iOS8 Logo

Apple veröffentlicht erste Beta von iOS 8.3

Neben iOS 8.2, welches sich komplett auf die Integrierung der Apple Watch konzentriert, baut Apple schon an den ersten Testversion von iOS 8.3, dessen erste Beta gerade an die Entwickler verteilt wird.

Tim Cook hatte das Jahr 2015 zum Apple Pay-Jahr ernannt. Offenbar plant Apple, seinen Bezahldienst in diesem Jahr in weitere Länder auszudehnen. Ein erster Schritt in diese Richtung wird mit iOS 8.3 vollzogen, hier wird mit „Union Pay“ der erste chinesische Kreditkartenanbieter unterstützt, zusätzliche Banken könnten in noch in künftigen Betas folgen.

Außerdem wird CarPlay mit iOS 8.3 kabellos nutzbar sein und jede Menge neue Emojis zur Verfügung stellen. Kunden der Telekom können künftig wählen, ob sie LTE, 3G oder 2G für die Sprach- und Datennutzung benutzen wollen.

Weitere Features der ersten Beta sind noch nicht bekannt, werden aber gegebenenfalls nachgetragen.

Parallel arbeitet Apple Entwicklern zufolge übrigens auch schon an iOS 8.4, die mit einem neuen, an Beats Music anlehnenden Musikdienst kommen soll.

Es gibt 196 Antworten im Forum.
0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.