Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Kensington Liquid AUX - Testbericht + Frage
#1
Car 

Hallo,

habe mir zusätzlich zu meiner Brodithalterung (extrem empfehlenswert, einzig Preis) den Kensington Liquid Aux bestellt.

Ein Gerät das das IPhone lädt und Gleichzeitig über den Aux eingang des autoradios Musik vom Iphone abspielen kann. Außerdem besitzt es eine Fernbedienung wo man titel vor und zurück, pause und shuffle drücken kann.

http://www.arktis.de/Kensington-LiquidAU...24564.html

Zur Verarbeitung:
Sehr gelungen, alles in schwarz und kabeln mit stoff überzogen. Sehr schön. Zigerettenanzünderstecker Quadratförmig, sitzt gut und mit led bestückt! Kabeln sind lang genüg. Ansonsten ist verlängerung dabei!

Funktion: Sound wird mit richtigen Pegel weitergegeben. Und klingt gut.

Fernbedienung: Toll von der idee. Leider sind tasten sehr ungenau und weiterschalten kann schon mal ewig dauern.

Jetzt meine Frage: (bzw Nachteile) habe einen lauten STÖRTON wenn ich das system am aux anschließe. kann ich dies irgendwie wegbekomen. den ansonsten bin ich sehr zufrieden!
Zitieren
#2

Gleiches Resultat, ich arbeite auch noch dran, das GSM Brummen wegzubekommen. Eventuell lags auch am WLAN, bin noch am experimentieren Smiley

//edit: liegt definitiv am GSM Sad
Zitieren
#3

Und wenn ihr UMTS eingeschaltet habt?
Meines Erachtens funkt UMTS auf ner höheren Frequenz
Zitieren
#4

ja, UMTS stört nicht, das Problem ist, wenn ich durch Gebiete ohne UMTS und mit schwachem Edge fahre, dann pumpt er die Sendeleistung enorm hoch Sad
Zitieren
#5

ich denke nicht das das Einstreuer hier von dem Kensington verursacht wird,
vielmehr liegt die Vermutung nahe das das Radion an sich dies verursacht.

Leg das iPhone mal so weit weg wie es geht vom Radio!
Zitieren
#6

tja, das Problem liegt wirklich am Radio, immer wenn das Iphone auf GSM zurückfällt gibt es störungen Sad
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste