Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

Problem mit AVM Fritz!DECT 200 und MagSafe-Netzteil
#1

Hallo Leute,

ich habe eine Steckdosenleiste (Eigenbau aus Einzelkomponenten mit ordentlicher Zuleitung Smiley ) mit 3x AVM Fritz!DECT 200 schaltbaren Steckdosen. Eine für das Laden von unseren iPhones (über Dock), eine für das Laden der iPads (ebenfalls über Dock) und eine für das Laden unseres Macbook Pro.

Letzteres macht allerdings Probleme, die sich wie folgt ausdrücken :

Der Stecker des MagSafe-Netzteil ist (wie die anderen Apple-Ladegeräte auch) immer eingesteckt. Steckdose ist aus. Dann verbinde ich den magnetischen Anschluss des Netzteils mit dem Macbook Pro und schalte die Steckdose ein --> es passiert NIX. Das Macbook wird nicht geladen.

Stecker raus und wieder rein --> nix passiert.

Das Laden des Macbook funktioniert nur, wenn der Stecker des MagSafe-Netzteils draußen ist, dann mache ich den magnetischen Stecker an das Macbook, schalte die Steckdose ein und stecke dann erst den Netzstecker rein. Jetzt lädt das Macbook.

Ich muss immer zuerst die Steckdose einschalten und dann den Stecker einstecken. Warum auch immer ?!?

Kann sich das Jemand von euch erklären ?

Grüße, Andy
Zitieren
#2

Es scheint wohl Niemand diese Probleme zu haben bzw. zu kennen ?!?

Auch Apple kann sich dieses Problem nicht erklären. Normal wäre es dem Netzteil völlig egal, ob eine schaltbare Steckdose davor hängt oder nicht.

Mal schauen, ob das jetzt mit dem neuen Macbook und MagSafe-2-Netzteil immer noch so ist.....werde das die Tage mal ausprobieren, wenn ich wieder zu Hause bin Smiley
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag
Letzter Beitrag von snowman78
05.08.2016, 09:01
Letzter Beitrag von snowman78
14.01.2015, 08:33
Letzter Beitrag von snowman78
01.01.2015, 14:28



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste