Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Apple Watch Series 5: Welche (e)SIM?
#1

Moin,
aktuell habe ich auf meiner Series 5 eine eSIM der Telekom, da ich beim Hauptvertrag auch bei der Telekom bin.
Jetzt hat die Telekom mir aber angekündigt, dass die eSIM ab 01.11. nicht mehr 2,95 EUR im Monat kosten soll, sondern 19,99 EUR und das sehe ich nicht ein.
Daher habe ich die eSIM für die Watch zum 01.11. gekündigt.

Nun weiß ich aber nicht, welche eSIM ich für die Apple Watch überhaupt brauche?
Oder muss ich gar keine eSIM für die Watch nutzen? Ich telefoniere über die Watch nicht, es reicht mir aus, wenn sie eMails, SMS, WhatsApp und Anrufe vom iPhone anzeigt...
Ich weiß halt nicht, ob ich eine eSIM brauche nur mit Datenvolumen, Telefonie oder beides oder wirklich gar nichts davon?

Kann mir da jemand helfen??
Zitieren
#2

Du brauchst nur eine eSIM, wenn du auch mit dem Internet verbunden sein willst (über LTE) wenn du dein iPhone nicht dabei hast bzw. kein WLAN. Wenn dir das egal ist und du dein iPhone eh immer gleichzeitig in der Nähe hast, brauchst du keine eSIM.

Ich nutze meine Series 6 auch ohne eSIM, da ich bei Fraenk bin und dort eine entsprechende eSIM für die Watch nicht angeboten wird.
Zitieren
#3

Das iPhone habe ich immer dabei. Da habe ich auch den Unlimited-Tarif, von daher ist mir da der Verbrauch egal.
Mir wurde damals nur gesagt, für die Series 5 bräuchte man eine eSIM und da wurde mir eben von der Telekom die eSIM für 2,95 EUR angeboten ohne Begrenzung und die wird jetzt eben deutlich teurer.
Zitieren
#4

Nein, das stimmt definitiv nicht. Außer den fehlenden Zugang über LTE hast du keine Nachteile.
Zitieren
#5

Ja gut, dann habe ich ja alles richtig gemacht und die eSIM zum 01.11. gekündigt.
Danke dir. Smiley
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Letzter Beitrag von GRomeoyal
03.10.2022, 23:18



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste