IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Joggen mit der Apple Watch (WatchOS 2) ohne iPhone
  • 1 Bewertung(en) - 5 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
The Bo Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 141
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung: 1

02.10.2015, 09:44 | #1
Joggen mit der Apple Watch (WatchOS 2) ohne iPhone
Hi Leute,

da ich noch keine Apple Watch habe, im Moment aber immer ernsthafter darüber nachdenke mir eine zu holen, bräuchte ich mal ein Feedback von euch Apple Watch Besitzern.

Die Fitnessfunktionen sind eigentlich fast das wichtigste für mich. Momentan nutze ich zum Joggen Runtastic auf einem iPhone 6. Es ist mir bewusst, dass die Watch kein GPS hat, doch sollte sie mit der Zeit ja anhand der Schrittlänge (Beschleunigungssensor) gekoppelt mit dem GPS des iPhone ja lernen, wie sie die zurückgelegte Strecke zu berechnen hat. 

Klappt das denn nun, da native Apps (wie auch Runtastic) auf der Watch laufen und auch auf die Sensoren zurückgreifen dürfen?

Kann ich also mein iPhone nach ein paar Mal laufen zu hause lassen und kann trotzdem auf der Watch die zurückgelegte Strecke, meine Pace und den Puls ablesen?

Wäre für eure Erfahrungsberichte wirklich sehr dankbar!!

Gruß
The Bo
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.10.2015, 17:34 von René.)
Zitat @
Falko Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 49.669
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 1.341

02.10.2015, 10:55 | #2
RE: Joggen mit der Apple Watch (WatchOS 2)
Ich habe es zwar noch nicht mit Drittanbieter-Apps getestet, aber mit Apples Workout-Programm. Das misst die Strecke anhand der Schrittlänge recht exakt. Da die Apps ja auf dieselben Daten zugreifen wird das auch da genau so gut funktionieren.

-> Anmeldung zum Test der iOS 9-Betas bitte per PM <-
Zitat @
The Bo Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 141
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung: 1

02.10.2015, 11:11 | #3
RE: Joggen mit der Apple Watch (WatchOS 2)
Also meinst Du ohne iPhone? 

Ich brauche auch nicht unbedingt die grafische Darstellung aus Runtastic. Aber unterwegs eben auf die Watch gucken und wissen, wie weit man schon gelaufen ist, wäre genau das, was ich suche.
Zitat @
Sunny Abwesend
** iPhoneversteher **
*****
Avatar
Beiträge: 7.672
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung: 201

02.10.2015, 11:23 | #4
RE: Joggen mit der Apple Watch (WatchOS 2)
Wenn Du mit der Apple Watch das erste mal läufst, bekommst Du auch einen Hinweis, dass Du das iPhone mitnehmen sollst, damit sich die Watch "Kalibrieren" kann.

Danach sind die gemessenen Werte, auch ohne iPhone ziemlich genau. Und wie @Falko schon schreibt, die Daten werden von den Sensoren der Watch erfasst, ob die anschließend nun in der Workouts App oder in einer Drittanbieterapp grafisch dargestellt werden, sollte keine Rolle spielen.

Ich bin die ersten 3-4 mal damals mit iPhone gelaufen. Seitdem lasse ich das iPhone öfter zu Hause. Die Strecke und Geschwindigkeit ohne iPhone weicht dabei nicht großartig von den Daten ab, die mit iPhone erfasst werden.
Zitat @
Qiuu Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.576
Registriert seit: Dec 2010
Bewertung: 73

02.10.2015, 11:31 | #5
RE: Joggen mit der Apple Watch (WatchOS 2)
Wie ist das denn wenn man bspw. Intervalltraining macht? Da variiert die Schrittlänge doch schon stark. Bekommt die Watch das mit? Wenn man die Uhr auf eine Schrittlänge kalibriert, sollte das doch Probleme geben? Auch bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten?

Ich bin zurzeit mit einer Polar GPS Uhr unterwegs, überlege aber im Laufe des nächstes Jahres vielleicht umzusteigen.

iPhone 8 – iPad Pro 10.5" – MacBook Pro 15" Early 2011 
Zitat @
jo0815 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 854
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 13

02.10.2015, 11:32 | #6
RE: Joggen mit der Apple Watch (WatchOS 2)
Ich nutze die Apple Watch mit Runtastic. Das iPhone hab ich jetzt halt nicht mehr am Oberarm, sondern meist in einer Tasche. Man muss Runtastic über die Apple Watch starten, um die Herzmessung anzustoßen. Funktioniert gut. Das iPhone muss aber dabei sein, sonst kommt die Meldung: "Dein iPhone ist nicht erreichbar, verbinde es...".
Zitat @
The Bo Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 141
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung: 1

02.10.2015, 12:05 | #7
RE: Joggen mit der Apple Watch (WatchOS 2)
@jo0815 also muss ich das iPhone doch dabei haben? Meine Hoffnung war, dass sich das mit WatchOS 2 erledigt hat.
Ich nutze ja auch Runtastic auf dem iPhone. Wenn ich das aber auch mitnehmen muss, um die zurückgelegte Strecke zu erfassen, dann brauche ich eigentlich nicht auch noch eine Watch dazu....
Zitat @
humfeld Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.498
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 49

02.10.2015, 13:05 | #8
RE: Joggen mit der Apple Watch (WatchOS 2)
doch,dann als pulsmesser....?

MacBook Pro Retina 15" Mid. 2012  iPhone 6s  iPad Air 2 WiFi+Cellular  Apple Watch 42mm  Time Capsule 2TB
Homepage Zitat @
The Bo Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 141
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung: 1

02.10.2015, 13:21 | #9
RE: Joggen mit der Apple Watch (WatchOS 2)
@humfeld nur sind 450 Schleifen bisl viel für einen Pulsmesser....
Zitat @
René Offline
war "shortyfilms"
******
Avatar
Beiträge: 3.889
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 127

02.10.2015, 13:26 | #10
RE: Joggen mit der Apple Watch (WatchOS 2)
Ich denke mal das Runtastic noch eine iPhone unabhängige Watch App herausbringt.
watchOS 2 gibt es ja erst paar Tage Zwinkern
Zitat @
Dustman Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 390
Registriert seit: Sep 2008
Bewertung: 8

03.10.2015, 08:01 | #11
RE: Joggen mit der Apple Watch (WatchOS 2)
(02.10.2015, 12:05)The Bo schrieb: @jo0815 also muss ich das iPhone doch dabei haben? Meine Hoffnung war, dass sich das mit WatchOS 2 erledigt hat.
Ich nutze ja auch Runtastic auf dem iPhone. Wenn ich das aber auch mitnehmen muss, um die zurückgelegte Strecke zu erfassen, dann brauche ich eigentlich nicht auch noch eine Watch dazu....

Und genau deswegen warte ich auf die TomTom Spark Cardio + Music Smileydie klingt von den Funktionen her perfekt, da brauche ich auch keine AppleWatch.

http://www.tomtom.com/de_de/sports/fitne...rge-strap/
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.10.2015, 08:21 von Dustman.)
Zitat @
The Bo Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 141
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung: 1

03.10.2015, 11:08 | #12
RE: Joggen mit der Apple Watch (WatchOS 2)
Klingt gar nicht mal schlecht.....müsste ich mir mal in live ansehen, denn sie sieht doch schon recht klobig aus.
Zitat @
ManuelW Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 120
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung: 3

05.10.2015, 09:15 | #13
RE: Joggen mit der Apple Watch (WatchOS 2)
(02.10.2015, 11:32)jo0815 schrieb: Ich nutze die Apple Watch mit Runtastic. Das iPhone hab ich jetzt halt nicht mehr am Oberarm, sondern meist in einer Tasche. Man muss Runtastic über die Apple Watch starten, um die Herzmessung anzustoßen. Funktioniert gut. Das iPhone muss aber dabei sein, sonst kommt die Meldung: "Dein iPhone ist nicht erreichbar, verbinde es...".

Schade dabei ist nur, das Runtastic keine Statusmeldungen wie Strecke, Herzfrequenz usw bringt, wenn man es über die Watch startet. Startet man es am iPhone hat man keine Pulsmessung durch die Watch. Da kann noch nachgebessert werden.
Zitat @
Slash1984 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.043
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 64

05.10.2015, 12:43 | #14
RE: Joggen mit der Apple Watch (WatchOS 2)
Sicher dass das nicht geht? Ich habe bisher noch nicht versucht die Statusmeldungen einzuschalten, aber wäre dafür nicht der Button mit dem "sprechenden Kopf"? Oder ist das was anderes?

Angehängte Dateien Bild(er)
   

Zitat @
ManuelW Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 120
Registriert seit: Jan 2009
Bewertung: 3

05.10.2015, 14:43 | #15
RE: Joggen mit der Apple Watch (WatchOS 2)
Ist der Sprechende Kopf nicht die Live Meldung auf der Webseite, dass man gerade eine Aktivität macht und angefeuert werden kann?
Zitat @
Slash1984 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 2.043
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 64

05.10.2015, 15:39 | #16
RE: Joggen mit der Apple Watch (WatchOS 2)
Keine Ahnung, bisher nicht getestet, dachte das wäre der andere Knopf mit dem Pfeil.
Livetracking inkl. anfeuern quasi.


Edit:
Ich habe mal auf dem iPhone nachgeschaut.
Der Pfeil bedeutet Livetracking, der sprechende Kopf steht für den Sprachcoach.

Das wird dann das sein, was du vermisst.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 05.10.2015, 16:18 von Slash1984.)
Zitat @
jo0815 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 854
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 13

05.10.2015, 16:20 | #17
RE: Joggen mit der Apple Watch (WatchOS 2)
Sprechender Kopf: Sprachausgabe - das andere Zeichen: Live Tracking

Bin derzeit leider etwas "ernüchtert" von der AppleWatch / Runtastic Kombi: Hatte am Wochenende große Differenz bei einem 14-km-Lauf (hat wahrscheinlich mit der Autopause zu tun). Und: Habe immer Schwierigkeiten, die Aktivität am iPhone zu beenden. Aber: NUR SO wird die Herzfrequenz aufgezeichnet.

(Hab die Jungs von Runtastic informiert, da das in deren Bereich fällt)
Zitat @
René Offline
war "shortyfilms"
******
Avatar
Beiträge: 3.889
Registriert seit: Feb 2010
Bewertung: 127

05.10.2015, 17:36 | #18
RE: Joggen mit der Apple Watch (WatchOS 2) ohne iPhone
Ich hab mal den Titel angepasst.

Zu dem Thema fällt mir noch etwas ein:
Die Watch kalibriert sich ja, wenn man mit iPhone ein Workout absolviert.

Da ich meist jährlich auf das das neue iPhone umsteige, muss ich die Kalibrierung vermutlich jedes mal neu machen, wenn ich ein neues iPhone habe.
Richtig?

Apple schreibt ja dazu:
Zitat:Kalibrierungsdaten werden lokal auf der Apple Watch gespeichert und nicht auf Ihrem iPhone gesichert. Daher gehen Ihre Kalibrierungsdaten verloren, wenn Sie Ihre Apple Watch von Ihrem iPhone entkoppeln.
Zitat @
The Bo Offline
Member
(Threadstarter)
***
Avatar
Beiträge: 141
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung: 1

07.10.2015, 12:46 | #19
RE: Joggen mit der Apple Watch (WatchOS 2) ohne iPhone
Also ich werde wohl noch abwarten. Zum einen auf die neue TomTom Pulsuhr und zum anderen wollte ich mal schauen, was das gestern vorgestellte Microsoft Band 2 so kann. Das ist ja auch mit iOS kompatibel. Ansonsten werde ich einfach noch bis zur Apple Watch der 2. Generation warten....momentan kommt echt Bewegung in den Markt. Und so sehr ich Apple Produkte auch schätze, aber Preis/Leistung passt für mich einfach nicht bei der Watch.
Zitat @
jo0815 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 854
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 13

07.10.2015, 13:09 | #20
RE: Joggen mit der Apple Watch (WatchOS 2) ohne iPhone
@shortyfilms

Mit Deiner Vermutung hast Du sicher recht. Ich habe in den letzten Tagen mein iPhone mehrmals "neu aufgesetzt". Die Uhr wollte dann immer wieder neu gekoppelt werden. Dh Rücksetzen und neu verbinden. Es gibt dann zwar eine Sicherung, aber ob Kalibrrierungsdaten gesichert werden, wage ich zu bezweifeln.
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen…
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Apple Watch + esim aber 2 verschiedene Verträg Konsul 11 698 29.06.2020, 02:48
Letzter Beitrag: tonicool
  Anrufe auf iPhone Apple Watch 5? IPhoX 5 714 09.06.2020, 14:14
Letzter Beitrag: *Steffen*
  Probleme mit Apple watch und Audi MMI Baujahr 2015 Mayrock 4 666 01.06.2020, 09:30
Letzter Beitrag: Mayrock
  apple watch 3 Aktivität beenden cadeau 6 1.110 22.05.2020, 18:25
Letzter Beitrag: cadeau
  Apple Watch 4 LTE und Musik - dauernd drehendes Rad msberlin 4 1.903 27.04.2020, 11:47
Letzter Beitrag: ernstkl



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste