Achtung: Angebliches Flash-Update installiert Malware

Update mit Bedacht! Ein angebliches Flash-Update installiert eine Malware unter OS X.

image

Sowohl erfahrene als auch unerfahrene Nutzer werden hier leicht getäuscht, da trotz deaktivierter Updatefunktion ein Update angezeigt wird. Diese Vorgehensweise ist typisch für eine derartige Malware.

Doch es geht noch weiter; der in OS X integrierte Gatekeeper wird ebenfalls ausgetrickst, da ein Entwicklerzertifikat von Apple eingesetzt wurde. Somit meldet der Gatekeeper zwar eine Datei aus dem Internet, jedoch wird die Datei bei Klick auf „Ok“ dennoch installiert. Das Zertifikat wurde bereits von Apple zurückgerufen! Es ist jedoch nicht auszuschließen, dass bereits angepasste Zertifikate im erneuten Umlauf sind. 

Wir empfehlen daher Updates lediglich über die Herstellerseite zu laden und im Anschluss zu installieren.

Im Zuge von HTML5 stellt sich die Frage, ob man Flash überhaupt noch einsetzen bzw. installieren sollte. Was ist eure Meinung dazu – nutzt Ihr noch Flash, habt Ihr den Flash-Player installiert oder aufgrund besagter und bekannter Themen lieber nicht?

Quelle

Es gibt 29 Antworten im Forum.