macmini-update

Apple Supportdokument listet neuen Mac mini 2014

Artikel wurde aktualisiert am 08.08.2018

Nachdem Apple heute bereits die MacBook Pros aktualisiert hat, könnte nun eine Aktualisierung eines weiteren Apple-Produkts folgen. Gemeint ist der Mac mini. Ein Mac bei dem viele nicht mehr an eine Aktualisierung geglaubt haben. Der aktualisierte Mac mini wurde von den Kollegen bei 9to5Mac in einem Supportdokument gesichtet. Dort steht über dem Mac mini Server (Late 2012) ein Mac Mini aus Mitte 2014. Es kann sich einerseits bloß um einen Tippfehler eines Mitarbeiters handeln, andererseits kann dies auch ein Grund zur Freude bei denjenigen sein, die seit zwei Jahren auf eine Aktualisierung des günstigen Mac-Modells hoffen. Verbaut werden könnte unter anderem ein Haswell-Chip, der sich bereits im aktualisierten MacBook Pro wieder findet. In jedem Fall dürfte dies der Startschuss für neue Gerüchte rund um den kleinen Mini sein, über den die Gerüchteküche nicht sonderlich viel gesprochen hat.

Ein Kommentar im Forum.
1 Antwort

Trackbacks & Pingbacks

  1. […] im Juli tauchte in einem von Apples Supportdokumenten neben einem Mac mini Server (Late 2012) auch ein Mac Mini (Mid 2014) in den unterstützten […]

Kommentare sind deaktiviert.