Apple iPhone Forum und Community

Normale Version: Der iSzene Sky Thread - wer kennt sich aus?
Du siehst gerade eine vereinfachte Darstellung unserer Inhalte. Normale Ansicht mit richtiger Formatierung.
Da bin ich gespannt was meine Dreambox dazu sagt falls die meine Karte auch tauschen sollten...
Wir haben für unsere Zweitkarte gar keinen Receiver von Sky weil die jedes Mal komplett unverschämte Preise haben wollten. Bin mal gespannt was die sich da einfallen lassen.
Meinen Vertrag habe Mitte Dezember gekündigt. Ich bezahle 16,99€ für 2 Pakete.

Jetzt der Hammer, da ruft doch tatsächlich so ein Typ von der Sky Rückgewinnungsblabla an und will mir aller ernstens einen weiteren Sky Vertrag für 21€ aufschwätzen.

Anstatt billiger, wollte der mir einen teureren Vertrag andrehen.

Dann wundert der sich noch, wenn ich ihn beschimpf. Tja.
Ich habe im April meinen Vertrag verlängert und durfte 1€ (bis dahin zahlte ich 23,99€ für Sky Welt, Film, HD, Bundesliga) mehr zahlen. Dann wollten die mir vor einem Monat das Sport-Paket "kostenlos" dazu geben, es würde erst ab Februar nächsten Jahres kostenpflichtig (die üblichen 34€). Ich hab dankend abgelehnt.

Wenn die nach meiner Kündigung dann nächstes Jahr wieder teurer werden, dann kündige ich ohne wieder zu verlängern, das habe ich denen schon angekündigt.

Davon mal abgesehen, nutze ich Sky so gut wie nicht mehr.
(22.11.2014, 15:39)BlackPump schrieb: [ -> ]Da bin ich gespannt was meine Dreambox dazu sagt falls die meine Karte auch tauschen sollten...

Mit der richtigen Cam und Blocken der Paring-EMM sagt die Dream nicht viel dazu.... Popcorn
@vernichter
Das wird auch nicht bis in alle Ewigkeit funktionieren. Das eigentliche Problem ist aber wie Sky mit seinen Kunden umspringt. Da werden laufende Verträge einseitig abgeändert und auf diesbezügliche Widersprüche wird arrogant und inkompetent geantwortet.
Die entsprechenden Foren sind voll von diesen Meldungen. Auf welch hohem Ross sitzt dieser Verein, der nicht einmal Gewinne zu verzeichnen hat, eigentlich?
An deren Stelle würde ich vorsichtiger mit der zahlenden Kundschaft umgehen.
Schaut euch mal spaßeshalber das Sky&Friends Forum an. Das ist ein absoluter Witz und wirkliche Kundenverar..... Die glauben wirklich, dass alle ihre Kunden totale Blödmänner sind, mit denen man alles machen kann.
Tja da das System mal wieder geknackt wurde müssen sie wohl was machen. Vor 10 Jahren war es schon Nagra was dies ermöglichte ohne Sky zu bezahlen und nun sind sie wieder soweit.
Schade aber dann leiden immer die ehrlichen ... Wie im Real Life auch
@Böhse Tina
Es kann ja niemand etwas gegen die Absicherung des Systems haben. Das machen andere Anbieter auch, nur eben ehrlicher. Bis Ende 2015 soll die Verschlüsselung umgestellt werden, da muss man nicht in bestehende Verträge eingreifen, sondern kann zum jeweiligen Aboablauf den Kunden informieren und dann umstellen. Dann habe ich als Kunde die Möglichkeit zu entscheiden, ob ich dabeibleiben will. So geht man ehrlich mit Kunden um. Derzeit werden immer noch Abos unter falschen Versprechungen verkauft und der Kunde dann nach Ablauf der Widerspruchsfrist mit Leihhardware beglückt. Ich finde eben, dass so etwas nicht von einen seriösen Unternehmen praktiziert werden sollte.
@Giantist Natürlich hast du da Recht ?
Ist das eigentlich rechtens das die AGB via Mail verschickt werden?
Ich hab noch keine Mail bekommen.

Ich bin Februarkündiger, kein Plan was ich mache....
(22.11.2014, 20:28)Giantist schrieb: [ -> ]@vernichter
Das wird auch nicht bis in alle Ewigkeit funktionieren. Das eigentliche Problem ist aber wie Sky mit seinen Kunden umspringt. Da werden laufende Verträge einseitig abgeändert und auf diesbezügliche Widersprüche wird arrogant und inkompetent geantwortet.
Die entsprechenden Foren sind voll von diesen Meldungen. Auf welch hohem Ross sitzt dieser Verein, der nicht einmal Gewinne zu verzeichnen hat, eigentlich?
An deren Stelle würde ich vorsichtiger mit der zahlenden Kundschaft umgehen.
Schaut euch mal spaßeshalber das Sky&Friends Forum an. Das ist ein absoluter Witz und wirkliche Kundenverar..... Die glauben wirklich, dass alle ihre Kunden totale Blödmänner sind, mit denen man alles machen kann.

Bis in die Ewigkeit wird es nicht funktionieren, zumindest aber solange man die bösen EMM´s nicht zur Karte durchlässt und kein Rückkanal über Internet notwendig wird. Das mit dem Rückkanal wird schon deshalb nicht funktionieren, da die Billigreceiver (Zwangsreceiver) von denen noch nicht einmal ne RJ45-Buchse haben. Klar, sicher finden die eine Möglichkeit, die Pairing-EMM´s z.B. in den Verlängerungs-Tiers zu verstecken, momentan aber nicht, also abwarten und Tee trinken. Und solange es Leute gibt, die für den Mist dann noch bezahlen, fühlen die sich in ihren Praktiken bestätigt. Ich habe einen 2-Jahresvertrag, habe das letzte Mal gleich um 2 Jahre verlängert. Es wird die letzte Verlängerung gewesen sein. Meine 3 Filme im Monat kann ich mir dann bei Netflix oder sonstwo holen. Voraussetzung wäre eine ordentliche DSL-Leitung. Das Dorf-DSL hier wird dann hoffentlich 2016 mal ausgebaut sein und mehr können, als das 1 Mbit.
Mein Vertrag läuft noch ein Jahr. Habe das komplette Paket für 34,90€. Da ich aber fast nur Bundesliga schaue, habe ich schon gekündigt und werde wohl danach Bundesliga über Vodafone buchen für 12€. Das reicht mir und man kann monatlich kündigen.
@ cobra

Wie funktioniert das denn über Vodafone? Kann man sich da das Spiel auch aussuchen und dann auf dem Tablet angucken?
Ja das soll funktionieren in dem man ein Pin bekommt per sms und dann das Tablet freischaltet.
Ja danke.
Hab gerade mal geguckt. Das geht in Verbindung mit nem Red Tarif und die sind ganz schön fett. Zwinkern
mhm, mein schwiegervater is mit dem receiver zufrieden, er braucht nur einen wo er ein zweites programm aufnehmen kann. an dem neumodischem krempel wie dnla, internet oder hbbtv hat er kein interesse.
es störe nur 2-3 dinge an dem receiver und unverschämt ist es mit der hdd zu werben und dann dafür 5 euro/monat zu verlangen...

aber egal, ich freu mich über sky go *hust* Zwinkern
@Deufel
Es gibt ja noch genug Abonnenten, die mit der Sky Box zufrieden sind und sich nicht weiter mit der Technik beschäftigen. Die gesamte jüngere, technikaffine Generation wird sich damit im heutigen Zeitalter der Vernetzung aber nicht mehr zufrieden geben. Die Kundschaft von morgen wird schon frühzeitig in die Arme der VoD Anbieter getrieben.
Gleichzeitig fordert Rupert Murdoch eine Allianz gegen Netflix und Amazon.
Die Allianz scheint damit zu beginnen, den Empfang anderer als Sky Sender durch Steinzeithardware zu erschweren bzw. unmöglich zu machen.
Da kann man doch wirklich nur noch lachen.
naja, um ehrlich zu sein, ich würde sky selbst auch nicht bestellen weil mir der receiver nicht zusagt und es zu teuer ist.
leider bin ich selbst an einen etwas rückständigen receiver gebunden, den für entertain gibt es nunmal nichts anderes und kann daher alle verstehen die sich nit auf pairing einlassen wollen.
Gibts eigentlich irgend eine Chance an Formel1-Rennen zu kommen, ohne dass man RTL guckt,
oder ORF empfangen kann?

Würde quasi auch pro Rennen Kohle abdrücken. Für was anderes brauch ich Sky nimmer.
Kann auch gerne in englischer Sprache sein.
(21.11.2014, 16:42)Outlaw666 schrieb: [ -> ]Jetzt ist klar wie ich drauf komme...
Was ist wenn nur 4,9% erhöht wird.

In deinen Alten AGB darf Sky sogar um 10% erhöhen.