Themabewertung:
  • 9 Bewertung(en) - 4 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

[Update] Absinthe - erster Jailbreak für die A5-Devices erschienen
#1

Seit Tagen war abzusehen, dass es bis zum finalen Release des ersten Jailbreaks der A5-Devices nicht mehr lange dauern würde und vor wenigen Minuten war es so weit - das Chronic Dev Team veröffentlichte mit Absinthe den ersten Jailbreak.

Absinthe ist ein untethered (Userland-)Jailbreak für das iPhone 4S und das iPad 2.

Voraussetzungen:
- iPhone 4S auf iOS 5.0 oder iOS 5.0.1
- iPad 2 auf iOS 5.0.1 (nicht iOS 5.0)
- keine Code-Sperre

Absinthe ist für OS X, Windows und auch für Linux verfügbar.

Die Anwendung ist einfach - man lädt die zip-Datei, entpackt sie, startet bei verbundenem Device das Tool 'Absinthe' und klickt auf 'Jailbreak'. Windows-User sollten die .exe als Administrator ausführen.
Der Jailbreak dauert einige Minuten und nach der Installation findet sich ein neues Icon auf dem Homescreen namens 'Absinthe'.
Sollte die App auf dem Mac dauerhaft abstürzen, kann es helfen, einen neuen Benutzer anzulegen, beide Geräte neu zu starten und Absinthe erneut auszuführen (Danke an Maxman für diesen Hinweis)

Zum Abschluss des Jailbreaks öffnet man die App und klickt auf 'Jailbreak'.
Sollte man beim Öffnen der App auf dem iDevice die Meldung 'Error establishing a database connection' erhalten, muss man in den Einstellungen kurz den jetzt dort vorhandenen Punkt 'VPN' aktivieren. Es erscheint eine kurze Fehlermeldung, das iDevice startet neu und nach dem Neustart ist die Absinthe-App verschwunden und stattdessen ist die Cydia-App auf dem Homescreen.

Update:
Download Absinthe 0.4 für Mac OS X
Download Absinthe 0.4 für Windows
Download Absinthe 0.4 für Linux
Absinthe Changelog


[Bild: ml1izwtg8xwfzvyp4w90.png]

[Bild: 7txyxmw82aitqgut9ocy.png]

[Bild: hewkft067h1x5qlyezwv.png]

[Bild: grypuetzqu82t85002bm.png]

[Bild: x0kytjyhgc19thfitq7a.png]

[Bild: j8bg1bv2lfdafr0abb4.png]

[Bild: w2xbjtshm5xfon8fekqd.png]

[Bild: nfltbaimfgywf26udu6v.png]

[Bild: dgenn9yuk1uc9cisoiq.png]
Zitieren
#2

Cool, aber ich traue mich noch nicht. Ist das wirklich safe?
Zitieren
#3

Ah Xenia war schneller Biggrin Gerade hab Ichs einem Mod geschickt.

Ich trau mich auch noch nich, will mein iPad nicht zerballern

 iPad Pro 11“ 64GB  iPhone 12 mini 64GB Blau  MacMini i3 2020  AppleTV 4K 
Zitieren
#4

Unsure


Ohh
Zitieren
#5

Ist schon überlastet.. Icon ist bei vielen Usern aufm iPhone bzw. iPad drauf, aber ab da geht nichts mehr weil überlastet.
Zitieren
#6

Man kann den JB momentan eh nicht wirklich zu Ende bringen - die Installation der App auf dem iPhone funktioniert noch, aber wenn ich die App auf dem Homescreen öffne, sehe ich statt 'Jailbreak' nur 'Error establishing a database connection'.

Da wird die nächsten Stunden wahrscheinlich nicht viel gehen.
Zitieren
#7

Hatte Glück bei mir hat es auf anhieb geklappt Smiley juhuuuuuuuuuuuuuu!
Zitieren
#8

erst schreien alle nach einem jailbreak, dann will ihn keiner versuchen...

Nur soviel, das Programm leistet seinen Dienst, nur ist der nachfolgende Aufruf vom Jailbreak auf dem iPad 2 völlig überlastet Biggrin

Dennoch, nichts machen, wenn ihr das Programm gestartet habt, es versucht ständig eine Verbindung aufzubauen.
Zitieren
#9

Oh Mann. Und Windows????

Schade, verdammt Schade.

Ich bin noch Jungfrau auf dem Gebiet. Was muss ich davor machen oder sichern?
Zitieren
#10

Alles wird gut, Apple wird ja nicht gleich auf den Knopf drücken...
das wäre echt besch, Super Wochenende


Zitieren
#11

(20.01.2012, 19:36)Xenia schrieb:  , sehe ich statt 'Jailbreak' nur 'Error establishing a database connection'.

Da wird die nächsten Stunden wahrscheinlich nicht viel gehen.

(20.01.2012, 19:34)sylver schrieb:  Wenn jemand den Fehler : Error establishing a database bekommt, der muss nur kurz in den Einstellungen VPN aktivieren, Danach rebootet es und cydia ist drauf Cool
Wink
Zitieren
#12

Geduld. Obene steht doch, dass eine Windows Version demnächst erscheint. Cydia ist wahrscheinlich eh wieder total überlastet Zwinkern
Zitieren
#13

Es funktioniert alles bestens. Cydia läd ganz normal (noch).
Zitieren
#14

Bei mir hat es sofort geklappt. Windowsversion ist angeblich schon raus.
Zitieren
#15

@sylver: danke, funktioniert Smiley
Zitieren
#16

(20.01.2012, 19:34)sylver schrieb:  Wenn jemand den Fehler : Error establishing a database bekommt, der muss nur kurz in den Einstellungen VPN aktivieren, Danach rebootet es und cydia ist drauf Cool
Wink
[/quote]

Da bekomme ich die Meldung "Konfigurationsfehler aufgetreten", kein reboot oder so.
Zitieren
#17

(20.01.2012, 19:48)Tommylicious schrieb:  Bei mir hat es sofort geklappt. Windowsversion ist angeblich schon raus.

würd gern schauen, aber ist hoffnungslos überlastet die Seite. Komme nicht drauf Tongue
Zitieren
#18

Wer beim Klick auf das 1Absinthe die Fehlermeldung bekommt kann auch alternativ unter Netzwerk -> VPN die angelegte VPN Verbindung manuell einschalten. Danach startet das Device nochmal automatisch und Cydia steht zur Verfügung.
Zitieren
#19

(20.01.2012, 19:36)Xenia schrieb:  aber wenn ich die App auf dem Homescreen öffne, sehe ich statt 'Jailbreak' nur 'Error establishing a database connection'.

Da wird die nächsten Stunden wahrscheinlich nicht viel gehen.
Geduld, stimmt, bei mir hat es nach dem dritten oder vierten Aufruf geklappt. der zweite Part der Installation geht recht zügig.

Es reicht auch, das Programm aus dem Taskmanager aufzurufen. Dann findet sich das Cydia-Icon auf dem Bildschirm und den Rest kennt ihr ja Biggrin

Funktioniert einwandfrei Biggrin

Bin gerade dabei openSSH, sowie SBSetting zu installieren, auch das geht ohne Probleme.

Großes Lob an pod2q, greenpois0n und allen anderen, die daran mitgewirkt haben.
Zitieren
#20

(20.01.2012, 19:48)Tommylicious schrieb:  Bei mir hat es sofort geklappt. Windowsversion ist angeblich schon raus.

Gibts da ein link dazu?
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 3 Gast/Gäste