Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Neues iPhone als neues Gerät oder Wiederherstellung aus Backup - wie macht ihr das?
#21

Bei mir ging das backup durch wie butter (schnellstart). Sogar die 15GB von Wa wurden geladen. Nur kein einziges Bild aus der Mediathek ? ☹️
Zitieren
#22

15GB von WhatsApp? ?

Sportlich, sportlich.

Kein Support per PN. 
Zitieren
#23

Wenn ich ein neues iDevice kaufe, stelle ich eigentlich immer aus einem iCloud Backup wieder her. Da ich aber - so gut wie immer - Jailbreak vorbelastet bin, lösche ich erst alles was den Jailbreak betrifft in Cydia: Tweaks…etc pp…
Zitieren
#24

(04.11.2017, 00:12)NiOS schrieb:  15GB von WhatsApp? ?

Sportlich, sportlich.
Ja Mädls und Fotos. Weisst eh ???
Zitieren
#25

Hier mal was zur Wiederherstellung ohne iTunes

https://yalujailbreak.net/iphone-x-restore-security/
Zitieren
#26

Wie ist das eigentlich wenn man von einem alten Gerät (iPhone 5C) welches nur iOS 10 unterstützt auf ein aktuelles Gerät mit iOS 11 wechseln will:

Kann man aus einem iOS 10 Backup von iTunes auf ein iOS 11 Gerät Wiederherstellung aus Backup machen sodass danach der Stand des alten iPhone 5C auf dem neuen iOS 11 Gerät ist?

Viele Grüße
Rosie
Zitieren
#27

Ja, das geht.
Zitieren
#28

@Rosie aufwärts geht es, nur abwärts nicht - also Backup iOS 11 auf iOS 10..
Zitieren
#29

@multiplex @mainzer999

Danke Euch, dann bin ich ja froh und kann das alte iPhone 5C in der Familie ohne Datenverlust austauschen...

Viele Grüße
Rosie
Zitieren
#30

Ich habe mal eine Frage zum Quick Start indem man das alte Gerät in der Nähe hat und alles fast automatisch übertragen wird.

Gilt das auch für die Fotos auf den alten Gerät ? Also die lokal gespeicherten Fotos ? Oder muss man diese dann doch selber übertragen ?
Habe dazu noch keine Info gelesen.
Zitieren
#31

Ich versuche gerade ein Backup vom iPhone 7 auf mein X zu installieren. Seit 1std zeigt es jetzt "iCloud-Einstellungen aktualisieren".
Wie lange kann sowas dauern?
Zitieren
#32

@Babycom
Also eine Stunde klingt nach hängen.

Ich würde Abbrechen, Neustarten und dann nochmals Backup aufspielen starten.
Zitieren
#33

@Babycom Da hat sich was aufgehängt, starte alles neu.
Zitieren
#34

Wie abbrechen?
Zitieren
#35

Moin. Ich hab noch mein 6s und bekomme nächste Woche mein X. Aktuell hab ich die Beta 11.2 drauf. War das nicht so, das ich dann mein Backup nicht auf das X bekomme, wenn die Version niedriger ist??

 iPhone X 64GB  iPad Air 16GB ATV3  MacBook Pro 13" RETINA 
                             

Zitieren
#36

@Yveswo iPhone X erst mal ohne Backup einrichten. iOS 11.2 updaten und dann dein Backup einspielen. Fertig.
Zitieren
#37

Ich würd´s als neues konfigurieren, somit bist du auch die ganzen Dateileichen mal los und alles ist sauber. Macht zwar etwas mehr Arbeit aber egal. Das meiste ist eh in der Wolke gespeichert.

iPhone X 256 Gb Spacegrau iOS 13.x.x , Apple Watch 5 ohne LTE
Zitieren
#38

Es gibt bei Apple kein Datenmüll.
Man kann einfach sich die Sicherung anschauen und dort Sicherungen entfernen die man nicht ner braucht von Apps.
Eine Wiederherstellung ist das gleiche wie eine neu Einrichtung. Es wird trotzdem alles neu von Store runtergelassen und dann kommt es halt darauf an ob eine App Daten zum wiederherstellen in der cloud hat oder nicht.
Zitieren
#39

Ich nehm schon seit Jahren das Backup.
Allerdings nicht von einem Jailbreak zugemüllt.
Ich könnte noch kein Problem erkennen.
Zitieren
#40

Dito. Schon immer aus dem Backup hergestellt. Früher über iTunes und schon seit Jahren über das Backup aus der Cloud. Problem? Keine!
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste