IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

TimeMachine Backups nicht stündlich
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
invidianer Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 488
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung: 2

10.03.2017, 20:14 | #1
TimeMachine Backups nicht stündlich
Hallo zusammen!

Wenn ich es richtig in Erinnerung habe, werden TimeMachine-Backups stündlich angelegt. Bei mir macht er aber teilweise erst nach 6 Stunden mal wieder eines.
Kennt jemand diesen Effekt?

Danke & Grüße,
Marcus
Zitat @
N0KIA Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 773
Registriert seit: Jul 2009
Bewertung: 37

11.03.2017, 07:18 | #2
RE: TimeMachine Backups nicht stündlich
Bei mir über iMac über QNAP/TimeMachine jede Stunde.

z.B. MacBook Pro mit Stecker -> auch eine Stunde.
MacBook Pro ohne Stecker, nur Akku. Dann ohne TimeMachine.

Bei mir passt es.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 11.03.2017, 07:19 von N0KIA.)
Zitat @
Audionymous Online
Fanboy
*****
Avatar
Beiträge: 11.172
Registriert seit: Mar 2010
Bewertung: 187

11.03.2017, 10:26 | #3
RE: TimeMachine Backups nicht stündlich
Kommt drauf an ob es sich lohnt, 6std. Hatte ich zwar noch nie, aber es lagen schon mehrere dazwischen weil es einfach nix gab was geändert wurde.
Lass ihn machen, er macht das schon Zwinkern

 iPhone 6s  iPad Air 2  Macbook 12" 2015  AppleTV 4K 
Dampfer seit 21.01.15 | Smok Alien 220W + OBS Engine
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Timemachine Backup fehlerhaft? dan71 5 1.793 18.02.2017, 09:29
Letzter Beitrag: nachtanbeterin
  Zuverlässigkeit e. TimeMachine-Backups sicherstellen (u. konkreten Rahmenbedingungen) fermion 18 2.510 08.06.2016, 12:11
Letzter Beitrag: fermion
  TimeMachine läßt sich nicht starten invidianer 2 1.000 08.03.2014, 23:28
Letzter Beitrag: invidianer
  TimeMachine nur 1GB groß Hobirath 12 1.534 25.01.2014, 11:43
Letzter Beitrag: Hobirath
  Timemachine Backup auf neue Platte kopieren Stefks 4 889 27.12.2013, 11:37
Letzter Beitrag: Dirk Hasloewer



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste