Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Apple senkt die Preise für iCloud-Speicher und startet "iPhone Upgrade Programm"
#1

Hier geht es zur originalen News: Apple senkt die Preise für iCloud-Speicher und startet "iPhone Upgrade Programm" im Blog

Zitat:[Bild: Bildschirmfoto-2015-09-09-um-22.58.04.png]

Zusammen mit dem Start von iOS 9 am 16. September hat Apple noch zwei Neuerungen im Angebot. Zum Ersten werden sich die Preise für iCloud-Speicher senken. Für 99 Cent bekommt man dann 50 statt 20 GB, 200 GB kosten nun statt 3,99€ nur noch 2,99€ und für 9,99€ bekommt man nun nicht mehr nur 500 sondern ganze 1000 GB iCloud-Speicher.

Die zweite Neuerung wird es vorerst nur in den USA geben, eine Ausweitung auf andere Länder ist aber bereits angekündigt. Zusammen mit den neuen iPhones startet Apple das neue "iPhone Upgrade Program". In diesen mindestens zwei Jahre laufenden Verträgen kann man dann jedes Jahr das neuste iPhone-Modell inclusive Apple Care+-Versicherung bekommen und zahlt dafür ab 32$ monatlich (dafür gibt es das iPhone 6s mit 16 GB, die Staffelung zum nächstgrößeren Modell beträgt jeweils 4$). Die Geräte sind ohne Providerbindung, den Vertrag seiner Wahl kann man also frei dazu buchen. Wann das Programm nach Deutschland kommt und welche Preise dafür vorgesehen sind ist noch nicht bekannt, wir halten euch dazu aber auf dem Laufenden.
Zitieren
#2

Also für 9,99€ nur 1000MB und für 99Cent 50GB da stimmt was nicht Zwinkern

iPhone 6 64GB - MacBook Pro 13" Retina Late 2013 i5 8GB 256GB
Wer Rechtschreibfehler findet darf sie Behalten
Zitieren
#3

Herzlichen Glückwunsch, da Du ihn gefunden hast, MAnsTar, gehört dieser Fehler Dir!
Zitieren
#4

Joa, Tippfehler, Danke für die Info.

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitieren
#5

Ich bin ein bisschen skeptisch, was dieses "iPhone-Upgrade-Programm" angeht. Ist ja nur ein weiterer Schritt in Richtung Konsum-/Wegwerfgesellschaft. Und davon abgesehen fürchte ich eine Zukunft, wo alle nur noch ein Gerät haben, man gar keinen direkt Zugriff auf die Hardware hat, sondern alles über proprietäre Software aus der Cloud kommt (siehe Chromebook), und alle finden's toll, weil man immer die neuesten Geräte bekommt und sich keine Gedanken um Software machen muss, nur dass Individualität und Datenschutz darunter leiden, und man sich von Konzernen immer weiter abhängig macht, sieht dann kaum einer. Aber für jemanden, der immer die aktuellste Hardware haben möchte, mag das ja ansprechend sein...
Zitieren
#6

wird das automatisch geändert oder muss man das anstossen? aktuell nutze ich die 20gb erweiterung.

:-)
Zitieren
#7

Ja dann hast das 6s mit 16 GB
Aber dazu musst dus alte wohl abgeben.
Dann is der deal plötzlich nicht mehr so rosig.
Denn das nächst grössere is immer +4$ also das 6+ 64GB 40$. Das sind 480 im Jahr. Das zahle ich NIEEE auf mein upgrade drauf. Mein 6plus kostete 799€ und sogar rebuy zahlt noch 650....
Zitieren
#8

@Mortifyer
Sind das dann nicht 36$ (=36€?) im Monat für das 6s 64 GB? Und man "spart" sich die 150€ AC+...
Zitieren
#9

Denke $ beträgen werden falls es kommt übernommen. Aber im falle vom AC+ hast du recht.
Ich habe bisher jede generation gekauft. Immer ohne Vertrag und bin heuer das erste mal in der Lage eins über die Telekom zu bekommen da ich in einen Premiumvertrag gewechselt bin mit alle Jahre ein iphone. Ich bin gespannt was das zuzahlung kostet. Wenn das über 149€ sind lasse ich es glaub ich und stufe den vertrag zurück auf normal. Dann gibts nur ein ATV und ipad Pro und fertig.
DANN wäre dieses Upgrade programm eine echte Alternative
Zitieren
#10

@Deufel Ich denke das wird automatisch erfolgen
Zitieren
#11

Wo findet man denn Informationen zu dem neuen "Austauschprogramm" von Apple?

Für mich hörte es sich so an, dass man einmalig ein Gerät kaufen muss, z.B. 738 € für das Iphone 6S + 36 $/Monat (432$/Jahr) das man das kommende Jahr ein neues Gerät im Tausch erhält.
Wenn das ohne weitere Zuzahlung funktioniert würde man also für kommende Geräte "nur" 432$ zahlen!??
Zitieren
#12

@Conbey Auf der amerikanischen Apple-Seite.

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitieren
#13

@Falko,
hast du einen Link?

Und sehe ich das richtig:
Für mich hörte es sich so an, dass man einmalig ein Gerät kaufen muss, z.B. 738 € für das Iphone 6S + 36 $/Monat (432$/Jahr) das man das kommende Jahr ein neues Gerät im Tausch erhält.
Wenn das ohne weitere Zuzahlung funktioniert würde man also für kommende Geräte "nur" 432$ zahlen!??
Zitieren
#14

@Conbey Lass uns mal hier https://iszene.com/thread-177042.html weitermachen, ich verschiebe das gleich mal.

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitieren
#15

@LukeLR Der Vertrag soll ja über zwei Jahre laufen. Dann hätten die ihren Kaufpreis ja durchaus wieder drin. Aber was ist wenn ich dann bereits nach einem Jahr wieder das neueste iPhone möchte? Zahl ich dann ein Jahr das alte noch weiter und das neue? Oder wird die restliche Laufzeit hinten dran gehängt? Weil dann kommt man sehr schnell in einen Kreislauf der teuer werden kann. Ich weiß nicht wie das funktionieren soll...
Zitieren
#16

@Böhse Tina so ganz klar ist mir das auch noch nicht geworden. Bin echt gespannt wann es genauere infos geben wird.
Zitieren
#17

@Conbey das programm ist Unsinn, denn man bekommt sicherlich 400 euro fiur ein ein altes iPhone
Zitieren
#18

Man hat 24 Monate Vertrag, gibt nach 12 Monaten das iPhone zurück und bekommt dann ein neues. Das behält man nach weiteren 12 Monaten oder verlängert den Vertrag.
Was ich mich allerdings frage, ob man das erste iPhone kaufen muss?
Zitieren
#19

@Conbey http://www.apple.com/shop/iphone/iphone-upgrade-program

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitieren
#20

@deluxestyle natürlich, das ist ein aufgebohrte ac plus
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste