IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

Meine Meinung
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
Mutsu Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 92
Registriert seit: Jul 2008
Bewertung: 0

15.06.2009, 13:43 | #21
RE: Meine Meinung
Naja es hat beides ein Quäntchen wahrheit.

Fakt ist wenn das iPhone nur Durchschnitt ist
Dann ist es bemerkenswert das nun alle anderen Hersteller die das iPhone "faken" auch nur durchschnitt sein wollen.

Ganz klar ist das iPhone ein stückweit auch ein Kultstatus.
Meiner Meinung nach wurde das eine oder andere iPhone gekauft nicht weil es gebraucht wurde wohl eher weil es jeder hat.

Ich gebe zu bei mir ist es ähnlich abgelaufen.
Vertrag war fällig und mein Nokia 6110 Navigator dem Tode nahe.
Ich hätte es ohne Probleme noch 1-3 mons behalten können und mich vllt. das ein oder andere mal nerven weil es nicht immer gleich geht.
Aber als ich davon hörte musste ich eins haben, obwohl ich mich zuvor fast nicht informiert hatte über das produkt.

Für mich ist und bleibt das iPhone ein Spielzeug für Grosse.Biggrin
Was ich nicht Schlecht finde xD

Und wie schon erwähnt wurde,
Nokia oder SonyE etc . nach xxxx modellen und erfahrung haben sie heute noch Probleme.
Da hält sich Apple Gut nach 3 Modellen!
Zitat @
*Leopard*
Unregistered

 

15.06.2009, 14:12 | #22
RE: Meine Meinung
lol. Zeig mir mal den Hersteller, der in jedem Model seit 10 Jahren ein fest eingebautes Navi hat!

Man darf sagen was an dem Gerät stört oder was man gerne verbessert hätte.

Aber diese Rummeckerei ist fehl am Platz. Dauernd mit anderen Herstellern vergleichen. Apple verheimlicht das was das iPhone kann ja nicht. Es ist doch alle öffentlich einsehbar. Ich kann mir doch kein Produkt kaufen und dann im Nachhinein meckern, obwohl in der Produktbeschreibung ganz klar alles beschrieben ist.

Und ob Apple anderen Herstellern hinterherhinkt juckt doch überhaupt nicht. Apple will das Gerät so verkaufen und entweder kauft man es sich weil es einem, so wie Apple es verkauft, gefällt oder man lässt es sein.

Und dieser Unfug von wegen "angebeteten Objekts" ist ja wohl der allerletze Müll. Das iPhone ist doch kein Gott. Und niemand betet Apple an. Zumindest kein normaler Mensch. Und ich gehe mal stark davon aus, dass die meisten iPhone Nutzer normal sind.

Damit wir uns nicht falsch verstehen. Jeder kann sein Wünsche äussern und auch kritisieren. Aber so wie dieser Thread eröffnet wurde und man Applemitarbeiter praktisch als Vollidioten hinstellen will, das ist doch keine Art.

Wenn Apple schon mit einem "zweitklassigen" iPhone so erfolgreich ist, dann wäre ich ungern ein Applekonkurrent, wenn es "erstklassig" wird.

P.S. Da das iPhone ab der 3.0 für das fehlende Navi in meinem Mercedes Benz w211 Avantgarde sorgt, stört mich das fehlende Navi in meinem 10 Jahre anderen Herstellern hinterhinkenden Wägelchen kein Stück.
Zitat @
ragingbull Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 12.832
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 100

15.06.2009, 14:17 | #23
RE: Meine Meinung
Panik1

haut euch die köpfe ein Rolleyes
Zitat @
MaxHRO
Unregistered

 

15.06.2009, 15:46 | #24
RE: Meine Meinung
(15.06.2009, 14:12)*Leopard* schrieb: lol. Zeig mir mal den Hersteller, der in jedem Model seit 10 Jahren ein fest eingebautes Navi hat!

Du hast zwar erkannt, was ich schrieb, aber nicht verstanden.
Ich dachte, wer mit einem Vergleich aufwartet, kann diesen nach einer kurzen Anpassung noch nachvollziehen.

Da habe ich mich geirrt.


Darum schnell die Erklärung:

Da es aktuell normal ist, dass man ein Navi als Extra zusätzlich ordern muss, wenn man ein Auto kauft und es aktuell keinesfalls in sämtlichen Autos ein seit langem normaler Bestandteil ist, ist es kein Kritikpunkt am Hersteller.

Nun der Bogen, dem Du nicht folgen konntest/wolltest.
MMS ist schon ewig ein normaler, selbstverständlicher Bestandteil eines Handys.
Wäre das bei einem Navi im Auto auch so, wäre es schon eine Art Rückschritt seitens des Herstellers.


Nun noch kurz zu ABS usw.
Das ist normal im Auto - nach so etwas fragt man nicht, genau wie man bei einem Handy nach normalen Funktioen gar nicht erst fragt.



Aber ich sehe das langsam so, dass es echt absolut zwecklos ist, Kritikpunkte zu nennen. Besser reiht man sich einen Chor fon Fanboys ein singt Lobeshymnen.

Ist wirklich lächerlich, wie verkrampft immer wieder etwas schöngeredet werden muss.

Apple hat doch wirklich nur das Display als die Besonderheit am iPhone, der Rest ist normale Technik, wie sie alle haben - einiges dieser Technik hat Apple nicht und wiederum einige dieser (innovitiv) fehlenden Dinge werden nun als "Neuerung" nachgereicht - was ist daran denn so lobenswert?
Ich finde es schade, dass Apple Jahre brauchte, um das, was normal ist so nach und nach via Firmware und Zwischenmodell nachzurüsten.


Ob andere Hersteller das iPhone clonen, oder Apple nur die Idee vom MDA abgekupfert hat, oder das alles irgendwie eine natürliche Entwicklung ist, bleibt noch als Frage offen.

Der Smartphone-Markt wurde von anderen Herstellern entdeckt, vorbereitet und mit ersten Entwicklungen "angefüttert". Apple hat lange Zeit gehabt, bei anderen zu gucken, was man da verbessern kann, ist noch rechtzeitig auf den Zug aufgesprungen und wird, wenn die sich weiter so auf diesen Lorbeeren ausruhen, extreme Schwierigkeiten haben, die Position zu halten.

Mag manch einem weh tun, so etwas zu hören, aber so ist das nun mal.
Zitat @
Jack-THE_Rapper Offline
!"§$%&/()=?
*****
Avatar
Beiträge: 3.938
Registriert seit: Jun 2008
Bewertung: 76

15.06.2009, 15:54 | #25
RE: Meine Meinung
Unabhaengig davon ob von beiden Seiten berechtigt oder nicht - habt Ihr um diese Tageszeit nix besseres zu tuen, als solch ellenlanges Hahnenkampf trallafitti vom Stapel zu lassen?
Ein hoch auf des Arbeitnehmers Zeitengestaltung.

MfG
Zitat @
ragingbull Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 12.832
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 100

15.06.2009, 15:55 | #26
RE: Meine Meinung
MMS ist normaler bestandteil in Europa. In USA nutzt das keine Sau.

ich glaub viele verstehen die philosophie von apple einfach nicht.

apple will nicht normal wie die anderen sein.

ob es dir gefällt oder nicht ich wollte damals ein handy das gut zu bedienen ist, einen anständigen musikplayer hat, email, surfen, telefonieren.

der rest ist mir jacke wie hose.

was hat das mit fanboy getue zu tun wenn ich zufrieden bin?

viele brauchen halt jeden erdenklichen kram. ich brauche ihn nicht.

ich kann verstehen das viele nörgeln --> kauft euch was anderes
ihr solltet aber verstehen das es leute gibt die damit zufrieden sind
Zitat @
access Abwesend
Super Dushi
Avatar
Beiträge: 18.859
Registriert seit: Oct 2008

15.06.2009, 16:07 | #27
RE: Meine Meinung
(14.06.2009, 23:06)hotzi99 schrieb: das einziege was ich vermiese: ist das Video telefonieren

Ich hatte die Funktion in meinem Vorgängertelefon und nur einmal getestet. Da es keine Flat gibt und solange das Videotelefonieren 1,49 €/min kostet ist das einen Totgeburt.

Man kann es auch anders sehen: Wer will denn wirklich sehen wie ich heute aussehe? Wenn ich mal nen schlechten Tag hatte will ich vielleicht gar nicht das man mich sieht. Und zum Abschluß: Im Festnetz hat sich das Videotelefon ja auch nie durchgesetzt, man kann viel besser lügen wenn man jemanden nicht in die Augen schauen muss...

Grüße
access

P.S. vermisse nicht vermiese
Homepage Zitat @
Jack-THE_Rapper Offline
!"§$%&/()=?
*****
Avatar
Beiträge: 3.938
Registriert seit: Jun 2008
Bewertung: 76

15.06.2009, 16:21 | #28
RE: Meine Meinung
(15.06.2009, 16:07)access schrieb: [...]
Ich hatte die Funktion in meinem Vorgängertelefon und nur einmal getestet. Da es keine Flat gibt und solange das Videotelefonieren 1,49 €/min kostet ist das einen Totgeburt.
[...]

Interessant waere das mit Einbindung und Freigabe der VoIP Dienste ala Skype, bei entsprechend komprimierter Uebertragung und reduzierung des Traffics.
Interessant ist es grade im Urlaub, jemanden aktuell "dabei zu haben" - im Grunde aber eher ein nice-to-have Feature, den Essentiell notwendig.

MfG
Zitat @
miLLiBob Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.371
Registriert seit: Jan 2008
Bewertung: 42

15.06.2009, 16:40 | #29
RE: Meine Meinung
Ich hatte noch nie so viel Spaß mit einem "Handy" und hab auch noch nie so viel Zeit mit einem "Handy" verbracht. Meine Meinung Nod_yes
Zitat @
access Abwesend
Super Dushi
Avatar
Beiträge: 18.859
Registriert seit: Oct 2008

15.06.2009, 17:14 | #30
RE: Meine Meinung
@ Jack-THE_Rapper:

Im Urlaub jemanden dabeihaben? Da fallen Roaminggebühren für die Daten an das Dir höhren und sehen vergehen. Da schick ich lieber Bildchen per E-Mail.

Videotelfonie und MMS sind im Moment abzocke.

Grüße
access
Homepage Zitat @
hotzi99 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 1.451
Registriert seit: Nov 2008
Bewertung: 9

15.06.2009, 18:06 | #31
RE: Meine Meinung
Ihr habt auch nicht den Netz anbietet: DREI, man kann in Italien, Schweden, Norwegen, Daenemark und noch ein paar Länder wo ich gratis Telefonieren, mms, surfen,email verschicken und Video telefonieren kann. Ich finde es schon wenn man im Ausland Videotelefonieren kann.

Wenn ich natürlich im Ausland für das alles bezahlen muss dann brauche ich solche Sachen auch nicht, das ist mal klar. Die Deutschen Netzanbieder müssen noch viel lernen.

Iphone 4 --- iOS 6 ---
Zitat @
jurban85 Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 323
Registriert seit: Nov 2008
Bewertung: 5

15.06.2009, 18:13 | #32
RE: Meine Meinung
(14.06.2009, 22:39)Yaan schrieb: Die Kunst besteht im Weglassen des Überflüssigen.

sehr gut gesagt.

Ist es nicht ein Zitat von einem sehr berühmten Künstler??

[Bild: 5fzjsjje73i.jpg]
Zitat @
Chris1978 Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 302
Registriert seit: Apr 2009
Bewertung: 3

15.06.2009, 21:36 | #33
RE: Meine Meinung
(15.06.2009, 15:55)ragingbull schrieb: MMS ist normaler bestandteil in Europa. In USA nutzt das keine Sau.

ich glaub viele verstehen die philosophie von apple einfach nicht.

apple will nicht normal wie die anderen sein.

Hallo,

ich finde, dass das die Quintessenz ist. Apple is in America. Und ich lebe gut damit.
Aber man sollte auch ein wenig auf die Umstände gucken, was in diesem Hauptmarkt
los ist. In Amerika herrscht die totale Krise. Und auch in Deutschland greift die
"Pest" ja deutlich um sich...
Unter diesem Gesichtspunkt kann ich die Vorgehensweise von Apple schon
verstehen.
"Warum ein ganzes Magazin verbrauchen, wenn das Pferd doch schon von vornherein
tot ist".

Also ich sehe mit den ganzen Infos, die man inzwischen überall lesen kann,
eine sehr besonnene Vorgehensweise von Apple. Und das ist wirklich gut.
Was bringt die beste Innovation, wenn die Leute das Produkt nicht bezahlen
können...

Grüße,
Chris
Zitat @
T-Homey Offline
Member
***
Avatar
Beiträge: 103
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung: 1

15.06.2009, 21:58 | #34
RE: Meine Meinung
Ich glaube das hab ich schon mal irgendwo geschrieben.
Meiner Meinung nach sind gewisse "Innovationen" noch frühreif.
Siehe Videotelefonie. Wer hat denn schon mal Videotelefoniert?
(Und jetzt schreit jeder ja, der einmal Videotelefoniert hat um es zu testen)

Warum soll Apple so was in seine Produkte einabuen und am Ende das Produkt in der Herstellung teurer machen?
Wenn die Zeit reif ist, werden die Bausteine für so etwas weit günstiger sein.
Und dann kann man dem Publikum wieder etwas "neues" Bieten.
Das ganze Pulver zu verschießen und zu hoffen, dass die Netzbetreiber nach und nach mitspielen wäre dämlich.
Andere Anbieter wie haben längst alles verballert. Statt wirklich neues zu bringen wird einfach altes "verschönert".
Die Punkten nur noch durch mehr Megapixel und höheren Displayauflösungen. Aber hat das einen Nutzen? Meiner Meinung nach nicht.
Nicht mal die Akkulaufzeit verbessert sich bei den anderen Herstellern, weil die ganzen (im Übrigen) nutzlosen Funktionen Saft ziehen.

Und da ist Apple anders. Apple setzt Bedienbarkeit und Design über austauschbare Hardware.
Es gibt für mich nur drei Typen von Handyntzern.

1. Der Technikfreak
2. Der Designfetischist
3. Der Normalnutzer

Meiner Meinung nach bedient Apple mit seinen Produkten die größtmögliche Schnittmenge dieses Personenkreises.
Der Technikfreak wird vielleicht sehen, dass das iPhone technisch auch mit den Geräten anderer Anbieter halbwegs mithalten kann.
(Und wenn er noch ein wenig was von den anderen zwei Gruppen hat, dann ist er "geködert").

Und so gilt es für jeden. Es gibt technsich bessere Geräte, vielleicht schönere Geräte, vielleicht sogar welche die leichter zu Bedienen sind.
Aber das iPhone ist meiner Meinung nach das Gerät, das die meisten dieser Eigenschaften in ein (schönes) Gehäuse packt.

Edit: Und das ist MEINE Meinung
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 15.06.2009, 22:01 von T-Homey.)
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  EHEC-Erreger-Wie ist Eure Meinung ? hradlopsi 105 22.042 11.06.2011, 23:25
Letzter Beitrag: maxafe
Car Unlock: eure Meinung ist gefragt nabumbele 9 3.284 21.04.2011, 20:54
Letzter Beitrag: sylver
  Bitte um Eure Meinung Kesa-1 14 1.645 17.09.2009, 11:32
Letzter Beitrag: vkeskic
  Meine Meinung Dallas 16 3.291 12.12.2008, 14:05
Letzter Beitrag: reschl



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste