Super-Update für Outlook auf iOS-Geräten

Habt ihr euren Outlook-Account mit eurem iPhone verknüpft? Dann könnt ihr euch ab sofort das umfangreiche Update auf euer Telefon laden, das Microsoft als erstes für das iOS-Betriebssystem ausgerollt hat.

Viele Neuerungen und Verbesserungen

Das Update bringt dem beliebten Mail-System viele Neuerungen und Verbesserungen. Die neusten Version für iOS ist per sofort verfügbar; Android- und Windows-Geräte werden folgen. Ganz neu wird die Unterstützung des Programmes für Add-ins sein. Dazu gehören Evernote, GIPHY, Nimble, Trello und Smartsheet. Microsoft selbst stellt die Add-ins Dynamics 365 und Microsoft Translator zur Verfügung.

Aus In-Box wird Do-Box

Dank der neuen Add-Ins können Outlook-Nutzer nicht nur ihre Mails lesen, sondern direkt auch anstehende Aufgaben erledigen. So könnt ihr beispielsweise in Zukunft die Texte in den Mails über einen integrierten Übersetzer direkt in eine andere Sprache übertragen. Außerdem habt ihr die Möglichkeit, direkt aus der Mail heraus Notizen an Evernote zu verschicken, ohne zwischen den Programmen hin- und her zu klicken. Vorerst sind die Add-ins für alle Microsoft 365-Nutzer verfügbar.

Es gibt 3 Antworten im Forum.