Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

4. Update: Developer Center weiterhin nicht erreichbar
#1

[Bild: qghg219afus86cv2btx4.png]
Seit gestern ist das Developer Center wegen Wartungsarbeiten nicht mehr zu erreichen. Ab wann der Zugang wieder möglich ist, ist bislang nicht bekannt. Nun hat Apple bekanntgegeben, das Entwickleraccounts während der Wartungsarbeiten nicht auslaufen werden. Somit bleiben die Apps von auslaufenden Entwickleraccounts während der Wartungsarbeiten weiterhin im App Store vertreten, da diese normalerweise entfernt werden würden. Entwickler haben so die Möglichkeit ihren Account nach Wiedereröffnung des Portals noch zu verlängern.


[Bild: 74515271670309683942.png]

via

UPDATE:
So wie es scheint, gab es tatsächlich einen Hack des Developer-Centers. Diese Information kam gerade in Form einer Email von Apple. Darin teilen sie mit, dass es Angriffe gab, die Informationen aber verschlüsselt waren. Sie können aber trotzdem nicht ausschließen, dass die Namen, Adressen und/oder Email-Adressen einiger Entwickler gestohlen werden konnten.
Das Portal wird vermutlich noch eine Zeit lang offline sein, da sie nun erstmal die Sicherheitslücken schließen und Updates für ihre Systeme aufspielen wollen.

Hier der komplette Text aus der Mail:


Last Thursday, an intruder attempted to secure personal information of our registered developers from our developer website. Sensitive personal information was encrypted and cannot be accessed, however, we have not been able to rule out the possibility that some developers’ names, mailing addresses, and/or email addresses may have been accessed. In the spirit of transparency, we want to inform you of the issue. We took the site down immediately on Thursday and have been working around the clock since then.

In order to prevent a security threat like this from happening again, we’re completely overhauling our developer systems, updating our server software, and rebuilding our entire database. We apologize for the significant inconvenience that our downtime has caused you and we expect to have the developer website up again soon.


2. Update (25.07.13, 6:00 Uhr):

Apple hat erneut zur Wartung und der damit verbundenen Nichterreichbarkeit des Developer Centers Stellung genommen. Zwar wird nach wie vor kein Zeitpunkt genannt, wann die Entwicklerseiten wieder verfügbar sein sollen, aber es wurde eine Reihenfolge angegeben, in welcher die verschiedenen Dienste reaktiviert werden: Man will mit den Zertifikaten starten, zu denen auch die registrierten UDIDs gehören. Die ungefähre Reihenfolge findet man auf dieser Seite: http://devimages.apple.com/maintenance/

Zusätzlich hat Apple einen Statusbericht online gestellt, auf welchem die momentane Verfügbarkeit der Services angezeigt wird:

[Bild: 00878858741642363440.jpg]

3. Update (27.07.13 00.00 Uhr) :
Seit wenigen Minuten stehen die Ampeln fast durchweg auf Grün, das Center ist zum überwiegenden Teil wieder am Netz.

[Bild: 70695134963022564386.jpg]

4. Update (10.08.13 08:50 Uhr) :
Das Dev Center ist jetzt wieder komplett am Netz.

[Bild: 46464133367137309728.jpg]
Zitieren
#2

Ich frage mich was die da so lange machen? Gruebel
Zitieren
#3

Bestimmt etwas cooles Biggrin
Aber normalerweise müsste man für solche Tests nicht alles herunterfahren...

Bis spätestens Montag, wenn die neuen Betas kommen, müsste es ja wieder laufen.

Entwickler
Zitieren
#4

Schon seltsam, für irgendwelche Wartungsarbeiten müsste man ja nun nicht gerade die Phase wählen, in der eigentlich die Apps für OS X UND iOS angepasst werden sollten. Eine Designänderung wird es auch nicht sein, die gab es ja vor ein/zwei Wochen erst und das komplett ohne Downtime. Da wird irgendwas nicht in Ordnung sein (Hackerangriff ect), was nun behoben werden muss.

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitieren
#5

War klar, dass das Dev Center genau dann offline ist, wenn ich es endlich mal schaffe mein iPhone tauschen zu lassen, weil der Power Button defekt ist.

Jetzt muss ich warten bis ich meine neue UDID eintragen kann :-/
Zitieren
#6

(20.07.2013, 17:51)Falko schrieb:  Da wird irgendwas nicht in Ordnung sein (Hackerangriff ect), was nun behoben werden muss.

oder die NSA will spionieren Rofl

DJ/Producer
Zitieren
#7

Warum müssen die immer offline sein? Man mann das auch intern bearbeiten und dann die website innerhalb von wenigen sekunden updaten, stellt Euch vor: google oder Facebook macht sowas.
Zitieren
#8

@darus Da den genauen Grund keiner kennt, ist es schwer zu beantworten. Vielleicht stimmt ja auch die Theorie von Falko. Ist zumindestens sehr ungewöhnlich.
Zitieren
#9

Die haben den nicht vom Netz genommen um Schönheitsreparaturen zu machen oder für eine normale Wartung, wie gesagt machen die das Beides sonst im laufenden Betrieb, der Developer-Bereich wurde ja erst vor ein paar Tagen wieder umgebaut ohne dass er dafür vom Netz musste. Da wird es andere Gründe geben.

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitieren
#10

(20.07.2013, 15:37)Termy schrieb:  Bestimmt etwas cooles Biggrin
Aber normalerweise müsste man für solche Tests nicht alles herunterfahren...

Bis spätestens Montag, wenn die neuen Betas kommen, müsste es ja wieder laufen.

Das hängt davon ab, was die machen. Bei tiefgreifenden Änderungen ist es durchaus sinnvoll, das jeweilige Portal für eine kurze Zeit vom Netz zu nehmen, besonders wenn die Funktionsfähigkeit garantiert sein muss. Allerdings dauert der Ausstand schon ungewöhnlich lange.

Und ob's am Montag neue Betas gibt ist nicht sicher. Zwinkern
Zitieren
#11

Vielleicht gibt´s ja am Montag urplötzlich die Final und Apple will das verheimlichen, damit´s Niemand mitbekommt....... Biggrin Zwinkern

Allerdings finde ich die Vorgehensweise von Apple bezüglich der Schließung auch etwas seltsam. Eine kurze Info darüber, was da los ist, wäre doch mal angebracht, oder ?
Zitieren
#12

Wie lange wird den das noch dauern ! Ich brauche die WWDC Sessions von diesem Jahr,weiß jemand eine alternative Quelle? Normalerweise konnte ich diese unter developer.apple.com/wwdc/videos abrufen .
Zitieren
#13

Hier: http://www.apple.com/apple-events/june-2013/
Zitieren
#14

@iPhone 5S Es geht ihm um die Session Videos der WWDC Zwinkern
Zitieren
#15

Das? https://developer.apple.com/wwdc/videos/
Zitieren
#16

Genau
Zitieren
#17

Das ist nur die Keynote,ich meine die Entwickler Events.
Bsp:
Advances in Objective-C
Debugging with Xcode
Protecting Secrets with Keychain
EDIT:
Ja,genau die,aber die sind jetzt nicht abrufbar
Zitieren
#18

ich habe nun schon drei Mails bekommen, "how to reset your apple id password". also iwie glaub ich das da mehr hintersteckt. scheinen auch andere betroffen zu sein. ich hoffe mal nicht das die Konten gehackt wurden.
Zitieren
#19

Scheint wirklich ein Hacker-Angriff gewesen zu sein.
Nähere Infos im Startpost.
Zitieren
#20

Na toll. dann hoffe ich mal, dass die "nur" meine Apple mailadresse haben und nicht meine kreditkartendaten! -.-
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste