IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Deutscher verliert Luxus Schlitten in der Schweiz wegen Raserei
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Denner Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

03.08.2014, 20:13 | #1
Deutscher verliert Luxus Schlitten in der Schweiz wegen Raserei
Die Schweiz hat ein Rasergesetz, wer als Raser geblitzt wird, wird das Auto beschlagnahmt und der Erlös geht an den Kanton, der das Auto versteigert.

Falls also in der Urlaubszeit jemand in die Schweiz will, oder durch die Schweiz will, haltet euch an die Tempovorgaben.

Wer mit 70 in der 30er Zone geblitzt wird, 1 Jahr Gefängnis.

http://www.express.de/panorama/schweiz-g...19744.html
Zitat @
Mixbambullis Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.699
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung: 282

03.08.2014, 20:26 | #2
RE: Deutscher verliert Luxus Schlitten in der Schweiz wegen Raserei
@Denner

So kann´s gehen..........leider gibt´s solche Gesetze nicht bei uns.

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitat @
Betatester1 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.149
Registriert seit: Jun 2013
Bewertung: 27

03.08.2014, 20:32 | #3
RE: Deutscher verliert Luxus Schlitten in der Schweiz wegen Raserei
Deswegen kommen ja sogar Ausländer her um hier zu rasen. Aber viele Ecken gibts dafür ja nicht mehr.

iPhone X 256 Gb Spacegrau iOS 13.2 , Apple Watch 5 ohne LTE
Zitat @
Mixbambullis Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.699
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung: 282

03.08.2014, 20:33 | #4
RE: Deutscher verliert Luxus Schlitten in der Schweiz wegen Raserei
Sogar viele Schweizer, um sich mal so richtig mit ihren teuren Luxuskarren hier auszuleben, was sie zuhause nicht dürfen Lol

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitat @
AMG55 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.338
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung: 32

03.08.2014, 20:49 | #5
RE: Deutscher verliert Luxus Schlitten in der Schweiz wegen Raserei
An seiner stelle hätt ich den Wagen noch eben verbrennen lassen

iPhone 5SiPad Mini RetinaiPad AirMacbook Air
Zitat @
iNJ3CT3D Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 351
Registriert seit: Jan 2014
Bewertung: 10

03.08.2014, 22:20 | #6
RE: Deutscher verliert Luxus Schlitten in der Schweiz wegen Raserei
70 in der 30er Zone, naja ist nicht schön aber es gab schon ein der hatte (in Deutschland) 140 drauf gehabt. Ich bin kein freund von Raserei.

-Dampfer seit 1. Juli 2014-
Zitat @
Darius Abwesend
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 13.025
Registriert seit: Mar 2012
Bewertung: 387

03.08.2014, 22:36 | #7
RE: Deutscher verliert Luxus Schlitten in der Schweiz wegen Raserei
Sollte man in Deutschland vielleicht auch bei manchen notorischen extrem Rasern einführen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.08.2014, 22:42 von Darius.)
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

04.08.2014, 00:13 | #8
RE: Deutscher verliert Luxus Schlitten in der Schweiz wegen Raserei
Ich kann mich noch an die Schlagzeile in der Bildzeitung erinnern:

Horror Busgeld Katalog. Strafen werden massiv erhöht, jetzt wird es teuer für den Deutschen Autofahrer.....bla bla...

30 innerorts zu schnell, statt 30 jetzt 60 euro!
Zitat @
gado Offline
Trash Removal
*****
Avatar
Beiträge: 11.866
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung: 376

04.08.2014, 00:50 | #9
RE: Deutscher verliert Luxus Schlitten in der Schweiz wegen Raserei
88km/h zuviel ist ja auch einfach nur noch fahrlässig. Da legt man es ja auch auf einen Unfall an. Das ist dann nur noch als Straftat einzuordnen. Da gehört das Auto auch weg. Ist ein guter Schritt. Dazu sollte noch geprüft werden, ob derjenige überhaupt irgendwann noch mal ein Auto führen darf.

Wir reden hier ja nicht von mal 16km/h zu viel gefahren.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.08.2014, 00:51 von gado.)
Zitat @
Umbi2911 Online
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.556
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 43

04.08.2014, 06:07 | #10
RE: Deutscher verliert Luxus Schlitten in der Schweiz wegen Raserei
bin auch absolut gegen Raserei, bin In der Schweiz mal geblitzt worden mit 129 statt 120kmh das hat mich schon 120€ gekostet .Seit dem nur noch tempomat.Aber was machen die Wenn der Luxus Schlitten der Bank gehört???
Homepage Zitat @
Böhse Tina Offline
Musik an... Welt aus...
******
Avatar
Beiträge: 28.954
Registriert seit: Jan 2012
Bewertung: 883

04.08.2014, 07:29 | #11
RE: Deutscher verliert Luxus Schlitten in der Schweiz wegen Raserei
Ich fahre gerne mal schnell aber nur da wo es auch erlaubt ist. Und an alle anderen Schilder halte ich mich ordentlich...
Zitat @
Mortifyer Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.851
Registriert seit: Jun 2012
Bewertung: 32

04.08.2014, 07:52 | #12
RE: Deutscher verliert Luxus Schlitten in der Schweiz wegen Raserei
Ich bin froh dass man hier seine Kiste noch ausfahren darf.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.08.2014, 07:52 von Mortifyer.)
Homepage Zitat @
Schweizer-Koeln Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 285
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung: 6

04.08.2014, 08:09 | #13
RE: Deutscher verliert Luxus Schlitten in der Schweiz wegen Raserei
(04.08.2014, 06:07)Umberto schrieb: Aber was machen die Wenn der Luxus Schlitten der Bank gehört???
Dann geht er an die Bank zur "Verwertung". Aber der Leasingnehmer bekommt die Kiste abgenommen.

Der dürfte aber nicht das erste mal zu schnell in CH gewesen sein.
Zitat @
Mixbambullis Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.699
Registriert seit: Nov 2009
Bewertung: 282

04.08.2014, 08:14 | #14
RE: Deutscher verliert Luxus Schlitten in der Schweiz wegen Raserei
Man kann ja ruhig mal sein Auto ausfahren - da wo es frei ist und auch gefahrlos geht und vor allem, dort wo keine Höchstgeschwindigkeitsgrenze besteht - aber viele sind ja gerade mal fähig, das Auto gerade auf der Straße zu halten. Da kann man nur hoffen, dass solche Vollpfosten nicht den Weg von normalen Menschen kreuzen und so wieder mal schwere Unfälle provozieren, bei denen leider immer die falschen dran glauben müssen. Thumbdown
Die Raser überleben leider in den häufigsten Fällen Nod_no

...denn das Kind im Manne stirbt nie...
Zitat @
Hulk Holger Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.265
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 244

04.08.2014, 09:18 | #15
RE: Deutscher verliert Luxus Schlitten in der Schweiz wegen Raserei
Man könnte die Strafen bei uns gerne noch anheben. Die aktuelle. "Strafen" sind eh ein Witz...
Zitat @
*Leopard*
Unregistered

 

04.08.2014, 09:35 | #16
RE: Deutscher verliert Luxus Schlitten in der Schweiz wegen Raserei
Wie wäre es mit der Todesstrafe für Geschwindigkeitsübertreter?
Zitat @
Denner Abwesend
Honorary Member
(Threadstarter)
*****
Avatar
Beiträge: 11.938
Registriert seit: Oct 2012
Bewertung: 452

04.08.2014, 09:41 | #17
RE: Deutscher verliert Luxus Schlitten in der Schweiz wegen Raserei
Ich bin oft in der Schweiz, so entspannt Autofahren wie dort gibt es nirgends auf der Welt.

Lustigerweise ist man dort trotz 120 auf der Autobahn fast genauso schnell am Ziel wie auf deutschen Autobahnen, denn 30 Minuten mit 120 km am Stück ist genauso wie die Frankfurter Kreuz 100 60 120 Vollbremsung 80, 90 70,100 110 Vollbremsung 80 und so weiter

@*Leopard* braucht keine Todesstrafe, bist du ein Ausländer, verlierst du deine Schweizer Staatsbürgerschaft wenn du einen Raser bist und jemand tot gefahren hast. Nach der Haftstrafe wirst du dann in dein Geburtsland abgeschoben.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.08.2014, 09:44 von Denner.)
Zitat @
inspi1717 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 6.346
Registriert seit: Apr 2012
Bewertung: 142

04.08.2014, 09:56 | #18
RE: Deutscher verliert Luxus Schlitten in der Schweiz wegen Raserei
@*Leopard*
Aber bitte mit dem "Ami-Gift". Sonst geht es ja zu Human ab.
--------------------------------------------------------------------------------------------
Zitat @
1235813 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.258
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung: 56

04.08.2014, 10:06 | #19
RE: Deutscher verliert Luxus Schlitten in der Schweiz wegen Raserei
Von generellen Tempolimits halte ich nichts und ich fahre auch gerne mal meinen Wagen aus aber auch nur dort wo es erlaubt ist und die Gegebenheiten wie Verkehr etc es erlauben.
Einen Hals bekomme ich von Autofahrern die drängeln oder unbedingt ihr Ego mit Geschwindigkeit verstärken wollen
Zitat @
access Abwesend
Super Dushi
Avatar
Beiträge: 18.859
Registriert seit: Oct 2008

04.08.2014, 10:16 | #20
RE: Deutscher verliert Luxus Schlitten in der Schweiz wegen Raserei
Zwischen schnell fahren und rasen gibt es einen entscheidenden Unterschied, bei letzterem hat man ein Tempolimit massiv überschritten und bei 88km/h hört bei mir jedes Verständnis auf und die Strafe ist völlig in Ordnung.
Homepage Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Bei U.S Amazon.com bestellen als "Deutscher"? Bastian2005 6 4.140 26.11.2011, 20:39
Letzter Beitrag: maxafe
  Wer wird Deutscher Fußball-Meister elmanu 30 5.438 24.05.2009, 01:15
Letzter Beitrag: Jesusphone



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste