Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

[Gelöst] Backup machen/einspielen lokal trotz iCloud Backup mit iTunes
#1

Blöde Überschrift

Problem:

sonst wird immer ein Backup per iCloud gemacht.... nur ohne WhatsApp - Fotos - und paar andere Sachen, da iCludDrive ausgeschaltet ist! Geht auch nicht zum Anschalten, da sonst Probleme da sind (Handy vom Sohn mit meiner AppleID - Fotos auch auf meinem Telefon usw.)

Wenn ich ein Backup per iTunes mache, wie beim letzten Handy-Wechsel, fehlten viele Sachen.

Wie umgehe ich das ganze, das mein Sohn sein neues Telefon genauso eingerichtet hat, wie das alte zuvor?

Danke
Zitieren
#2

In der Regel fehlt in einem iTunes Backup nichts. Ansonsten empfehle ich Dir ein iCloud Backup.
Zitieren
#3

In einem verschlüsselten iTunes Backup fehlt definitiv nichts.

Aber wäre es nicht eine Überlegung wert deinem Sohn eine eigene ID zu geben und eine Familienfreigabe einzurichten um den genannten Problemen aus dem Weg zu gehen?
Zitieren
#4

@elilab

wäre natürlich am "besten".... zog sich halt jetzt über die ganzen letzten Jahre so hin und blieb so.

Läuft das dann mit eigener ID und Freigabe ohne Probleme mit dem dann eingespielten Backup?
Wahrscheinlich nur noch mal neu anmelden und gut ist? Bin da voll Planlos, sorry.... lief bis jetzt immer wie beschrieben ab

Fotos war ein grosses Thema.... werden diese beim iTunes Backup auch lokal gespeichert? Ich selbst nutze seit Jahren kein iTunes mehr zum Sichern, daher die Frage....nur iCloud für mich selbst

Danke

edith sagt:

für die Familienfreigabe wird eine Zahlungsmethode benötigt... ich rechne aber nur nach Guthabenkarten ab... har
Zitieren
#5

@zimbo74 @zimbo74 Das macht nichts.

Du hinterlegst eine Zahlungsart, notfalls die N26 Kreditkarte. Wenn Guthaben auf dem Konto ist, wird immer das Guthaben zuerst aufgebraucht. Ändert sich also nichts.
Zitieren
#6

@zimbo74 ja, das mit der ID und Freigabe läuft ohne Probleme mit dem Backup, wie du schon schreibst einfach dann bei deinem Sohn mit der neuen ID anmelden. Voraussetzung ist allerdings die Familienfreigabe wegen der installierten Apps, da die ja mit deiner ID gekauft wurden.

Und ja in einem iTunes Backup sind auch alle Fotos enthalten. Wie schon geschrieben empfehle ich ein verschlüsseltes Backup dann sind auf jeden Fall auch alle Passwörter und Einstellungen wieder so wie sie waren, in einem unverschlüsseltem nicht.

Tja der Nachteil der Familienfreigabe ist das Hinterlegen einer Kreditkarte, aber ihr könnt weiterhin Guthabenkarten nutzen, Guthaben wird zuerst benutzt bevor die Kreditkarte belastet wird.
Zitieren
#7

Sehr gut... danke an alle...
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste