IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Apple ID deaktiviert.
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
nex01 Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 423
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung: 2

26.02.2013, 22:49 | #1
Apple ID deaktiviert.
Habe heute gesehen dass meine Apple ID deaktiviert wurde als ich meine Apps updaten wollte.
Gibt es einen weg die wieder zu aktivieren??
Und woran kann es liegen?

Habe meinen Click&Buy account über den ich die apps bezahlt habe deaktiviert und die konten gelöscht da ich von nun an über prepaid karten zahlen wollte.

Anscheinend hab ich da noch zahlungen am laufen ??

Kann ich diese bei Apple über die prepaid Karten ausgleichen?
Zitat @
Christian P. Offline
Saarländer
*****
Avatar
Beiträge: 13.163
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung: 558

26.02.2013, 22:51 | #2
RE: Apple ID deaktiviert.
Support (Apple) anrufen und klären! Zwinkern

Andere Wege gibt es keine!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 26.02.2013, 22:52 von Christian P..)
Zitat @
nex01 Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 423
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung: 2

26.02.2013, 23:04 | #3
RE: Apple ID deaktiviert.
ok eine Karte hab ich schon. nur anrufen kann ich wohl jetz um die zeit nichtmehr.
Zitat @
.FaZe™ Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.062
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung: 20

26.02.2013, 23:08 | #4
RE: Apple ID deaktiviert.
Dann ruf einfach Morgen da an und klär das.
Solange du nichts böses im Hinterkopf hast, wird dir sicher geholfen Smiley
Zitat @
nex01 Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 423
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung: 2

27.02.2013, 13:25 | #5
RE: Apple ID deaktiviert.
Mir konnte man bei Apple direkt nicht helfen.
Ob ich eine Gutscheinkarte habe interessiert denen nicht.
Das problem muss bei click&buy geklärt werden und da ich mein account deaktiviert habe wirds schwierig werden.
Hatte auch alle verbundenen Bankkonten dort entfernt und eine Kreditkarte hab ich nicht..
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.02.2013, 13:25 von nex01.)
Zitat @
Christian P. Offline
Saarländer
*****
Avatar
Beiträge: 13.163
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung: 558

27.02.2013, 13:28 | #6
RE: Apple ID deaktiviert.
War schon eine Himmelfahrtskommando oder? Biggrin Gironnimo!!!!!!!! Lol
Zitat @
if0n1e Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 17.603
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung: 882

27.02.2013, 13:28 | #7
RE: Apple ID deaktiviert.
@Christian P. ???
Zitat @
Christian P. Offline
Saarländer
*****
Avatar
Beiträge: 13.163
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung: 558

27.02.2013, 13:30 | #8
RE: Apple ID deaktiviert.
@Olli alles wirklich alles zu löschen! Darüber hinaus nicht zu wissen ob noch was offen steht......war etwas unüberlegt! Zwinkern
Zitat @
nex01 Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 423
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung: 2

27.02.2013, 14:58 | #9
RE: Apple ID deaktiviert.
hab es nun mit Click&buy geklärt ich musste mein bankkonto wieder hinzufügen, dann NOCHMAL einen bestätigungscode anfordern was wieder 3-5 Werktage dauert bis dieser mit den 1cent aufm Konto erscheint.
Dann das Konto mit den code bestätigen und WIEDER 3-5 Werktage warten bis der anfällige Restbetrag abgebucht wurde.
Heist also meine Apple ID wird bis frühenstens ende nächster Woche gesperrt bleiben, wenn ich pech habe bis übernächster Woche.

Nun kann ich für die Zeit erstmal nen zweiten account machen, meine momentan installierten apps ALLE runterschmeissen und die apps die ich brauche mit dem neuen account laden......

WAS FÜR EIN STRESS!
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 27.02.2013, 14:58 von nex01.)
Zitat @
Jesusphone Offline
Facebook? Never!
*****
Avatar
Beiträge: 16.376
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 447

27.02.2013, 15:17 | #10
RE: Apple ID deaktiviert.
Selber schuld!

Es ist gemeinhin bekannt, dass Apple ohne zu fackeln den iTunes-Account blockiert, sobald es "Ungereimtheiten" mit der Zahlung gibt. Der richtige Weg wäre gewesen, erst die Zahlungsmethode zu wechseln, dann nachzusehen, was noch offen ist und dann C&B dichtzumachen.

Wenn Du Dir neue Apps über einen neuen Account lädst, so ist das zwar möglich, gibt aber ewig Stress mit den Updates. Sei gewarnt.
Zitat @
nex01 Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 423
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung: 2

27.02.2013, 16:26 | #11
RE: Apple ID deaktiviert.
dafür muss ich mich doch nur umloggen oder?
Zitat @
Jesusphone Offline
Facebook? Never!
*****
Avatar
Beiträge: 16.376
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 447

27.02.2013, 16:28 | #12
RE: Apple ID deaktiviert.
Ja, "nur umloggen". In praxi ist das aber ziemlich umständlich und auf Dauer nervig.
Zitat @
*Leopard*
Unregistered

 

27.02.2013, 16:34 | #13
RE: Apple ID deaktiviert.
@Jesusphone Würde mich auch total nerven. Ein Account reicht mir.

@nex01 Warte lieber ab bis dein Account wieder freigeschaltet ist.
Zitat @
nex01 Offline
Senior Member
(Threadstarter)
****
Avatar
Beiträge: 423
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung: 2

04.03.2013, 13:58 | #14
RE: Apple ID deaktiviert.
update: apple ID ist seit eben wieder aktiviert.
Die brauchten von click&buy nur ne bestätigung dass das Konto wieder frei ist.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.03.2013, 13:59 von nex01.)
Zitat @



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste