:32 | #31
RE: Erfahrung mit Arktis.de
Beim Preis des BookBook für's iPhone 5 hat arktis aber ganz schön neben das Nest gelegt..........€ 20,- teurer als im Apple Store Huh

.....denn das Kind im Manne stirbt nie......
Zitat @
gatemaster99 Offline
Junior Member
**
Avatar
Beiträge: 10
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 0

04.12.2013, 16:07 | #32
RE: Erfahrung mit Arktis.de
Habe mir am 29.11.13 ein iPad Air mit Status "sofort lieferbar" bestellt.
Der Shop wirbt ganz groß mit dem Slogan "Versandkostenfreier 24 Stunden Versand"
Auf Nachfrage am 02.12.13 wurde mir mitgeteilt, dass die Lieferung erst in KW51 (16.12.-20.12.) verfügbar ist. So sieht hier also "sofort lieferbar" aus!
Nicht seriös! Lange Antwortzeiten auf Anfragen! (>24 Stunden).
Zitat @
motorula Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 211
Registriert seit: Feb 2013
Bewertung: 9

04.12.2013, 16:23 | #33
RE: Erfahrung mit Arktis.de
Und dafür haste jetzt den alten Schinken ausgegraben? Biggrin
Homepage Zitat @
Jodaun
Unregistered

 

04.12.2013, 16:26 | #34
RE: Erfahrung mit Arktis.de
Außerdem war das, das iPad Air Black Friday Angebot. Da kann es ja zu Engpässen kommen. Und Arktis.de ist sehr seriös.
Zitat @
CptSpaulding Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 4.871
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung: 153

04.12.2013, 16:45 | #35
Erfahrung mit Arktis.de
Hat noch jemand das Problem, dass er Sofortüberweisung nicht mehr als Zahlungsmittel angeben kann? Sowohl als registrierter als auch unregistrierter Kunde.

instagram.com/bockwurst_pictures
Zitat @
snowman78
Unregistered

 

04.12.2013, 20:19 | #36
RE: Erfahrung mit Arktis.de
Meinst du jetzt generell oder direkt bei einer Bestellung ? Denn auf der Startseite wird Sofortüberweisung nämlich noch angezeigt.
Zitat @
CptSpaulding Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 4.871
Registriert seit: Jan 2010
Bewertung: 153

04.12.2013, 21:06 | #37
RE: Erfahrung mit Arktis.de
Deswegen. Früher ging das auch problemlos. Wird mir mittlerweile aber im Bezahlvorgang nicht mehr als Zahlungsmittel angezeigt. Nur Paypal, Amazon-Payment, Vorkasse und noch irgend eins.

instagram.com/bockwurst_pictures
Zitat @
Horatio Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 512
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung: 5

04.12.2013, 22:21 | #38
Erfahrung mit Arktis.de
Also ich bestelle immer wieder gerne bei Arktis zumal es seit kurzem versandkostenfrei ist. Habe mir letztes Jahr das Surfacepad bestellt und wie der ein oder andere weis ist es ausgefranst und die Ecken haben sich gelöst. Habe dieses dann reklamiert und auf meinem Wunsch hin anstandslos das von mir ausgewählte Ersatzledercase ohne Mucken sofort bekommen. Der Support ist zudem ruckzuck. Achja, ich arbeite nicht bei Arktis.
Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste