IVW
Hallo, Gast! Registrieren
Hol dir unsere App: iszene.com App

WhatsApp: Bald per Jahresabo auch auf dem iPhone
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
gado Offline
Trash Removal
*****
Avatar
Beiträge: 11.866
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung: 376

18.03.2013, 12:01 | #21
RE: WhatsApp: Bald per Jahresabo auch auf dem iPhone
Bei Android kann man bei sehr vielen doch über die Telefonrechnung zahlen. Auch perfekt für Jugendliche.
Zitat @
Jesusphone Offline
Facebook? Never!
*****
Avatar
Beiträge: 16.376
Registriert seit: Dec 2007
Bewertung: 447

18.03.2013, 12:04 | #22
RE: WhatsApp: Bald per Jahresabo auch auf dem iPhone
Welcher Jugendliche hat einen Post-Paid-Vertrag? Das dürften die wenigsten sein.
Zitat @
atsiz77 Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 381
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 2

18.03.2013, 12:05 | #23
RE: WhatsApp: Bald per Jahresabo auch auf dem iPhone
Die werden dann genauso enden wie damals mit Napster. Ich werde es nicht bezahlen, es gibt genug Alternativen zb. MessageMe
Zitat @
gado Offline
Trash Removal
*****
Avatar
Beiträge: 11.866
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung: 376

18.03.2013, 12:07 | #24
RE: WhatsApp: Bald per Jahresabo auch auf dem iPhone
@Jesusphone
Also bei o2 weiß ich durch einem Bekannten, dass es auch mit Prepaid geht. Zwinkern
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.03.2013, 12:07 von gado.)
Zitat @
deluxestyle Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.580
Registriert seit: Jun 2010
Bewertung: 94

18.03.2013, 12:09 | #25
RE: WhatsApp: Bald per Jahresabo auch auf dem iPhone
Ich versteh es nicht, warum alle aufschreien.
Was glauben den die Leute, wie viel es kosten so einen Dienst zu betreiben?

Dafür einmal im Jahr 89 Cent zu bezahlen find ich nicht gerade teuer.
Solange die Entwicklung weiter geht und der Dienst dann auch mehr Sicherheit bietet.
Zitat @
Chris Offline
** iSzene Aufsichtsrat **
******
Avatar
Beiträge: 24.109
Registriert seit: May 2011
Bewertung: 1.504

18.03.2013, 12:11 | #26
RE: WhatsApp: Bald per Jahresabo auch auf dem iPhone
Für die meisten sind 0,89 Euro keine hohen Unkosten auf das ganze Jahr gerechnet. Wäre es monatlich würde es vermutlich anders aussehen (auch wenn es sich immernoch rechnen würde). Ich glaube nicht, dass das Unternehmen WhatsApp dadurch hohe Einbußen haben wird.
Homepage Zitat @
AndreT78 Offline
Junior Member
**
Avatar
Beiträge: 30
Registriert seit: Jan 2011
Bewertung: 0

18.03.2013, 12:15 | #27
RE: WhatsApp: Bald per Jahresabo auch auf dem iPhone
Also ich find 89 Cent auch echt lächerlich. Das bezahle ich gerne.
Schließlich steckt dort Entwicklungsarbeit und Servertechnik hinter, die auch bezahlt werden muss. Dafür sind 89 Cent echt vertretbar, wenn man bedenkt, das eine einfach SMS schnell schon mal 9-19 Cent kostet.
Zitat @
Osiris Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 392
Registriert seit: Jun 2009
Bewertung: 9

18.03.2013, 12:41 | #28
RE: WhatsApp: Bald per Jahresabo auch auf dem iPhone
Ich finde es auch doof das sie es kostenpflichtig machen werden, doch wenn es schon kosten soll dann sollten schon einige Verbesserungen vorgenommen werden zB. Eine Nummer mit 2 Geräten verwenden iPhone und iPad. Oder was mir auch sehr wichtig wäre das man mp3 versenden kann oder das man WhatsApp auch auf dem PC nutzen kann.
Also mir wäre es schon die 0,89€ Wert doch dann mussten die andere bezahl Systeme einführen für die Jugend wie zB. Paysafe, paypal.
Paysafe wäre die beste Alternative für die Jugend oder denen die keine Karte haben.

Mal abwarten was kommt

http://www.youtube.com/osiris200479
Homepage Zitat @
wuzel Offline
AC/DC 27.03.09
*****
Avatar
Beiträge: 3.300
Registriert seit: Nov 2007
Bewertung: 29

18.03.2013, 12:46 | #29
RE: WhatsApp: Bald per Jahresabo auch auf dem iPhone
Also für die 89 ct, ist eine Entwicklungsarbeit bezahlt. Und die Servergebühren werden damit auch nicht finanziert werden können.
Die machen ihr Geld schon mit was anderem. Vielleicht mit unseren Daten, wer weiß das schon so genau.
Zitat @
t1red Offline
Senior Member
****
Avatar
Beiträge: 462
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung: 5

18.03.2013, 12:54 | #30
RE: WhatsApp: Bald per Jahresabo auch auf dem iPhone
(18.03.2013, 11:14)Jesusphone schrieb: Wenn's dem Esel zu wohl wird, dann geht er aufs Eis... Rolleyes

Das war auch mein erster Gedanke. Jetzt wo sie genug Nutzer haben, fangen sie an immer mehr Geld zu wollen. Wacko
Aber wenn die 89 Cent jährlich für Ausbau der Sicherheit und der App zu gute kommen, bin ich gern bereit das Geld zu zahlen.
Zitat @
*Leopard*
Unregistered

 

18.03.2013, 13:06 | #31
RE: WhatsApp: Bald per Jahresabo auch auf dem iPhone
@Warrior Finanzielle Einbußen nicht. Wie denn auch. Die haben bis jetzt praktisch nichts verdient und jetzt eben doch etwas.

Aber die Verbreitung wird sicherlich nicht mehr so rasant sein bzw. sogar zurück gehen. Aus den Gründen, die JP genannt hat.

Aber das ist vielleicht gar nicht mal so verkehrt. Dadurch bekommen andere Anbieter eine größere Chance und Konkurrenz belebt halt das Geschäft. Die Sicherheit wird wahrscheinlich in Zukunft verbessert werden. Aber ich denke so ein Dienst wird in Zukunft auch in ein bisschen mehr kosten als nur 89 Cent im Jahr.

Wobei das überschaubar bleiben sollte.
Zitat @
1235813 Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.258
Registriert seit: Feb 2011
Bewertung: 56

18.03.2013, 13:09 | #32
RE: WhatsApp: Bald per Jahresabo auch auf dem iPhone
Das Ganze war doch nur eine Frage der Zeit. Ich hätte auch das betriebswirtschaftliche Bewusstsein der Unternehmer angezweifelt, wenn sie diesen Schritt nicht gegangen wären!
Zitat @
maxafe Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.985
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 77

18.03.2013, 13:11 | #33
RE: WhatsApp: Bald per Jahresabo auch auf dem iPhone
Die Frage ist, was wird anders gemacht? Alles so wie bisher? Nein, danke. Werden die Daten nun effizient verschlüsselt, steigert sich der Support, wird es mehr Funktionen geben etc.? Ja, dann kann man das gerne machen. Da ich aber ersteres befürchte, werden die hoffentlich schnell verschwinden. Der Service ist einfach viel zu instabil.
Zitat @
Stefan Offline
Schalker Jung
******
Avatar
Beiträge: 11.854
Registriert seit: Jul 2010
Bewertung: 414

18.03.2013, 13:13 | #34
RE: WhatsApp: Bald per Jahresabo auch auf dem iPhone
Wo ist der Service bitte instabil?
Zitat @
KycoZ Offline
It's not a bug...
*****
Avatar
Beiträge: 11.432
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung: 306

18.03.2013, 13:16 | #35
RE: WhatsApp: Bald per Jahresabo auch auf dem iPhone
@auerberger Finde ihn auch nicht unstabil.. Vor 2 Jahren sah das anders aus, aber inzwischen läuft alles gut...

Mal an alle Contra-Poster: Ihr nutzt WA doch wahrscheinlich schon, oder?

So wie ich das gelesen habe, soll es ja nur für NEUKUNDEN und nicht für BESTANDSKUNDEN gelten. Also für diejenigen kein Grund zur Sorge in den finanziellen Ruin gestürzt zu werden Zwinkern :P
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.03.2013, 13:16 von KycoZ.)
Zitat @
gado Offline
Trash Removal
*****
Avatar
Beiträge: 11.866
Registriert seit: Oct 2010
Bewertung: 376

18.03.2013, 13:16 | #36
RE: WhatsApp: Bald per Jahresabo auch auf dem iPhone
WhatsApp ist instabil? War letztes Jahr, als die mal Probleme hatten, da ging es dann für paar Stunden nicht. Da haben sich Telekom und co aber Größeres geleistet. Sogar Silvester ohne Probleme geschafft, obwohl da Milliarden verschickt wurden. So ein Peak abzufangen und dann noch gesagt zu bekommen, dass der Service instabil ist, ist sowas von absurd. Verschlüsselt wird es nun schon länger und welche Funktionen wünscht du dir denn?
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.03.2013, 13:17 von gado.)
Zitat @
KycoZ Offline
It's not a bug...
*****
Avatar
Beiträge: 11.432
Registriert seit: Apr 2010
Bewertung: 306

18.03.2013, 13:19 | #37
RE: WhatsApp: Bald per Jahresabo auch auf dem iPhone
Ich würde mir maximal noch eine Desktop-Variante wünschen und würde dafür sogar die Anschaffungskosten (bspw.: MacStore) bezahlen.. Ansonsten fehlen mir keine Funktionen

Aber der Desktop-Variante wurde ja schon von den Entwicklern ein Riegel vorgeschoben.. Leider
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 18.03.2013, 13:19 von KycoZ.)
Zitat @
Hulk Holger Offline
Honorary Member
*****
Avatar
Beiträge: 10.265
Registriert seit: Nov 2010
Bewertung: 244

18.03.2013, 13:29 | #38
RE: WhatsApp: Bald per Jahresabo auch auf dem iPhone
Toll wäre nur noch eine Nutzung am iPad!
Zitat @
maxafe Offline
Posting Freak
*****
Avatar
Beiträge: 3.985
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 77

18.03.2013, 13:43 | #39
RE: WhatsApp: Bald per Jahresabo auch auf dem iPhone
(18.03.2013, 13:13)auerberger schrieb: Wo ist der Service bitte instabil?

Die ganzen (z.T. noch vorhandenen) Sicherheitslücken vergessen?
Zitat @
Fraaay Offline
Lebbe geht weider
*****
Avatar
Beiträge: 2.946
Registriert seit: Mar 2008
Bewertung: 50

18.03.2013, 13:56 | #40
RE: WhatsApp: Bald per Jahresabo auch auf dem iPhone
Die Lücken mit der Verschlüsselung sind auch bei der SMS vorhanden. Da meide ich lieber offene Wlans als WhatsApp. 90 Cent im Jahr sind doch auch ok. Das einzige was mich stört ist eigentlich das Telefonbuch freizugeben, darauf baut der Dienst halt auf, schön einfach ohne Anmeldung für jeden Dummen, das ist der Erfolg.

Alternativen gibt es auch keine, nur weil eine andere App genauso funktioniert oder noch mehr kann ist es nämlich keine Alternative außer man führt gerne Monolog.

"Wir sind Apple. Wir tragen keine Anzüge. Wir besitzen nicht einmal Anzüge."
Zitat @

Möglicherweise verwandte Themen...
Thema Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
  Apple Pay: Jetzt bald auch in Deutschland? NewsBot 419 67.770 11.12.2018, 09:16
Letzter Beitrag: *Steffen*
  WhatsApp bald als Web-Version? trust 36 5.823 12.06.2015, 17:37
Letzter Beitrag: EKOisGPSy
  Firefox bald auch für die Apple Geräte trust 2 1.437 04.12.2014, 18:03
Letzter Beitrag: access
  Streaming-Dienst Netflix bald auch in Deutschland verfügbar? Stricki 23 7.841 22.07.2014, 22:41
Letzter Beitrag: Audionymous
  Apple bald auch im Kfz-Geschäft? Mixbambullis 21 7.643 20.02.2014, 02:22
Letzter Beitrag: eXiNFeRiS



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste