Apple Pay wird ab Oktober bei McDonalds in USA eingeführt

Vor kurzem hat McDonalds die Zusammenarbeit mit Apple beim neuen Bezahlsystems Apple Pay bekanntgegeben. Ab Oktober diesen Jahres sollen alle McDonalds Filialen in den USA mit Apples Bezahlmöglichkeit ausgerüstet sein. Angestrebt ist, dass die Bestellungen mit Apple Pay schneller abgewickelt werden können. Apples iPhone 6, iPhone 6 Plus und später die Apple Watch können diesen Dienst dann nutzen.

image

Beim Bestellvorgang wird das iPhone 6 oder 6 Plus an einen NFC-Reader gehalten. Die mit dem iTunes-Account verknüften Kreditkarten des Kunden werden dann belastet. Apple Pay soll in absehbarer Zeit bei allen McDonalds-Restaurants auf der ganzen Welt verwendbar sein. Weitere US-Großunternehmen wie z.B. Walgreens, Macy´s, Whole Foods und Subway haben auch schon ihre Absicht bekundet, das Bezahlsystem von Apple zu integrieren.

via

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.