Themabewertung:
  • 0 Bewertung(en) - 0 im Durchschnitt
  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5

13.1.3 : Apple veröffentlicht Updates für iOS und iPadOS
#61

Mein iPad läuft mit der neuesten Beta anstandslos und das iPhone ist auf iOS12. Ich habe also kein Grund zum Klagen. Trotzdem wundert mich mich das Verhalten von TC. Er müsste doch auch langsam sehen, dass bei seinem Softwareentwicklungsteams etwas schief läuft. Entweder sind die chronisch unterbesetzt, haben sich mit den Projekten und der Zielsetzung überhoben oder die Zeitvorgaben der Geschäftsführung sind zu ambitioniert.
Zitieren
#62

(16.10.2019, 23:08)Xenia schrieb:  iOS 13.1.3 soll ja den Fehler mit der BT-Verbindung im Auto beheben und ich hoffe sehr, dass das auch der Fall ist.
Ich habe seit dem iPhone 11/iOS 13 regelmäßige Abbrüche der Verbindung zur Freisprecheinrichtung. Vernünftige Telefonate sind kaum noch möglich, was vor allem beruflich sehr ärgerlich und lästig ist.

Zudem kann ich im Auto innerhalb von Playlists den Song nicht mehr wechseln. Mal schauen, ob das behoben wurde.

Der Fehler, dass man Fotos, die man per iMessage bekommt, nicht löschen kann, wurde schon mal nicht behoben. Was ein Käse ?

Genau nichts davon hat iOS 13.1.3 bei mir behoben.
Das ist schon zum ?
Zitieren


Möglicherweise verwandte Themen…
Thema / Verfasser Antworten Ansichten Letzter Beitrag



Benutzer, die gerade dieses Thema anschauen: 1 Gast/Gäste