Verursacht iOS 7.1 einen höheren Akkuverbrauch?

Am 10.03 hat Apple ganz überraschend seine neueste Firmware iOS 7.1 zum Download bereitgestellt, wir berichteten darüber. Das neue Betriebssystem bietet einige Neuerungen und soll unter anderem auch die Performance der Geräte verbessern und beschleunigen. Allerdings tauchen in verschiedenen Foren und Plattformen wie z.B. Twitter immer mehr Beschwerden auf. Angeblich soll sich der Akkuverbrauch drastisch erhöht haben. So wird z.B. hier geschrieben, dass innerhalb einer halben Stunde, ohne Nutzung, der Akku von 100% auf 97% geschrumpft sei. Hört sich nicht viel an, aber wenn man bedenkt, dass dies ohne jegliche Verwendung vom iPhone passiert, ist das schon recht beachtlich. Mehr und mehr scheint sich aber raus zu filtern, dass dieser „Bug“ nur auftritt, wenn man das Update OTA (Over the Air) gemacht hat. Nutzer die über iTunes ihr iPhone auf die iOS 7.1 Wiederhergestellt haben, sollen dieses Problem nicht haben.

Wie schaut es denn bei euch aus? Habt ihr auch diese Probleme? Wenn ja, wie habt ihr euer Update gemacht? OTA oder über iTunes Wiederhergestellt?

via

Es gibt 138 Antworten im Forum.
8 Kommentare
  1. Cardi
    Cardi sagte:

    Ohne eine Verbindung zum OTA herzustellen (habe über iTunes geladen und aktualisiert) würde ich auch sagen, dass sich der Verbrauch deutlich spürbar erhöht hat. War imo aber klar, dass diese Performancesprung auch irgendwie „erkauft“ werden musste.
    Ich finde, dass ist es wert. 1 Arbeitstag kommt man auch weiterhin locker aus.

  2. MCP
    MCP sagte:

    Ja, OTA und deutliche Probleme auf 2x 5S! Werde es mal mit einer DFU Wiederherstellung über iTunes versuchen, dass soll ja angeblich was bringen, aber Cleaninstall kommt nichtig Frage, nur weil das iOS eine neue Version hat.

  3. smart77
    smart77 sagte:

    Zum Thema Akku kann ich das Negative nicht bestätigen: iPhone 5, Update via OTA, vor 7,5 Std vom Ladegerät genommen, mehrmals Emails gecheckt, in Shops gestöbert, im Internet gesurft und bis jetzt erst 5% Ladung verloren.

  4. billisch
    billisch sagte:

    Übliches Akku-Geschwafel nach jedem Update. Kommt immer wieder auf, hat sich noch nie belegt.
    -> ignore

  5. smart77
    smart77 sagte:

    Nachtrag zum Thema Akku: Leistung hat sich scheinbar mit dem Update verbessert. Bisher müsste ich jeden Abend laden. Aktuell: nach Update geladen, seit Freitag 12:00 ohne Ladung und jetzt gerade bei 20%!

  6. Paleo GTA491
    Paleo GTA491 sagte:

    Bei der Beta 4 von 7.1 hielt mein 4S deutlich länger ich kam fast ganze 2 Tage aus. Seit dem Update nichtmal mehr nen halben Tag, obwohl ich nichts machte. Langsam geht mir das ganze echt auf die Nerven, mir kommt es so vor als wird das bewusst gemacht um Leute vom 4S wegzubekommen und ein neues zu kaufen. Akku wurde schon 2 mal getauscht, selbiges leiden. Echt nicht mehr lustig.

  7. Mathias
    Mathias sagte:

    Also nicht nur das das Akku schnell leer ist,es braucht seit dem Update OTA auch extrem lange zum Aufladen.Nach 11 Stunden ist es gerade mal zu 60 Prozent aufgeladen.Das war vorher definitiv nicht so.Entweder es liegt am Update,oder mein Akku ist defekt.Ich habe das ipad 3.Gruss Matze.

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.