Kurz notiert: Apple stellt iCloud-Unterstützung für ältere iOS 8 und Yosemite-Versionen ein

Falls ihr die Betaversionen von iOS 8 oder OS X Yosemite nutzt und aus Zeitmangel noch nicht auf deren aktuellste Versionen geupdatet habt, aber auf eure Daten aus CloudKit, iCloud Drive, iCloud Photo Library, Mail Drop, Safari History, und der Anruf- History angewiesen seid, solltet ihr noch heute auf die neusten Beta-Versionen eures Betriebssystems gehen. Wie Apple heute Nacht angekündigt hat wird die Unterstützung dieser Dienste für ältere Betaversionen eingestellt:

 

Starting August 26, 2014, CloudKit, iCloud Drive, iCloud Photo Library, Mail Drop, Safari History, and Call History will require iOS 8 beta 5, or OS X Yosemite Developer Preview 5 or later. To continue building apps that use these features and services, make sure to develop with the required betas. 

 

Die neusten Versionen von OS X Yosemite und iOS 8 stehen euch dafür wie gewohnt im Developercenter oder in der Softwareaktualisierung zur Verfügung.

1 Kommentar

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] Kurz notiert: Apple stellt iCloud-Unterstützung für ältere iOS 8 und Yosemite-Versionen ein […]

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.